Nach Art und Dauer filtern

1 bis 180 Minuten

Best of Pasta

Nudeln/Pasta

Käme ich je in die Verlegenheit, mir eine Henkersmahlzeit aussuchen zu müssen, dann wäre es Pasta. Wahrscheinlich kann man mich mit Pasta-Entzug am härtesten bestrafen. Mit ihrer kurzen Garzeit haben sie mir schon aus so mancher Bredouille geholfen und dank Geschmack, Biss und Vielseitigkeit immer zu vollser Zufriedenheit aller Beteiligten. Hier meine liebsten Pastarezepte für […]

weiterlesen

Zander-Blunz’n-Gröstl mit Kernölmayonnaise

40 Minuten/einfach/Erdäpfel/Fisch/glutenfrei/lactosefrei/Schwein/traditionell

Mit der Blunz’n ist es wie mit Koriander oder Oliven – entweder man hasst sie oder man liebt sie. Für alle, die sie lieben, gibt es eine unerwartete Paarung, die man unbedingt probieren sollte: mit gebratenem Zander, Erdäpfeln und viel Kren darüber. Gewusst wie zeigt uns Christoph Schüller von der Genusswirtschaft im niederösterreichischen Mailberg. Zutaten […]

weiterlesen

Best of Glutenfrei

glutenfrei

Manche halten Unverträglichkeiten noch immer für eine Spinnerei. Vielleicht treibt so mancher Schindluder damit, aber wenn es einen wirklich erwischt hat, ist es kein Spaß. Mein Mann, zum Beispiel. Ich möchte keine Details nennen, aber nachdem er Gluten gegessen hat, geht es ihm wirklich nicht gut. Zur Vorbeugung wird bei uns seit ungefähr zwei Jahren […]

weiterlesen

Wildschweingulasch à la Toscana

90 Minuten/einfach/Eintopf/Fleisch/glutenfrei/low carb/Schwein/Wild

Ein Tag vor der Abreise in den Urlaub. Im Kühlschrank wartete noch eine Wildschweinschulter auf ihre Vollendung. Und ein paar Kirschtomaten. Was tun? Die perfekte Restlverwertung fand sich in einem geschmorten Wildschweingulasch à la toscana. Mit etwas Rosmarin von der Terrasse, ein paar Zwiebeln, etwas Wein. Und ich konnte reinen Gewissens dank eines leeren Kühlschranks […]

weiterlesen

Gin-Drinks

Cocktail

Nichts passt so gut zum Sonnenuntergang wie ein gekonnt gemixter, kühler Drink. Gin ist nach wie vor ein großes Thema als solide Basis für einen gelungenen Cocktail. Damit befinde ich mich aber absolut außerhalb meiner Komfortzone, deshalb habe ich mir Hilfe von zwei Profis geholt: David Kranabitl und Feng Liu aus dem Birdyard im achten […]

weiterlesen

Best of Sommersalate

„Eine Affenhitze. Heute gibt es nur Salat.“ „Wie bitte?“ „Ist das eine rhetorische Frage?“ „Mami, warum gibt es nur Salat und was ist bitte schön eine retortische Frage?“ „Salat ist herrlich bei diesem Wetter und eine rhetorische Frage…“ „Egal, ich will nicht nur Salat.“ „Louis, das war keine Frage, sondern eine Tatsache. Heute gibt es […]

weiterlesen

No Bake Cheesecake mit Heidelbeeren

35 Minuten/glutenfrei/Kinder/Kuchen/Nachspeise/Obst/süß

Ich liebe so ziemlich alles an Heidelbeeren – ihr Geschmack, der Knack, wenn man hineinbeißt und die blauen Zungen und Zähne danach. Herrlich, ein eindeutiges Indiz des Hochsommers. Ich versuche die kurze Saison maximal zu nutzen – von Moosbeernocken über Heidelbeereis bis zu den verschiedensten Kuchen. Hier eine frische und leichte Variante mit einer Kekskruste […]

weiterlesen

Rehrücken vom Manhartsberg mit Steinpilzrisotto, bunten Sommerrüben, Paradeiser und Eiskraut

