Zwei Originale zu Gast im Kochsalon: Anna Werlberger, ihres Zeichens Bäuerin aus Kitzbühel und ihre sensationellen Spinatspatzeln. Hin und wieder brauche ich das.

Kruste & Krume, das Festival rund um das Thema Brot, geht in die nächste Runde. Aus diesem Anlass habe ich die Masterminds dahinter zu mir in den Kochsalon für eine Lehrstunde im Brotbacken in den Kochsalon eingeladen – Barbara van Melle und Simon Wölkl. Kruste & Krume, 23. März 2019, 9.00 bis 19.00 Uhr, Marx Halle Wien, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien.

Wenn man an Filzmoos denkt, kommt einem die Bischofsmütze, das Skifahren und Wandern in den Sinn. Und natürlich die Familie rund um Johanna Maier, die die Gegend mit ihrem „Huberts“ als erste Vierhaubenköchin der Welt kulinarisch prägte. Ihre Küche steht für scheinbar unspektakuläre Zutaten, der sie ein wenig Zauberstaub drüberstreut und sie auf ihre ganz spezielle Art und Weise alchemiert. Diese Fähigkeit hat sie auch ihren Buben in die Wiege gelegt. Bei mir zu Gast im Kochsalon ist diesmal Didi Maier (Restaurant „Didilicious“ in Salzburg), der Schweinsfilet und ein paar Gemüse auf die Bühne holt. Und sich damit standing ovations holt.

Noch ist nicht Paradeisersaison, aber unser heutiges Video ist ein Vorgeschmack auf die leichte Sommerküche. Stefan Csar und Bernd Konrath vom Haubenrestaurant Wachter Wiesler im Burgenland geben ein Lehrstück in Küchentechnik für Fortgeschrittene: beizen, marinieren, schäumen, vakuumieren, entsaften. Am Ende mündete alles in einem: absoluter Hochgenuss. Jetzt im Kochsalon.