Nach Art und Dauer filtern

1 bis 180 Minuten

Süßkartoffel-Kokos-Suppe

40 Minuten/asiatisch/einfach/Erdäpfel/Gemüse/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/Suppen/vegan/vegetarisch

Plötzlich war sie da, die Süßkartoffel. Und fordert mich ständig heraus. Aber ich habe noch keine Challenge gewonnen, denn das Püree war mir zu süß und die Spalten aus dem Ofen zu papierartig. Was tun mit der knallorangen Knolle? Dieses Rennen habe ich gewonnen: Süßkartoffel-Kokos-Suppe mit scharfem Spinat als Einlage. Perfekt gegen trostloses Wetter. Zutaten […]

weiterlesen

Pfirsichtarte mit Rosmarin

90 Minuten/Kuchen/Obst/vegetarisch/zwischendurch

Wenn ich etwas liebe, dann sind das frische, reife Pfirsiche. Die Kombination mit Rosmarin macht das gewisse Etwas dieser Pfirsichtarte aus, die ich diesmal volle Kraft voraus mit Gluten gebacken habe, damit ich auch einmal etwas davon abbekomme. Gemein, ich weiß, aber manchmal muss man seine Waffen einsetzen. Zutaten für 1 Tarte Mürbteig: 100 g […]

weiterlesen

Erdäpfel-Schinken-Lasagne

50 Minuten/Auflauf/Eier/einfach/Erdäpfel/glutenfrei/Kinder/Schinken/Schwein/traditionell

Was ich meinen Kindern als Lasagne verkaufe, geht meistens rein. In diesem Fall ist die glanzvolle Verpackung aber gar nicht notwendig, denn die herzhafte Mischung aus Erdäpfeln, Schinken, Petersilie und Mozzarella wird auch ohne das L-Wort ohne Furcht und Tadel gegessen. Den Mozzarella kann man auch mit Gruyère ersetzen, dann wird das Ganze noch etwas […]

weiterlesen

Steirisches Ritschert

60 Minuten/einfach/Fleisch/Gemüse/Getreide/lactosefrei/Schwein/traditionell

Als ich meiner schottischen Tante kürzlich unser heißgeliebtes Ritschert näher bringen wollte, hat sie mich verständnislos angeschaut und meinte nur „Richard who?“. Ich, not amused, habe die Rollgerste ausgepackt und ihr versucht zu erklären, dass dieser Eintopf nach Kindheit und Kärnten schmeckt, eine kraftvolle Mischung aus Selch und Bohne. Sie  ging gedanklich noch immer alle […]

weiterlesen

Schnelles Jausenbrot

60 Minuten/Brot/einfach/Frühstück/Getreide/Kinder/lactosefrei/low fat/vegan/vegetarisch/zwischendurch

Zu Schulbeginn bin ich voll aufgetankt und mime gerne die Übermutter, die das Brot für die Jause selbst bäckt. Ja, so bin ich. Obwohl, sehr lange hält die Glucke in mir nicht durch und ich toaste wieder eifrig altes Brot für die jungen Gourmets. Wie auch immer, mit diesem Rezept könnte ich länger über die […]

weiterlesen

Schneller Hühner-Wok

25 Minuten/asiatisch/einfach/Geflügel/Gemüse/glutenfrei/Huhn/lactosefrei/low carb

Wer ständig mit einem Plan einkauft, ist entweder ein Streber oder ein Lügner. Ich gehöre zu keinem, denn so wie ich oft völlig unkoordiniert durch den Supermarkt renne und Sachen in meinen Einkaufswagen werfe, lässt sich nur der dritten Gruppierung zuordnen: chaotisch, aber irre liebenswert. Das muss einmal gesagt sein. Die Zutaten sind zwar allesamt […]