60 Minuten/Fleisch/Gemüse/Pilze/Reis/Wild

Rehrücken gehört für mich zur Königsdisziplin – in der Pfanne wie am Teller. In der Küche stellt sich die Herausforderung, dass man den richtigen Gargrad erwischt, dass er dann Stück für Stück auf der Zunge zergeht. Johannes Winkelhofer vom Weinviertler Landgasthaus Winkelhofer in Eggendorf am Walde zeigt uns, wie es geht. Und noch vieles mehr. […]

weiterlesen

Best of Eiskalt Eingekocht

Gestern hat mir das alpine Wetter wieder einmal einen Strich durch die Rechnung gemacht. Vorausgesagt war ein kühler Tag, der sich allerdings als würdiger Vorbote der Hitzewelle herausstellte.Was ich ja nicht wissen konnte, und daher ein herrliches Lammcurry am Herd vor sich hin köchelte. Zugegeben mit einer etwas erhöhten Chilidosis, die die Familie noch mehr […]

weiterlesen

Schinken-Aufstrich

15 Minuten/Eier/einfach/Frühstück/glutenfrei/Kinder/low carb/Schinken/zwischendurch

Wenn die Familie begeistert „Fahrradausflug!“ schreit und mir erwartungsvoll den leeren Picknickkorb reicht, habe ich manchmal ein Blackout. Was soll ich vorbereiten, das einfach zu transportieren, ebenso einfach zu essen und auf der familiären Beliebtheitsskala ganz oben steht? Dieser Aufstrich entspricht voll und ganz dem Anforderungsprofil. Einziges Problem: Es ist nie genug. 250 g Berger […]

weiterlesen

Dillsauce mit Semmelknödel, gehacktem Ei und gerösteten Haselnüssen

40 Minuten/einfach/Kinder/traditionell/vegetarisch

Als Kind konnte man mich mit Erdäpfeln mit Dillsauce wirklich vergraulen, selten habe ich das Mittagessen verweigert, nur bei ebendiesen und Sauerkraut habe ich mit Schmolllippte und verschränkten Armen mein deutliches Veto ausgedrückt. Entweder verdanke ich es der Altersmilde oder mein Geschmack hat sich verändert, aber beides habe ich mittlerweile sehr gerne. Besonders die Dillsauce […]

weiterlesen

Best of Gartenparty

Ein sicheres Zeichen, dass wir uns mitten im Sommer befinden, ist die Verlagerung so gut wie aller Aktivitäten nach draußen. Ein sicherer Zeitpunkt, dass sich die Familie Hohenlohe wieder einmal uneinig ist. Lilly will Würstel grillen, Louis möchte ein Huhn zum Explodieren bringen (ernsthaft), mein Mann wünscht sich ein zartes Steak medium rare und ich…, […]

weiterlesen

Erdbeer-Galette mit Pistaziencreme

70 Minuten/Kinder/Kuchen/Obst/süß/vegetarisch/zwischendurch

„Erdbeerkotelett? Pfui, Mami, jetzt gehst du wirklich zu weit“, schüttelt meine 11-jährige Tochter resigniert den Kopf. „Galette, Lilly“, versuche ich es noch einmal. „Wie bitte?“ „G-a-l-e-t-t-e“. „Ist das eine Art Baguette?“ „Nein, das ist eine Art Erdbeerkuchen.“ „Warum nennst du ihn dann nicht Erdbeerkuchen?“ „Weil es eben eine Galette ist,“ (latent genervt). „Manchmal verstehe ich […]

weiterlesen

Die besten Rezepte für Kocheinsteiger

Mein Mann ist nirgendwo zu zurückhaltend, wie in der Küche. „Ich kann nicht kochen“, lautet der Stehsatz in solchen Situationen, begleitet von einem hilflosen Schulterzucken. „Dann probiere es doch einmal,“ versuche ich die Sache motivatorisch anzugehen. „Wie soll ich etwas probieren, dass ich nicht kann? Das ist wie wenn ich dir sage, du sollst die […]

weiterlesen

Marillenknödel

45 Minuten/einfach/Kinder/Obst/süß/traditionell/vegetarisch

Bei Marillenknödel kenne ich keine Vernunft, pfeife auf die Bikinifigur (ist eh schon egal), auf Cholesterin und sonstige unappetitliche Nebenerscheinungen. Die Saison ist kurz und heiß begehrt, vor allem, wenn man das Glück hat, die weltbesten Marillenknödel im Wirtshaus nebenan zu finden. Erdäpfelteil oder Topfenteig? Oder Erdäpfel-Topfenteig? Nichts dergleichen, Manfred Hausgnost vom „Gasthaus an der […]

