Nach Art und Dauer filtern

1 bis 180 Minuten

Neusiedlersee-Zander mit Erdäpfel-Krautfleckerl

40 Minuten/einfach/Erdäpfel/Fisch/fleischlos/Gemüse/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/traditionell

Sie ist die Grand dame der österreichischen Haubenküche – Lisl Wagner-Bacher, über Jahrzehnte legendäre Wirtin des Landhaus Bacher in der Wachau. Ein schönes Beispiel für eine Laufbahn aus dem Bilderbuch, wenn man bedenkt, was sie aus der elterlichen Backhendlstube gemacht hat. Aber nicht nur dafür, sondern auch, wie man am Boden bleibt, selbst wenn die […]

weiterlesen

Porridge mit ohne Zucker

15 Minuten/einfach/Frühstück/glutenfrei/Kinder/low fat/Obst/vegan/vegetarisch/zwischendurch

In der Früh tendiert unser Speiseplan zu Eintönigkeit. Es ist die einzige Tageszeit, wo die verwöhnte Familie das gerne in Kauf nimmt. Und das hat einen guten Grund: Porridge. Seit Jahren machen wir es jeden Tag, das Obst variiert, das Getreide auch, aber die Basis bleibt die gleiche. Der warme Getreidebrei liefert so viel Spielraum, […]

weiterlesen

Zitrus-Branzino vom Grill mit Fenchel-Grapefruit-Salat

25 Minuten/einfach/Fisch/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/low fat/no carb/Olivenöl/Salat

Kaum etwas versetzt mich derartig effizient in Sommerstimmung wie gegrillter Branzino. Leider finde ich manchmal meine Fischzange nicht (Louis, du wirst doch nicht schon wieder…) und dann findet das kostbare Tier ein trauriges Ende am Rost. Wenn Louis also wieder einmal mein Werkzeug verschmeißt, habe ich einen sinnvollen Plan B gefunden: Zitronenscheiben. Fisch drauf, Deckel […]

weiterlesen

Cheesecake

80 Minuten/einfach/Kinder/Kuchen/Nachspeise

(im Thermomix) Meine Tochter Lilly hat mich ungläubig angestarrt, als ich ihr erstmals einen Cheesecake in den Mund schieben wollte. „Käse im Kuchen? Niemals!“ Damals war sie vier, die Zeit hat für mich gearbeitet und mein Kind zu einer anspruchsvollen Allesesserin mit Gourmetambitionen gemacht. Dieser Cheesecake war ihre Idee – er vereint zwei ihrer Favoriten: […]

weiterlesen

Mein genialer Erdäpfelsalat

45 Minuten/einfach/Erdäpfel/fleischlos/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/low fat/Olivenöl/Salat/traditionell/vegan/vegetarisch

So absurd es klingt, aber bei Erdäpfelsalat kann viel schief gehen. Alleine ein unbedachter Einkauf ruiniert das Ergebnis restlos – auch ich stand schon ratlos vor einem Erdäpfelstampf, der eigentlich ein Salat sein wollte. In diesem Rezept vereine ich einige meiner Lieblingszutaten – diese kleinen, hocharomatischen Taggiasca Oliven aus Liguren (glücklicherweise mittlerweile im Supermarkt erhältlich), […]

weiterlesen

Glutenfreier Karottenkuchen

70 Minuten/einfach/glutenfrei/Kinder/Kuchen/süß/traditionell/zwischendurch

Mein neunjähriger Sohn Louis meinte kürzlich, die einzige Form, in der er bereit wäre, Karotten zu billigen, ist im Karottenkuchen. Das war mir neu und ich, unglaublich glücklich über diesen Freibrief an Gemüsekonsumation, machte mich sofort dran, einen Kuchen zu backen. Mein Mann, etwas beleidigt, weil die letzten drei Kuchen nicht glutenfrei waren, hob nur […]