weiterlesen

Familienrezepte – Auf Nummer sicher zum Schulbeginn

einfach/Erdäpfel/Gemüse/Kinder/Nudeln/Pasta/Schinken

Während meine Tochter in freudiger Erregung die Tage bis zum Schulstart und damit zum ersten Tag im Gymnasium zählt, bin ich schon wieder am Listenschreiben. Der Herbst ist für mich eine logistische Herausforderung, bis der Alltag wieder auf Schiene läuft. Stressfreie Rezepte machen das Leben leichter, anbei ein paar Ideen für einen entspannten Schulbeginn. Basilikum-Ricotta-Gnocchi […]

weiterlesen

Szegediner mit Kärntner Lax’n

25 Minuten/einfach/Fisch/Gemüse/glutenfrei/low carb/low fat

Ich bin immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Fisch-Rezepten, die kaum Zeit und Aufwand in Anspruch nehmen, mich aber trotzdem geschmacklich überraschen. Dieses Gericht von Marcel Vanic aus dem Casino Velden-Restaurant „Die Yacht“ hat es geschafft. (Zutaten für 4 Personen) ca. 1 kg Spitzkraut (junges Kraut) 4 Scheiben Bauchspeck (in Streifen geschnitten) 2 EL Butterschmalz 10 Stück […]

weiterlesen

Kräuterschwein mit Safran-Karotten

30 Minuten/einfach/Fleisch/Gemüse/glutenfrei/laktosefrei/low carb/Schwein

Wenn ich für Gäste koche, tragen meine Ambition und mein Mann immer heftige Kämpfe aus. „Du verbringst zu viel Zeit in der Küche und zu wenig bei den Gästen,“ sagt der eine. „Egal“, meint die andere, „Hauptsache, sie bekommen etwas Tolles zu essen.“ Die Lösung liegt irgendwo in der Mitte. Genauer gesagt, hier bei diesem […]

weiterlesen

Key Lime Pie

50 Minuten/Eier/einfach/Kinder/Kuchen/Obst/süß/vegetarisch/zwischendurch

Was steckt hinter dem Key-Lime-Pie? Der Key-Lime-Pie ist kein normaler Limettenkuchen, er ist eine Kult-Nachspeise, Floridas Nationaldessert und mittlerweile gibt es sogar sogennante Key-Lime-Pie-Festivals, auf welchen der Genuss dieser Tarte zelebriert wird. Wer schon einmal die Keys, eine Inselkette vor Florida bereist hat, weiß, dass man dort um diesen Kuchen nicht herum kommt. Angeblich wurde […]

weiterlesen

Schinken-Grissini

15 Minuten/einfach/Kinder/lactosefrei/Schinken/zwischendurch

Kürzlich hatte ich abends keinen wirklichen Hunger, aber doch Lust auf irgendetwas. Ich begann mit einem krachkalten Achtel Weinviertler Roten Veltliner (im Moment einer meiner Lieblinge), danach begann ich in der Speis herumzusuchen und endete mit diesen genialen Grissini. Tut mir leid, aber in diesem Fall ist Eigenlob angebracht. 1 Pkg. Bio-Dinkel-Blätterteig 6 Scheiben Berger-Zitronen-Pfeffer-Schinken […]

weiterlesen

Tagliolini Carciofi e Limone (Artischocken-Zitronen-Pasta)

30 Minuten/Gemüse/Nudeln/Olivenöl/Pasta/vegan/vegetarisch

Es gibt kaum ein Gemüse, das ich der Artischocke vorziehe. Allerdings koche ich sie selbst eher selten, außer im Ganzen und danach zutzelnd mit Vinagrette. Ich weiß nach wie vor nicht genau, wie ich damit umgehen soll und der Berg an Abfall verunsichert mich. Aus diesem Grund habe ich Stephanie Theuringer, ihres Zeichens Artischocken-Bäuerin aus […]