weiterlesen

Best of Obstkuchen

Kinder/Kuchen/Obst/süß

Womit ich meine Familie immer begeistern kann, sind Obstkuchen – wenn saftige Marillen oder süße Kirschen die Hauptrolle spielen, sind sie für alles bereit. Was in dem Fall heißen kann: Mein Sohn geht freiwillig mit mir wandern, meine Tochter räumt ihre Kleider auf und mein Mann, ja, da fallen mir auch so manche Dinge ein. […]

weiterlesen

Pulled Duck mit Cole Slaw und Rauke auf frischem Josephbrot

Brot/Fleisch/Geflügel/Kinder/lactosefrei/Salat/Wein

Der Kochsalon geht auf Tour – unsere erste Station: das Weinviertel. Die besten Köche und Winzer sind bei mir zu Gast und zeigen mir, wie die Region schmeckt. Eines vorab: Sie schmeckt großartig. Den ersten Beweis liefert dafür Andreas Buchinger vom Gasthaus Buchinger in Harmannsdorf (okay, okay, ist eigentlich schon Waldviertel, aber nur ganz knapp). […]

weiterlesen

Sommer-Pasta mit gerösteten Tomaten und Knusperbröseln

30 Minuten/einfach/Gemüse/Kinder/Nudeln/Olivenöl/Pasta/vegetarisch

Frische, reife, süße Tomaten verdienen das Synonym des Paradiesapfels. Jetzt oder nie: In meinem Garten reifen diese kleinen, süßen Geschmacksbomben, die ich, gepaart mit Olivenöl, Basilikum und knusprigen Bröseln, zu meiner liebsten Sommer-Pasta mache. (Zutaten für 4 Portionen) 1 kg möglichst kleine Kirschtomaten 2 EL Olivenöl 6 (junge) Knoblauchzehen 2 Anchovis Salz, schwarzer Pfeffer aus […]

weiterlesen

Maulwurfkuchen

50 Minuten/Eier/einfach/Kinder/Kuchen/Nachspeise/Obst/süß

Zu Kuchen muss ich meine Kinder nie überreden, trotzdem macht es ihnen Spaß, vom Herkömmlichen abzuweichen und herum zu experimentieren. Mein Sohn hätte überhaupt das Zeug zum Moderator von Galileo-Gourmet. Kürzlich holte ich einen herrlich flaumigen Schokoladekuchen aus dem Rohr und meine Mutter, die gerade zu Gast war, ist fast in Ohnmacht gefallen, als ich […]

weiterlesen

Schwarzbeernocken

15 Minuten/einfach/Kinder/Nachspeise/süß/traditionell

Mancher Geschmack fährt im Hirn ein wie gute Musik, um für immer dort zu bleiben. Bei Haubenkoch Andreas Döllerer sind es Schwarzbeernocken mit den kleinen im Wald gesammelten Beeren in Kombination mit Mehl, Milch und Zucker, die es beim Sommerbesuch auf dem Bauernhof seiner Großeltern im Pinzgau gab. Die herbe Süße der Beeren, das Karamell […]

weiterlesen

No Carb Pizza Cardinale

45 Minuten/einfach/glutenfrei/Käse/Kinder/low carb/Pizza/Schinken/zwischendurch

Pizza birgt für mich so einige Tücken – warmer Germteig mit Käse verbindet sich in meinem Bauch zu einem Stein, der sich dort stundenlang hin- und herwälzt. Daher habe ich eine Alternative zum Teig gesucht und auch gefunden, die auch mein Glutenopfer (= der Gatte) zufrieden stellt: ein Pizzaboden aus gekochtem Karfiol. Vorgebacken und dann […]

weiterlesen

Würstelturbo

25 Minuten/Brot/einfach/Kinder/Schwein/zwischendurch

Zum Schulschluss freut sich niemand in unserer Familie so sehr auf die großen Ferien wie ich. Der Juni ähnelt immer mehr einer hyperaktiven Vorweihnachtszeit, in der man von A nach B hetzt und der Terminplan der Kinder voller als meiner ist. Nur koordinieren muss ich das Ganze. Es gipfelt dann nicht in einem Christbaum und […]