weiterlesen

Gazpacho mit Mandeln und Carabineros

30 Minuten/einfach/fleischlos/glutenfrei/Krustentiere/low carb/low fat/vegan/vegetarisch

Ein Deutscher mit spanischen Wurzeln in Österreich – was kommt dabei heraus? Ein Ausnahmekoch namens Juan Amador. Vor einigen Jahren kam er der Liebe wegen nach Wien, kocht nun in seinem Restaurant im 19. Wiener Bezirk und heute bei mir im Kochsalon. Eine kalte Gurkensuppe mit gebratenen Carabinieros. Ein einfaches Gericht, mit wenigen Handgriffen zu […]

weiterlesen

Glücksrollen

45 Minuten/asiatisch/fleischlos/glutenfrei/Krustentiere/lactosefrei/low carb/low fat

Eigentlich werden sie ja Sommerrollen genannt, aber bei mir schickt diese Mischung aus süß, sauer, scharf, salzig und knackig eine dermaßen große Ladung an Glückshormonen auf die Reise, dass ich sie gar nicht anders nennen kann. Während ich das schreibe, bekomme ich schon wieder Lust darauf, obwohl es 7.21 Uhr morgens ist. Zugegeben, das Einrollen […]

weiterlesen

Zitronen-Tartelettes

60 Minuten/Kinder/Nachspeise/süß/zwischendurch

Ich bin ja nicht die bekennende Zuckerliebhaberin, ungleich einer mir eher nahestehenden Person im engeren Familienkreis mit den Initialen KH kann man mir eine turmhohe Schwarzwälderkirschtorte vor die Nase setzen und ich bestelle mir stattdessen eine zweite Runde vom Käsewagen. Aber es gibt eine Ausnahme: Geht es um Zitronentarte, kenne ich keinen Genierer, benutze weibliche […]

weiterlesen

Selleriesalz

30 Minuten/einfach/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/low carb/low fat/traditionell/vegan/vegetarisch

Kürzlich hatte ich Freunde zum Abendessen eingeladen, um meinen Geburtstag nachzufeiern. Ich habe mir fest vorgenommen, ein Essen zu kochen, das auch mir zulässt, den Abend zu genießen und nicht meinem Tischherren um 21.30 Uhr ins Gesicht zu gähnen. Am meisten Kopfzerbrechen machen mir immer die Snacks zum Aperitif – nur Nüsse sind mir zu langweilig, […]

weiterlesen

Brokkoli-Kokossuppe mit Zitrone

20 Minuten/einfach/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/no carb/Suppen/vegan/vegetarisch

Freitag Abend sind die Batterien manchmal leer nach einer anstrengenden Woche voll von Büro, Küche, Kinder und Schule. Gerade, wenn die Familie Zeit hat, etwas länger beim Abendessen zusammen zu sitzen und die Kinder nicht um Schlag halb neun im Bett sein müssen, fehlt es mir an Inspiration und Motivation. Der Kompromiss liegt im Suppentopf […]

weiterlesen

Knusprige Schinken-Käse-Ecken mit Kräuterbutter

30 Minuten/einfach/Käse/Kinder/Schinken/Schwein/zwischendurch

Kürzlich haben sich Freunde zu einem Drink angesagt, nein, nein, sie brauchen nichts zu essen, vielleicht nur eine Kleinigkeit. Das habe ich am liebsten, weil die Kleinigkeiten mir am meisten Kopfzerbrechen bereiten. Da ich den ganzen Nachmittag als Shuttle meiner Kinder zwischen Klavierstunden, Theaterkurs und Kindergeburtstagsgeschenkekaufen unterwegs war, blieb weder viel Zeit zum Einkaufen, noch […]

weiterlesen

Chili con Carne

40 Minuten/einfach/Eintopf/Fleisch/glutenfrei/Hülsenfrüchte/Kinder/low carb/Rind/traditionell

Mein Sohn findet, Chili con carne klingt nach wildem Westen, nach harten Kerlen, die den Revolver im Gürtel zwischen zwei Gefechten Chili aus der Dose löffeln. Bei uns zu Hause schaut es etwas anders aus, aber das Bild hat schon etwas. Ich schätze ein gutes, solides Chili vor allem, weil es ausnahmsweise alle Familienmitglieder zufrieden […]