weiterlesen

Best of Chicken

einfach/Huhn

Wenn ich nicht weiß, was ich kochen soll, kaufe ich Hühnerbrust. Mittlerweile könnte ich fast ein ganzes Kochbuch mit Hendl-Rezepten füllen, so vielseitig ist das zarte Teil. Egal ob aus Ofen, Pfanne oder vom Grill, italienisch, asiatisch oder traditionell – es kommt immer etwas Gutes dabei heraus. Ich habe euch eine Auswahl meiner persönlichen Lieblingsrezepte […]

weiterlesen

Seeteufel-Spieße

35 Minuten/Brot/einfach/Fisch/lactosefrei/Olivenöl/Schwein

Fleisch und Fisch zu mischen ist für mich eigentlich ein No-Go. Doch Jamie Oliver hat mich eines Besseren belehrt, er wickelte munter Pancetta um Seeteufel und siehe da, ich war hingerissen. Ich habe die Spieße über die Jahre ein wenig verändert, sie sind extrem einfach und extrem gut. Vor allem auch ideal vorzubereiten, wenn Gäste […]

weiterlesen

Best of Kuchen

15 Minuten/einfach/Kinder/Nachspeise/süß/vegetarisch/zwischendurch

Mit meinem 40. Geburtstag erreichte mich nicht nur die Erkenntnis, dass die Vertikalfalte zwischen meinen Augenbrauen keine Illusion ist, sondern auch diese unglaubliche Lust zu backen. Keine Ahnung, woher das kam, diese präzise Aneinanderreihung von Zutaten und Schritten hat mich zuvor als bekennender Freestyler nicht wirklich interessiert. Aber dann kam es dafür mit voller Wucht […]

weiterlesen

Bregenzerwälder Käsespätzle

25 Minuten/Eier/Kinder/traditionell/vegetarisch

Eine eigenartige Sache: Sobald ich die Grenze Salzburg/Tirol überschreite, bleibt all meine Essvernunft auf der Strecke. Je näher ich mich dem Ferienort nähere, umso lauter wird das kleine Teufelchen in meinem Kopf, das nur eines schreit: „Kasspatzeln! Kasspatzeln! Kasspatzeln!“ Ein kleines Aufflammen der Vernunft, „ist ja eh vegetarisch“ und dann gibt es kein Halten mehr. […]

weiterlesen

Best of Low/No Carb

15 Minuten/low carb/no carb

Mein Mann und ich sind von Berufswegen Vielesser. Da tut die Reduktion zwischendurch ganz gut, wobei das schlimmer klingt, als es dann schmecken muss. Anbei eine Reihe meiner liebsten Rezepte ohne Kohlehydrate, low bzw. no carb, die beweisen, dass es manchmal ein Gewinn sein kann, etwas wegzulassen. Rezept Schinkennester Rezept Ceviche Rezept Branzino en papilotte […]

weiterlesen

Persische Joghurtsuppe

20 Minuten/einfach/Gemüse/glutenfrei/low fat/no carb/Suppen/vegetarisch/zwischendurch

Mein Repertoire an kalten Suppen reichte lange Zeit nicht über Gazpacho und Gurkenkaltschale hinaus. Bei unseren kurzen Sommern ging sich das meistens ganz gut aus. Dann passierte mir diese persische Joghurtsuppe – leicht säuerlich, trotzdem reichhaltig mit frischem Knack – sie ist es wert, das Programm zu erweitern. (Zutaten für 4 Portionen) 120 g Walnusskerne […]

weiterlesen

Best of Barbecue

Fleisch

Grillen ist weit mehr als eine Gartechnik. Grillen, das ist Lebensgefühl. Ein bisschen wie Rosé Wein. Sommer, ein Abend mit Freunden und/oder Familie, entspannte Stimmung, essen unter freiem Himmel. Soweit, so gut, aber bei mir wächst der kulinarische Anspruch direkt proportional mit der Vorfreude. Und damit sich unser Grill-Horizont über das Kotelett hinaus bewegt, habe […]