weiterlesen

Neusiedlersee-Zander mit Erdäpfel-Krautfleckerl

40 Minuten/einfach/Erdäpfel/Fisch/fleischlos/Gemüse/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/traditionell

Sie ist die Grand dame der österreichischen Haubenküche – Lisl Wagner-Bacher, über Jahrzehnte legendäre Wirtin des Landhaus Bacher in der Wachau. Ein schönes Beispiel für eine Laufbahn aus dem Bilderbuch, wenn man bedenkt, was sie aus der elterlichen Backhendlstube gemacht hat. Aber nicht nur dafür, sondern auch, wie man am Boden bleibt, selbst wenn die […]

weiterlesen

Porridge mit ohne Zucker

15 Minuten/einfach/Frühstück/glutenfrei/Kinder/low fat/Obst/vegan/vegetarisch/zwischendurch

In der Früh tendiert unser Speiseplan zu Eintönigkeit. Es ist die einzige Tageszeit, wo die verwöhnte Familie das gerne in Kauf nimmt. Und das hat einen guten Grund: Porridge. Seit Jahren machen wir es jeden Tag, das Obst variiert, das Getreide auch, aber die Basis bleibt die gleiche. Der warme Getreidebrei liefert so viel Spielraum, […]

weiterlesen

Zitrus-Branzino vom Grill mit Fenchel-Grapefruit-Salat

25 Minuten/einfach/Fisch/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/low fat/no carb/Olivenöl/Salat

Kaum etwas versetzt mich derartig effizient in Sommerstimmung wie gegrillter Branzino. Leider finde ich manchmal meine Fischzange nicht (Louis, du wirst doch nicht schon wieder…) und dann findet das kostbare Tier ein trauriges Ende am Rost. Wenn Louis also wieder einmal mein Werkzeug verschmeißt, habe ich einen sinnvollen Plan B gefunden: Zitronenscheiben. Fisch drauf, Deckel […]

weiterlesen

Cheesecake

80 Minuten/einfach/Kinder/Kuchen/Nachspeise

(im Thermomix) Meine Tochter Lilly hat mich ungläubig angestarrt, als ich ihr erstmals einen Cheesecake in den Mund schieben wollte. „Käse im Kuchen? Niemals!“ Damals war sie vier, die Zeit hat für mich gearbeitet und mein Kind zu einer anspruchsvollen Allesesserin mit Gourmetambitionen gemacht. Dieser Cheesecake war ihre Idee – er vereint zwei ihrer Favoriten: […]

weiterlesen

Mein genialer Erdäpfelsalat

45 Minuten/einfach/Erdäpfel/fleischlos/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/low fat/Olivenöl/Salat/traditionell/vegan/vegetarisch

So absurd es klingt, aber bei Erdäpfelsalat kann viel schief gehen. Alleine ein unbedachter Einkauf ruiniert das Ergebnis restlos – auch ich stand schon ratlos vor einem Erdäpfelstampf, der eigentlich ein Salat sein wollte. In diesem Rezept vereine ich einige meiner Lieblingszutaten – diese kleinen, hocharomatischen Taggiasca Oliven aus Liguren (glücklicherweise mittlerweile im Supermarkt erhältlich), […]

weiterlesen

Glutenfreier Karottenkuchen

70 Minuten/einfach/glutenfrei/Kinder/Kuchen/süß/traditionell/zwischendurch

Mein neunjähriger Sohn Louis meinte kürzlich, die einzige Form, in der er bereit wäre, Karotten zu billigen, ist im Karottenkuchen. Das war mir neu und ich, unglaublich glücklich über diesen Freibrief an Gemüsekonsumation, machte mich sofort dran, einen Kuchen zu backen. Mein Mann, etwas beleidigt, weil die letzten drei Kuchen nicht glutenfrei waren, hob nur […]

weiterlesen

Gazpacho mit Mandeln und Carabineros

30 Minuten/einfach/fleischlos/glutenfrei/Krustentiere/low carb/low fat/vegan/vegetarisch

Ein Deutscher mit spanischen Wurzeln in Österreich – was kommt dabei heraus? Ein Ausnahmekoch namens Juan Amador. Vor einigen Jahren kam er der Liebe wegen nach Wien, kocht nun in seinem Restaurant im 19. Wiener Bezirk und heute bei mir im Kochsalon. Eine kalte Gurkensuppe mit gebratenen Carabineros. Ein einfaches Gericht, mit wenigen Handgriffen zu […]