weiterlesen

Rindsrouladen

80 Minuten/einfach/Fleisch/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/Rind/traditionell

(im Thermomix) Wenn mein Mann je zu einem Kniefall bereit wäre, dann am ehesten vor Rindsrouladen. Dieses würzig gefüllte, weich geschmorte Rindfleisch mit betörend dichtem Saftl, was soll man dazu noch mehr sagen, als hoch sollen sie leben. Nachdem ich einige Termine hatte und die Rouladen nicht so alleine dem Herd überlassen wollte, habe ich […]

weiterlesen

Best of Frühstück

Frühstück

Meine Tochter will Toast mit Avocado, mein Sohn Spiegeleier mit Speck, mein Mann Porridge und ich esse, was übrig bleibt. Bei uns ist morgens viel los, vor allem am Wochenende, wenn ich versuche, es allen recht zu machen. Das Frühstück hat weitaus mehr zu bieten, als eine Marmeladesemmel. Hier die besten Ideen dazu. Schnelles Jausenbrot […]

weiterlesen

Spaghetti mit Sardinen, Chili und Knusperbröseln

20 Minuten/einfach/Fisch/fleischlos/lactosefrei/Nudeln/Olivenöl/Pasta

Er: „Ich mag keine Sardinen, kannst du’s nicht mit Thunfisch machen?“ Sie (also ich): „Nein, ich will einmal einen anderen Fisch verwenden. Thunfisch ist mir dafür außerdem zu mild.“ Er: „Das ist ja das Schöne daran. Schmeckt nicht nach Fisch.“ Sie: „Du verstehst mich nicht. Und meine Küche auch nicht.“ Er: „Ich mache mir ein […]

weiterlesen

Heidelbeer-Brownie

55 Minuten/Eier/einfach/glutenfrei/Kinder/Kuchen/Nachspeise/Obst/süß/zwischendurch

Der klassische Brownie ist etwas für Hartgesottene, fest und fett mag ich ihn überhaupt nicht. Daher habe ich mit meinen Kindern eine etwas flaumigere Variante mit Beeren erfunden, die eher unseren Vorstellungen entspricht. „Der beste Gatsch ever“, fand meine Tochter Lilly. Das Beste daran: Man kann mehr als ein Stück essen, ohne in eine kalorische […]

weiterlesen

Mediterraner Gurkensalat mit gebratenem Haloumi

20 Minuten/einfach/fleischlos/Gemüse/glutenfrei/Käse/low carb/low fat/Salat/vegetarisch

Als meine Kinder zum ersten Mal Haloumi aßen, schrien sie entsetzt auf, als es zwischen den Zähnen quietschte. Seitdem heißt er bei uns Quietschkäse und steht regelmäßig am Programm, weil Chamäleon-Eigenschaften. Wenn ich einen Blick nach unten wage, kann ich nicht leugnen, dass ich fit für die Badesaison bin. Mein Sohn ist gnadenlos und fängt […]

weiterlesen

Kokosmilchreis mit roten Rüben und Nüssen

30 Minuten/glutenfrei/Kinder/Nachspeise/vegetarisch

Ich nehme Herausforderungen eigentlich sehr gerne an. Erstens, um mich selbst auf die Probe zu stellen und zweitens, weil ich gerne gewinne. Mit dieser selbstbewussten Einstellung ging ich in die Challenge, zu der mich drei Schüler der GAFA (Gastronomiefachschule am Judenplatz) herausgefordert haben. Dann fand mein Mann die Idee so lustig, dass er sich ungefragt […]