weiterlesen

Eierschwammerl-Omelett mit Thai-Basilikum

30 Minuten/asiatisch/Eier/einfach/glutenfrei/no carb/Olivenöl/Pilze/vegetarisch

Wenn der Stiegl Max aus Purbach in den Kochsalon kommt, wird es ungewöhnlich. Das war mir von Anfang an klar – Gespräche über Politik, Steuerreform und Herzinfarkt. Und dazu ein Omelett mit Currysauce. Hm, eigenwillig. Wenn man es dann probiert, fragt man sich, warum man es nicht immer so gegessen hat. Absolut empfehlenswert, das gilt […]

weiterlesen

Mit Salbei und Schinken gefüllte Erdäpfel

60 Minuten/einfach/Erdäpfel/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/Schinken/zwischendurch

Das ist eine über viele Jahre praktizierte Nachahmung eines Jamie-Oliver-Klassikers. Er macht es mit Speck, ich liebe es mit Schinken. Das Ganze ist sehr unkompliziert und vor allem vom Timing her flexibel – egal ob als Hauptspeise, Beilage, zum Picknick oder zwischendurch kalt als willkommene Resteverwertung, diese gefüllten Erdäpfel sind immer ein Bringer. (Zutaten für […]

weiterlesen

Kirsch-Nuss-Kuchen ohne Mehl

55 Minuten/Eier/einfach/glutenfrei/Kinder/Kuchen/Nachspeise/Obst/vegetarisch/zwischendurch

Kirschen gehören zu meinem absoluten Lieblingsobst. Wenn mich meine Mutter früher nicht finden konnte, hockte ich meistens ganz oben im Kirschbaum und klaubte so viele von den Ästen direkt in den Mund, bis mir der Bauch weh tat. Nachdem ich hier im dritten Wiener Bezirk keinen Kirschbaum zur Verfügung habe, in dem ich mich verstecken […]

weiterlesen

Mein liebster Tomatensalat

15 Minuten/einfach/Gemüse/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/low carb/low fat/Salat/vegan/vegetarisch/zwischendurch

Tomatensalat geht bei mir immer, mal mit Petersilie, mal mit Schnittlauch, mal mit Feta oder zum Gegrillten. Aber das ist mit Abstand meine liebste Variante. Auch, wenn mein Sohn angewidert die Pistazien rauszupft, da muss er durch. (Zutaten für 4 Portionen) 100 g Pistazienkerne (geröstet und gesalzen) 100 g Schalotten-Zwiebeln 2 EL kleine Kapern 5 […]

weiterlesen

Bruschetta mit karamellisierten Zwiebeln und Eierschwammerln

15 Minuten/Brot/einfach/lactosefrei/Olivenöl/Pilze/vegetarisch/zwischendurch

Ich bin ein riesiger Pilz-Fan, vor allem kleine knackige Eierschwammerln sind kaum zu übertreffen. Hier eine etwas andere Variante für ein sommerlich-leichtes Abendessen oder auch zur Vorspeise. (Zutaten für 4 Portionen) 2 EL Olivenöl 8 Schalotten-Zwiebeln frischer Thymian 1 Knoblauchzehe Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle 1 TL Zucker 400 g frische Eierschwammerln (möglichst kleine, […]

weiterlesen

Zucchiniblüten mit Waldpilzen und Getreide

80 Minuten/Gemüse/Pilze/vegetarisch

Ich hatte schon ein bisschen Bedenken, oder nennen wir es Respekt, Heinz Reitbauer in den Kochsalon einzuladen. Der Mann trägt vier Hauben, ist „Koch des Jahrzehnts“ und hat eine Entourage von 30 bis 40 best ausgebildeten Köchen in seiner Küche, die ihm zur Hand gehen. Was passiert, wenn ich das übernehme? Gut ist’s gegangen, nichts […]