weiterlesen

Glücksrollen

45 Minuten/asiatisch/fleischlos/glutenfrei/Krustentiere/lactosefrei/low carb/low fat

Eigentlich werden sie ja Sommerrollen genannt, aber bei mir schickt diese Mischung aus süß, sauer, scharf, salzig und knackig eine dermaßen große Ladung an Glückshormonen auf die Reise, dass ich sie gar nicht anders nennen kann. Während ich das schreibe, bekomme ich schon wieder Lust darauf, obwohl es 7.21 Uhr morgens ist. Zugegeben, das Einrollen […]

weiterlesen

Zitronen-Tartelettes

60 Minuten/Kinder/Nachspeise/süß/zwischendurch

Ich bin ja nicht die bekennende Zuckerliebhaberin, ungleich einer mir eher nahestehenden Person im engeren Familienkreis mit den Initialen KH kann man mir eine turmhohe Schwarzwälderkirschtorte vor die Nase setzen und ich bestelle mir stattdessen eine zweite Runde vom Käsewagen. Aber es gibt eine Ausnahme: Geht es um Zitronentarte, kenne ich keinen Genierer, benutze weibliche […]

weiterlesen

Selleriesalz

30 Minuten/einfach/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/low carb/low fat/traditionell/vegan/vegetarisch

Kürzlich hatte ich Freunde zum Abendessen eingeladen, um meinen Geburtstag nachzufeiern. Ich habe mir fest vorgenommen, ein Essen zu kochen, das auch mir zulässt, den Abend zu genießen und nicht meinem Tischherren um 21.30 Uhr ins Gesicht zu gähnen. Am meisten Kopfzerbrechen machen mir immer die Snacks zum Aperitif – nur Nüsse sind mir zu langweilig, […]

weiterlesen

Brokkoli-Kokossuppe mit Zitrone

20 Minuten/einfach/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/no carb/Suppen/vegan/vegetarisch

Freitag Abend sind die Batterien manchmal leer nach einer anstrengenden Woche voll von Büro, Küche, Kinder und Schule. Gerade, wenn die Familie Zeit hat, etwas länger beim Abendessen zusammen zu sitzen und die Kinder nicht um Schlag halb neun im Bett sein müssen, fehlt es mir an Inspiration und Motivation. Der Kompromiss liegt im Suppentopf […]

weiterlesen

Knusprige Schinken-Käse-Ecken mit Kräuterbutter

30 Minuten/einfach/Käse/Kinder/Schinken/Schwein/zwischendurch

Kürzlich haben sich Freunde zu einem Drink angesagt, nein, nein, sie brauchen nichts zu essen, vielleicht nur eine Kleinigkeit. Das habe ich am liebsten, weil die Kleinigkeiten mir am meisten Kopfzerbrechen bereiten. Da ich den ganzen Nachmittag als Shuttle meiner Kinder zwischen Klavierstunden, Theaterkurs und Kindergeburtstagsgeschenkekaufen unterwegs war, blieb weder viel Zeit zum Einkaufen, noch […]

weiterlesen

Chili con Carne

40 Minuten/einfach/Eintopf/Fleisch/glutenfrei/Hülsenfrüchte/Kinder/low carb/Rind/traditionell

Mein Sohn findet, Chili con carne klingt nach wildem Westen, nach harten Kerlen, die den Revolver im Gürtel zwischen zwei Gefechten Chili aus der Dose löffeln. Bei uns zu Hause schaut es etwas anders aus, aber das Bild hat schon etwas. Ich schätze ein gutes, solides Chili vor allem, weil es ausnahmsweise alle Familienmitglieder zufrieden […]

weiterlesen

Rindsrouladen

80 Minuten/einfach/Fleisch/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/Rind/traditionell

(im Thermomix) Wenn mein Mann je zu einem Kniefall bereit wäre, dann am ehesten vor Rindsrouladen. Dieses würzig gefüllte, weich geschmorte Rindfleisch mit betörend dichtem Saftl, was soll man dazu noch mehr sagen, als hoch sollen sie leben. Nachdem ich einige Termine hatte und die Rouladen nicht so alleine dem Herd überlassen wollte, habe ich […]