weiterlesen

Griechische Joghurt-Creme mit Mangofruchtspiegel und Nusscrunch

30 Minuten/einfach/glutenfrei/Kinder/Nachspeise/Obst/süß

Ich nehme Herausforderungen eigentlich sehr gerne an. Erstens, um mich selbst auf die Probe zu stellen und zweitens, weil ich gerne gewinne. Mit dieser selbstbewussten Einstellung ging ich in die Challenge, zu der mich drei Schüler der GAFA (Gastronomiefachschule am Judenplatz) herausgefordert haben. Dann fand mein Mann die Idee so lustig, dass er sich ungefragt […]

weiterlesen

Gefüllte Hühnerfilets mit Kräuterricotta und Speck

110 Minuten/einfach/Geflügel/glutenfrei/Huhn/Kinder/low carb/Schwein

Wenn ich nicht weiß, was ich kochen soll, kaufe ich meistens im ersten Durchgang ein Hühnerfilets. Auf dem Weg nach Hause überlege ich mir, was ich damit anfange, werfe alles um, gehe noch einmal einkaufen und mache etwas ganz Anderes. Dieses Mal habe ich das Filet längs eingeschnitten, mit Kräuterricotta gefüllt und mit Speck umwickelt […]

weiterlesen

Best of Spargel

Gemüse

Ich bekenne mich zu ausgeprägtem Winterfrust, nach Weihnachten reißt mir der Geduldsfaden und ich jammere unaufhörlich und zum Leidwesen meines Umfelds durch den Alltag. Bis dann ein Hoffnungsschimmer auftaucht, jedes Jahr, zuverlässig zur gleichen Zeit. Mein geplagter Geist bekommt grünes Licht. Endlich. In euphorischer Vorfreude, dass es endlich wärmer wird, tobe ich mich mit Spargel […]

weiterlesen

Topfenknödel (aus dem Kenwood Cooking Chef)

60 Minuten/einfach/Kinder/Nachspeise/Obst/süß/traditionell

Bei süßen Hauptspeisen habe ich als Kind immer die Krise bekommen – zu süß, nicht befriedigend, kein echtes Essen, bald wieder Hunger… Meine Mutter ignorierte die schlagkräftigen Argumente und kochte freitags trotzdem meistens Paradebeispiele österreichischer Mehlspeisküche. Und weil man sich selbst immer wieder als Wiederholungstäter ungeliebter Gewohnheiten aus der Kindheit ertappt – paradox, aber so […]

weiterlesen

Himbeer-Mohn-Kuchen ohne Mehl

55 Minuten/Eier/einfach/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/Obst/Olivenöl/vegetarisch/zwischendurch

Nimmt man einem saftigen Kuchen die Butter und das Mehl weg, bleibt nicht viel übrig. Falsch. Ich liebe Butter, aber es muss nicht immer sein. Deshalb habe ich sie diesmal durch Olivenöl ersetzt, weil ich mir die Kombination mit dem Mohn sehr gut vorstellen konnte. Das Ergebnis: Jackpot, schmeckt ganz wunderbar und hat eine spezielle […]

weiterlesen

Frühlings-Minestrone mit frischem Pesto

35 Minuten/einfach/Eintopf/Erdäpfel/Gemüse/glutenfrei/Hülsenfrüchte/low carb/low fat/vegetarisch

Kürzlich gingen mir am Markt die Augen über, als ich vor dieser grünen Pracht stand. Spargel, Babyspinat, Frühlingszwiebeln oder Basilikum? Am besten alles und ab in den Topf. Pure Alchemie, wenn am Ende diese hocharomatische und farbenfrohe Frühlings-Minestrone herauskommt. (Zutaten für 4 Personen) 2 EL Olivenöl 6 Frühlingszwiebel 2 Knoblauchzehen ½ kg kleine, festkochende Erdäpfel […]