weiterlesen

Krautsalat mit Limette und gerösteten Erdnüssen

20 Minuten/einfach/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/no carb/Salat/vegan/vegetarisch/zwischendurch

Familiäre Grillparties bedeuteten für meine Mutter immer Vollstress. Obwohl mein Vater mit dem Fleisch beschäftigt war, legte sich meine Mutter bei Salat und Sauce ins Zeug. Nämlich wirklich. Unter fünf Salaten und ebenso vielen Saucen brauchte er die Glut gar nicht anzudenken. Ich habe mich zur Nervenschonung aller Beteiligten in der Ambition downgegraded, d. h. […]

weiterlesen

Pasta mit Spare-Rib-Ragù

90 Minuten/Fleisch/Gemüse/Kinder/lactosefrei/Nudeln/Olivenöl/Pasta/Schwein/traditionell

Am Wochenende soll es ein wenig abkühlen, also geben wir Smoothie, Salat und Sorbet eine Auszeit und gönnen uns eine geschmorte Pasta Sauce mit Spare ribs. Etwas fürs Herz und den großen Hunger. Zutaten für 4 Personen ca. 1 kg Spare Ribs 3 EL Olivenöl Salz, Pfeffer 1 große Zwiebel 2 Karotten 2 Stangen Sellerie […]

weiterlesen

Garnelen Saganaki

70 Minuten/Auflauf/glutenfrei/Krustentiere/low carb/low fat/Meeresfrüchte/Olivenöl

Was hat Griechenland mit der Steiermark gemeinsam? Und Käse mit Krustentieren? Der gemeinsame Nenner findet sich in einer Person: Konstantin Filippou, seines Zeichens Drei-Hauben-Koch, Gault&Millau „Koch des Jahres 2016“. Heute ist er zu Gast in meinem Kochsalon und zeigt uns ein Stück Heimat: Garnelen Saganaki, geschmort in einer rustikalen Sauce aus Tomaten, Zwiebeln und Paprika. […]

weiterlesen

Erdbeer-Sangria

15 Minuten/Cocktail/Drink/einfach/glutenfrei/lactosefrei/Obst/zwischendurch

Sangria ist an sich nicht so meine Welt – gezuckerter, billiger Rotwein aus Kübeln oder Cowboystiefeln serviert, call me a snob, aber das brauche ich nicht. Aber als Freundin S zur Gartenparty einlud und mein leichtsinniges Angebot, etwas beizusteuern, mit den Worten: „Mach doch einen Sangria! Hurra!“ freudig annahm, blieb mir nichts anderes übrig, als […]

weiterlesen

Phili-Cheesesteak

25 Minuten/Brot/einfach/Fleisch/Kinder/Rind

Auf Fotos aus meiner Amerika-Zeit erkennt mich mein Mann nicht. Das hat einen gewichtigen Grund: 20 Kilo mehr. Danke, Phili-Cheesesteak. Das Verhängnis meines Gap years ist kurz gebratenes Beiried mit Zwiebeln, Paprika und Käse überbacken, zwischen zwei knusprigen Scheiben Weißbrot. Ihr versteht mich, oder? Zutaten für 2 Portionen 300 g Beiried (im Ganzen) 1 grüne […]

weiterlesen

Kaiserschmarren mit Marillenröster

35 Minuten/einfach/Kinder/Nachspeise/Obst/süß/traditionell/vegetarisch

Beim Kaiserschmarren lassen sich die Emotionen nur schwer verbergen – mit oder ohne Rosinen, mit Sauerrahm oder Eischnee, geworfen oder gewendet, zerrissen oder geschnitten. Fragen über Fragen. Wir alle kennen ihn, doch es gibt fast so viele Varianten wie Österreicher. Ich hatte Jonas Posselt zu Gast in meiner Küche, Chefkoch im Haubenrestaurant im Casino Salzburg. […]

weiterlesen

Unschuld vom Lande (Ingwer-Zitrone-Birnen-Drink)