weiterlesen

Best of Frühstück

Frühstück

Meine Tochter will Toast mit Avocado, mein Sohn Spiegeleier mit Speck, mein Mann Porridge und ich esse, was übrig bleibt. Bei uns ist morgens viel los, vor allem am Wochenende, wenn ich versuche, es allen recht zu machen. Das Frühstück hat weitaus mehr zu bieten, als eine Marmeladesemmel. Hier die besten Ideen dazu. Schnelles Jausenbrot […]

weiterlesen

Spaghetti mit Sardinen, Chili und Knusperbröseln

20 Minuten/einfach/Fisch/fleischlos/lactosefrei/Nudeln/Olivenöl/Pasta

Er: „Ich mag keine Sardinen, kannst du’s nicht mit Thunfisch machen?“ Sie (also ich): „Nein, ich will einmal einen anderen Fisch verwenden. Thunfisch ist mir dafür außerdem zu mild.“ Er: „Das ist ja das Schöne daran. Schmeckt nicht nach Fisch.“ Sie: „Du verstehst mich nicht. Und meine Küche auch nicht.“ Er: „Ich mache mir ein […]

weiterlesen

Heidelbeer-Brownie

55 Minuten/Eier/einfach/glutenfrei/Kinder/Kuchen/Nachspeise/Obst/süß/zwischendurch

Der klassische Brownie ist etwas für Hartgesottene, fest und fett mag ich ihn überhaupt nicht. Daher habe ich mit meinen Kindern eine etwas flaumigere Variante mit Beeren erfunden, die eher unseren Vorstellungen entspricht. „Der beste Gatsch ever“, fand meine Tochter Lilly. Das Beste daran: Man kann mehr als ein Stück essen, ohne in eine kalorische […]

weiterlesen

Mediterraner Gurkensalat mit gebratenem Haloumi

20 Minuten/einfach/fleischlos/Gemüse/glutenfrei/Käse/low carb/low fat/Salat/vegetarisch

Als meine Kinder zum ersten Mal Haloumi aßen, schrien sie entsetzt auf, als es zwischen den Zähnen quietschte. Seitdem heißt er bei uns Quietschkäse und steht regelmäßig am Programm, weil Chamäleon-Eigenschaften. Wenn ich einen Blick nach unten wage, kann ich nicht leugnen, dass ich fit für die Badesaison bin. Mein Sohn ist gnadenlos und fängt […]

weiterlesen

Kokosmilchreis mit roten Rüben und Nüssen

30 Minuten/glutenfrei/Kinder/Nachspeise/vegetarisch

Ich nehme Herausforderungen eigentlich sehr gerne an. Erstens, um mich selbst auf die Probe zu stellen und zweitens, weil ich gerne gewinne. Mit dieser selbstbewussten Einstellung ging ich in die Challenge, zu der mich drei Schüler der GAFA (Gastronomiefachschule am Judenplatz) herausgefordert haben. Dann fand mein Mann die Idee so lustig, dass er sich ungefragt […]

weiterlesen

Griechische Joghurt-Creme mit Mangofruchtspiegel und Nusscrunch

30 Minuten/einfach/glutenfrei/Kinder/Nachspeise/Obst/süß

Ich nehme Herausforderungen eigentlich sehr gerne an. Erstens, um mich selbst auf die Probe zu stellen und zweitens, weil ich gerne gewinne. Mit dieser selbstbewussten Einstellung ging ich in die Challenge, zu der mich drei Schüler der GAFA (Gastronomiefachschule am Judenplatz) herausgefordert haben. Dann fand mein Mann die Idee so lustig, dass er sich ungefragt […]

weiterlesen

Gefüllte Hühnerfilets mit Kräuterricotta und Speck

110 Minuten/einfach/Geflügel/glutenfrei/Huhn/Kinder/low carb/Schwein

Wenn ich nicht weiß, was ich kochen soll, kaufe ich meistens im ersten Durchgang ein Hühnerfilets. Auf dem Weg nach Hause überlege ich mir, was ich damit anfange, werfe alles um, gehe noch einmal einkaufen und mache etwas ganz Anderes. Dieses Mal habe ich das Filet längs eingeschnitten, mit Kräuterricotta gefüllt und mit Speck umwickelt […]

weiterlesen

Best of Spargel

Gemüse

Ich bekenne mich zu ausgeprägtem Winterfrust, nach Weihnachten reißt mir der Geduldsfaden und ich jammere unaufhörlich und zum Leidwesen meines Umfelds durch den Alltag. Bis dann ein Hoffnungsschimmer auftaucht, jedes Jahr, zuverlässig zur gleichen Zeit. Mein geplagter Geist bekommt grünes Licht. Endlich. In euphorischer Vorfreude, dass es endlich wärmer wird, tobe ich mich mit Spargel […]

weiterlesen

Topfenknödel (aus dem Kenwood Cooking Chef)