weiterlesen

One-Pot-Pasta mit Schinken

15 Minuten/einfach/Kinder/lactosefrei/low fat/Nudeln/Olivenöl/Pasta/Schinken/Schwein

Kürzlich saß ich in einem Meeting und mein Telefon meldete sich mit dem vertrauten Bling. Ich konnte es mir nicht verkneifen und schielte auf das Display – Freund F sendete mir die Idee einer Pasta, für die man nur einen Topf braucht. Das heißt, es wandert alles, und damit meine ich auch die rohen Nudeln, […]

weiterlesen

Schnelles Zitronenhuhn aus dem Wok

20 Minuten/asiatisch/einfach/Geflügel/glutenfrei/Huhn/Kinder/lactosefrei/Reis

„Was gibt es heute?“ „Weiß ich noch nicht.“ „Bitte nichts mit Gemüse.“ „?“ „Ich weiß, es ist jetzt Frühling, aber ich fühle mich nicht nach etwas Grünem.“ „Wonach denn?“ „Nach Jakobsmuscheln.“ „Geht’s noch, Lilly?“ „Mami, du kochst viel zu selten Jakobsmuscheln.“ „Ja, eh, weil sie ein Vermögen kosten und ich zufälligerweise mit dir Mathe, Geo […]

weiterlesen

Spargelrisotto im Schnellkochtopf

25 Minuten/einfach/Gemüse/glutenfrei/Kinder/Reis/vegetarisch

Risotto ist für mich ein echtes Soulfood. Mollig und üppig überzeugt es meinen Gaumen jedes Mal auf das Neue, dass Kalorien bei so einem Geschmackserlebnis eine unnötige Nebensache sind. Aber bis zum perfekten Risotto kann es ein langer Weg sein. Ich zeige euch mit diesem Rezept eine Abkürzung, die auf Anhieb bei mir klappte. Interessanterweise […]

weiterlesen

Pork Royal / Kraut / Knödel

99 Minuten/Fleisch/Schwein/traditionell

Ein guter Schweinsbraten ist kein Kinderspiel, das weiß ich aus eigener Erfahrung. Welches Stück soll ich verwenden? Bauch, Schopf oder doch ein mageres Karree? Wie lange bleibt er im Ofen und bei welcher Temperatur? Muss ich zwischendurch aus dem Bett kriechen, um ihn zu übergießen? Fragen über Fragen. Die Antwort ist überraschend einfach: Pork Royal. […]

weiterlesen

Fisch-Tacos

50 Minuten/einfach/Fisch/fleischlos/Kinder/Salat

Zugegeben, beim Lesen dieses Rezepts könnte man sich wundern, ob ich denn sonst nichts zu tun habe. Aber ich mache dieses Rezept oft und gerne für Gäste, denn bis auf den gebackenen Fisch kann man alles perfekt vorbereiten. Außerdem kennt man hierzulande Tacos meistens nur mit Faschiertem, mit knusprigem Fisch sind sie aber eine andere […]

weiterlesen

Spargel-Carbonara mit Babyerdäpfeln

30 Minuten/Eier/einfach/Erdäpfel/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/Schwein/Speck

Ich bekenne mich zu ausgeprägtem Winterfrust, nach Weihnachten reißt mir der Geduldsfaden und ich jammere unaufhörlich und zum Leidwesen meines Umfelds durch den Alltag. Bis dann ein Hoffnungsschimmer auftaucht, jedes Jahr, zuverlässig zur gleichen Zeit. Mein geplagter Geist bekommt grünes Licht. Endlich. In euphorischer Vorfreude, dass es endlich wärmer wird, tobe ich mich mit Spargel […]

weiterlesen

Indisches Butter Chicken aus dem Schnellkochtopf

35 Minuten/asiatisch/einfach/Eintopf/Geflügel/glutenfrei/Huhn/Kinder/lactosefrei

Wer noch nie in Indien war, kommt dem mit diesem Gericht schon ziemlich nah. Glaube ich zumindest, weil ich war auch noch nie dort. Stellt man Aufwand und Ergebnis in Relation, ist dieses Rezept kaum zu überbieten: Butter Chicken – butterweich geschmorte Hühnerbrust in einer dichten Sauce. Meine Angst vor dem Schnellkochtopf habe ich komplett […]

weiterlesen

Avocado-Ei-Aufstrich

15 Minuten/Eier/einfach/fleischlos/glutenfrei/Kinder/vegetarisch/zwischendurch

Meine Spezialität zu Ostern: drei Mal zu viel zu essen, ein sitzengebliebener Reinling und beinhart versteckte Osternester. Manchmal stoßen wir noch im Sommer auf ein lila-weißes Häschen, das traurig in der Forsythie auf bessere Zeiten wartet. Und dann gibt es noch meine jährliche Sorge, dass wir nicht genug Ostereier haben. Wenn also der Osterhase wieder […]

weiterlesen

Sieben-Stunden-Lamm

einfach/Eintopf/Fleisch/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/low carb/traditionell

Ich liebe und pflege Traditionen, als lupenreine Kärntnerin liegt mir Ostern besonders am Herzen. Was zeichnet nun eine ambitionierte Perfektionistin mit deutlich ausgeprägtem Übermuttertum aus? Richtig, sie übertreibt maßlos und stresst sich durch die Feiertage, um danach völlig erschöpft zurück zu blicken und zu notieren, was man nächstes Jahr besser/schöner/effizienter machen kann. Pfuh, klinge ich […]

weiterlesen

Osterhasen-Kuchen

120 Minuten/Kinder/Kuchen/Nachspeise/süß/vegetarisch

Ich verstecke leidenschaftlich gerne Ostereier, manchmal sogar so, dass man sie erst Monate später findet. Das wird bei diesem Kuchen nicht der Fall sein, denn seine Masse ist saftig und ganz nach klassischer Marmor-Manier, allerdings nicht wild durcheinander gemischt – als Überraschung kommt beim Anschneiden ein Schoko-Osterei zum Vorschein. Das Ganze funktioniert auch sehr gut […]

weiterlesen

Lachs mit Tomaten-Couscous

20 Minuten/einfach/Fisch/fleischlos/Gemüse/Getreide/Kinder/low fat/Olivenöl

In meiner Kindheitsküche trat Fisch ausschließlich als paniertes Stäbchen oder kroatisch – mit knofllastiger Salsa – auf. Beides hat durchaus seine Berechtigung, aber es gibt noch viele weitere unkomplizierte Spielarten. Zum Beispiel Lachs mit Couscous und einem zitronigen Tomatensalat. Auch wenn man trödelt, braucht es nicht länger als 20 Minuten und schmeckt einfach herrlich und […]

weiterlesen

Waldorfsalat mit Petersilienöl

25 Minuten/fleischlos/Gemüse/glutenfrei/low carb/low fat/Salat/traditionell/vegetarisch

Ohne ihn gäbe es keinen Waldorfsalat – Johann Jakob Astor, sechstes von zehn Kinder eines badischen Dorffleischhauers, der mit Pelzen, Tee und Immobilien der erste Millionär Amerikas wurde. Und zwar so, wie wir uns das im amerikanischen Karriereklischee vorstellen: vom Laufburschen zum Multimillionär. Er kaufte hektarweise Grundstücke in Manhattan, auf einem davon eröffnete später sein […]

weiterlesen

Gratinierter Lauch mit Schinken

35 Minuten/Auflauf/einfach/Gemüse/glutenfrei/Käse/Kinder/Schinken/Schwein/traditionell

Manche Gemüsesorten befinden sich in einer Identitätskrise, zumindest in meiner Wahrnehmung. Sind verdammt für eine lineare Nutzung im Suppentopf. Lauch gehört zu dieser Gemüsegruppe, wie ich finde, völlig zu Unrecht. Er ist hocharomatisch und preislich sogar studententauglich. Wie überhaupt dieses Gericht – mit Schinken umwickelter Lauch, zur Vollendung überbacken. Ein rasches und unkompliziertes Alltagsgericht, das […]