60 Minuten/einfach/Kinder/Nachspeise/Obst/süß/traditionell

Bei süßen Hauptspeisen habe ich als Kind immer die Krise bekommen – zu süß, nicht befriedigend, kein echtes Essen, bald wieder Hunger… Meine Mutter ignorierte die schlagkräftigen Argumente und kochte freitags trotzdem meistens Paradebeispiele österreichischer Mehlspeisküche. Und weil man sich selbst immer wieder als Wiederholungstäter ungeliebter Gewohnheiten aus der Kindheit ertappt – paradox, aber so […]

weiterlesen

Himbeer-Mohn-Kuchen ohne Mehl

55 Minuten/Eier/einfach/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/Obst/Olivenöl/vegetarisch/zwischendurch

Nimmt man einem saftigen Kuchen die Butter und das Mehl weg, bleibt nicht viel übrig. Falsch. Ich liebe Butter, aber es muss nicht immer sein. Deshalb habe ich sie diesmal durch Olivenöl ersetzt, weil ich mir die Kombination mit dem Mohn sehr gut vorstellen konnte. Das Ergebnis: Jackpot, schmeckt ganz wunderbar und hat eine spezielle […]

weiterlesen

Frühlings-Minestrone mit frischem Pesto

35 Minuten/einfach/Eintopf/Erdäpfel/Gemüse/glutenfrei/Hülsenfrüchte/low carb/low fat/vegetarisch

Kürzlich gingen mir am Markt die Augen über, als ich vor dieser grünen Pracht stand. Spargel, Babyspinat, Frühlingszwiebeln oder Basilikum? Am besten alles und ab in den Topf. Pure Alchemie, wenn am Ende diese hocharomatische und farbenfrohe Frühlings-Minestrone herauskommt. (Zutaten für 4 Personen) 2 EL Olivenöl 6 Frühlingszwiebel 2 Knoblauchzehen ½ kg kleine, festkochende Erdäpfel […]

weiterlesen

One-Pot-Pasta mit Schinken

15 Minuten/einfach/Kinder/low fat/Nudeln/Olivenöl/Pasta/Schinken/Schwein

Kürzlich saß ich in einem Meeting und mein Telefon meldete sich mit dem vertrauten Bling. Ich konnte es mir nicht verkneifen und schielte auf das Display – Freund F sendete mir die Idee einer Pasta, für die man nur einen Topf braucht. Das heißt, es wandert alles, und damit meine ich auch die rohen Nudeln, […]

weiterlesen

Schnelles Zitronenhuhn aus dem Wok

20 Minuten/asiatisch/einfach/Geflügel/glutenfrei/Huhn/Kinder/lactosefrei/Reis

„Was gibt es heute?“ „Weiß ich noch nicht.“ „Bitte nichts mit Gemüse.“ „?“ „Ich weiß, es ist jetzt Frühling, aber ich fühle mich nicht nach etwas Grünem.“ „Wonach denn?“ „Nach Jakobsmuscheln.“ „Geht’s noch, Lilly?“ „Mami, du kochst viel zu selten Jakobsmuscheln.“ „Ja, eh, weil sie ein Vermögen kosten und ich zufälligerweise mit dir Mathe, Geo […]

weiterlesen

Spargelrisotto im Schnellkochtopf

25 Minuten/einfach/Gemüse/glutenfrei/Kinder/Reis/vegetarisch

Risotto ist für mich ein echtes Soulfood. Mollig und üppig überzeugt es meinen Gaumen jedes Mal auf das Neue, dass Kalorien bei so einem Geschmackserlebnis eine unnötige Nebensache sind. Aber bis zum perfekten Risotto kann es ein langer Weg sein. Ich zeige euch mit diesem Rezept eine Abkürzung, die auf Anhieb bei mir klappte. Interessanterweise […]

weiterlesen