weiterlesen

Beeren-Kuchen ohne Mehl und ohne Zucker

50 Minuten/Eier/einfach/glutenfrei/Kinder/Kuchen/lactosefrei/Nachspeise/Obst/süß/vegetarisch/zwischendurch

Bald ist es überstanden, aber noch muss ich durchhalten – das Ende der Fastenzeit ist absehbar, aber schön langsam ist meine Lust auf etwas Süßes nicht mehr zu verleugnen. Mein Mann darf keine Gluten, ich keinen Zucker. Außerdem lungerten im Obstkorb ein paar verdächtig überreife Bananen herum. So entstand dieser Kuchen. Ich bin begeistert, welche […]

weiterlesen

Bärlauch-Focaccia

90 Minuten/Brot/fleischlos/Kinder/lactosefrei/Olivenöl/traditionell/vegetarisch

Knoblauchbrot reloaded. Wer glaubt, Bärlauch hat nur in Suppen seine Berechtigung, liegt falsch. Selten findet eine dermaßen geglückte Verbindung statt, wie bei dieser knusprigen Focaccia mit dem duften Frühlingsboten. Außerhalb der Bärlauchzeit ist der Klassiker mit Rosmarin, halbgetrockneten Tomaten und grobem Meersalz eine veritable Hauptmahlzeit. (Zutaten für 1 Focaccia) 500 g Mehl (Type 550) 1 […]

weiterlesen

Pork Belly mit Spicy Miso Sauce und Süßkartoffelpüree

40 Minuten/asiatisch/Fleisch/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/low carb/Schwein

Butterzart geschmorter Schweinebauch mit knuspriger Kruste – alleine beim Schreiben rinnt mir das Wasser im Mund zusammen. Marcel Ruhm vom Restaurant DiningRuhm in Wien war im Kochsalon zu Gast und zeigte mir, was man tun muss, damit der Pork Belly genauso gelingt. Dazu gibt es eine intensive Misosauce, marinierte Zwiebeln und Chili. Ein Wahnsinn. (Zutaten […]

weiterlesen

Pasta mit Kirschtomaten, Salbei & Speck

20 Minuten/einfach/Kinder/Nudeln/Olivenöl/Pasta/Schwein/Speck

Pasta ist für mich echtes Soulfood, vor allem in Kombination mit knusprigem Speck. Diese Variante ist schnell gemacht, vollgepackt mit starken Aromen und es kann nicht viel schief gehen. Ein Anfängerrezept für Anspruchsvolle. Mit anderen Worten: wenig Aufwand, viel Wirkung. Was will man mehr? (Zutaten für 4 Portionen) 500 g Linguine 150 g Bauchspeck (oder […]

weiterlesen

Schokolade-Ingwer-Kuchen

50 Minuten/einfach/Kinder/Kuchen/Nachspeise/süß/vegetarisch

Ich habe mich jahrelang nicht übers Backen getraut, erstens, weil meine Mutter eine Großmeisterin dieser Disziplin ist und auch ein bisschen, weil mir das präzise Arbeiten nicht so liegt. Dachte ich. Denn in Wahrheit sorgt ein gutes Backrezept, das am Ende aufgeht, für höchste Zufriedenheit. Dieser Schokolade-Kuchen ist ein perfektes Einsteiger-Rezept, extrem simpel und dank […]

weiterlesen

Erdäpfel mit Zucchini, Joghurt und Gremolata

30 Minuten/einfach/Erdäpfel/fleischlos/Gemüse/Kinder/vegetarisch

Meine Tochter Lilly ist fast 11 und ich beginne schön langsam, peinlich zu werden. Als ich also gestern Abend minutenlang stoisch in den Kühlschrank starrte und auf Inspiration wartete, schüttelte sie den Kopf, lenkte den Blick in Richtung Himmel und meinte: „Was machst du dir so viele Gedanken? Mach doch einfach Bratkartoffeln.“ Spitzenidee, dazu noch […]

weiterlesen

Strata mit Schinken

85 Minuten/Auflauf/Brot/einfach/Käse/Kinder/Schinken/Schwein/traditionell/zwischendurch

Strata ist eigentlich ein Auflauf aus trockenem Brot, Eiern und Käse, der in Amerika oft zum Frühstück oder Brunch gegessen wird. Nachdem mein Frühstück eher wie ein Staffellauf als ein entspanntes In-den-Tag-gleiten abläuft, habe ich diesen speziellen Brotpudding mit Schinken und Speck in den Abend transferiert. Eine äußerst sinnvolle – und gut vorzubereitende – Resteverwertung […]

weiterlesen

„Steirische Klassik“ – Seeforelle / Erdäpfelsterz mit Grammeln / Stosuppe

45 Minuten/Erdäpfel/Fisch/low fat/traditionell

Selten hat ein Koch so viele Restaurants bekocht, wie Alexander Mayer. Ich kenne ihn schon seit 20 Jahren, als Restaurantkritikerin einer Tageszeitung mit Aktualitätsanspruch war es gar nicht so leicht, ihm immer auf den Fersen zu bleiben. Heute lässt der Steirer es etwas ruhiger angehen, der tägliche Restaurantalltag ruht, statt dessen kann man ihn als […]

weiterlesen

Weiße Bohnensuppe mit Lachs

20 Minuten/einfach/Fisch/fleischlos/glutenfrei/Hülsenfrüchte/low carb/Suppen/zwischendurch

Ich finde, Hülsenfrüchte werden unterschätzt. Oder vielleicht geht es nur mir so, aber ich vergesse immer wieder darauf. Was schade ist, denn jedes Mal, wenn ich etwas damit koche, bin ich dermaßen begeistert über die Vielseitigkeit, den Geschmack und das befriedigende Gefühl, das sie hinterlassen, dass ich mir Besserung schwöre. Daher: Jetzt, oder nie. Denn […]

weiterlesen

Spaghetti bolognese à la Fastenzeit (= ohne Fleisch)

60 Minuten/einfach/fleischlos/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/low fat/Nudeln/Olivenöl/Pasta/Pilze/vegan/vegetarisch

Ab Silvester grummelt es in mir, worauf ich in der nächsten Fastenzeit verzichte. Ja, es muss weh tun, aber man sollte es überleben. Das Grauen hat begonnen, Fleisch, Süßes und Alkohol zu Hause (das Hintertürl musste ich mir offen lassen, ist hart genug, nach einem anstrengenden Tag auf mein Achtel Rotwein zu verzichten) stehen auf […]

weiterlesen

Khao Soi Suppe

45 Minuten/asiatisch/Curry/fleischlos/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/low carb/low fat/Nudeln/vegan/vegetarisch

Für alle, die sich heuer als Fastenopfer Fleischverzicht auferlegt haben, gibt es eine gute Nachricht. Sie heißt Khao Soi Suppe – eine intensiv-würzige Curry-Kokossuppe mit einer ordentlichen Ladung knackfrischem Gemüse, die ursprünglich aus Burma stammt, heute aber auch in Thailand stark verbreitet ist und mit Fleisch und frittierten Nudeln serviert wird. Was dem Münchner die […]

weiterlesen

Hühnchen koreanisch

30 Minuten/asiatisch/einfach/Geflügel/Huhn/lactosefrei/low carb

Es kommen harte Zeiten auf meinen Mann zu – ich liebe Wintersport im TV. Gestern wurden die olympischen Winterspiele in Südkorea feierlich eröffnet, mein Leben hat also doch ein bisschen etwas von einem Wunschkonzert. Zwischen Shorttrack der Männer und Eisschnelllauf der Frauen werfe ich rasch ein paar entbeinte Hühnerschenkel in den Ofen. Zwischen Biathlon Sprint […]

weiterlesen