15 Minuten/alkoholfrei/Cocktail/Drink/einfach/glutenfrei/lactosefrei/low fat

Es gibt Tage, das sollte oder möchte man keinen Alkohol trinken. Ich experimentiere gerne mit Tees und Säften herum und kürzlich hat dieser Ingwer-Zitronen-Birnen-Drink das Licht der Welt erblickt. Das Angenehme daran: Ich hatte alle Zutaten zuHause. Erfrischend einfach. Zutaten für 2 Drinks (à 200 ml) 2 Säckchen Ingwer-Zitronen-Tee 150 ml Wasser 100 ml Bio-Birnensaft […]

weiterlesen

Gin Tonic mit Pfirsich und Rosmarin

15 Minuten/Cocktail/Drink/einfach/glutenfrei/lactosefrei

Gin und Tonic gehören zusammen wie die Panier zum Schnitzel oder das Eis zum Stanitzel. Bisschen reimen muss drin sein. Aber im Ernst: Der Drink ist nicht umzubringen, im Gegenteil – das Revival des Gin Tonic ist ungebrochen, ich finde, völlig zurecht. Ich bin nach hard liquors meistens recht rasch für die Außenwelt unzumutbar, deshalb […]

weiterlesen

Knusprige Schinken-Röllchen

25 Minuten/einfach/Kinder/lactosefrei/Schinken/zwischendurch

Wir starten in die Prime time der Picknicks, Snacks und Grillgelage. Die Hauptspeise steht bei mir immer recht schnell fest, mit einem kreativen Start, den ich vorbereiten kann, hadere ich manchmal. Das ist der perfekte gemeinsame Nenner mit grundgütigem Zeitmanagement für Erwachsene und Kinder mit gehobenen Ansprüchen. Schmeckt allen, nur mein Mann muss an einer […]

weiterlesen

Pasta Caprese

15 Minuten/einfach/Gemüse/Kinder/low fat/Nudeln/Olivenöl/Pasta/vegetarisch

Meine Kinder sind knapp 9 und 10 Jahre alt und ich träume davon, dass sie einmal das Abendessen übernehmen. Zur Zeit spielt sich das Repertoire zwischen Schinken (im Wurstpapier) und Cornflakes ohne Milch ab. Und Pasta Caprese. Ein Riesenfortschritt, wenn die zwei emsig Mozzarella und Tomaten schnipseln, während ich den Spaghettitopf anwerfe. Ein herrlich sommerliches […]

weiterlesen

Ceviche vom Saibling

25 Minuten/einfach/Fisch/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/no carb/Olivenöl/Salat

Es gibt kaum etwas, das an einem heißen Sommertag besser schmeckt, als Ceviche. Unaussprechlich gut, die Peruaner lassen sie übrigens lautmalerisch „Sewitsche“ klingen, und die sollten es wissen. Denn dort fand der kalt marinierte Fischsalat – die Zitronensäure im Limettensaft führt zu einer Denaturierung des Eiweiß, ähnlich wie beim Kochen – seinen Ursprung, bis er […]

weiterlesen

In Olivenöl konfierter Wolfsbarsch mit Zitronenrisotto

30 Minuten/einfach/Fisch/glutenfrei/lactosefrei/Olivenöl/Reis

Dieser Fisch darf nochmals schwimmen, und zwar im Öl. Ich finde es schade, dass Fisch meistens nur in der Pfanne landet, es gibt so viele einfache und risikoarme Methoden, ihm sein rohes Wesen auszutreiben. Zuletzt habe ich ihn en papilotte, also mit Gemüse in Backpapier, gepackt, heute wird er konfiert. Was im Klartext einfach bedeutet, […]

weiterlesen

Brie-Torte

15 Minuten/einfach/glutenfrei/low carb/Obst/zwischendurch

Ich bin kein Fan der großen Käseplatte, am Ende eines mehrgängigen Gelages überfordert mich die große Vielfalt oft.  Also besser ein Käsesingle, im besten Sinn. Dazu habe ich kürzlich für Gäste diese Brie-Torte gemacht, mit lauter frischen und getrockneten Früchten und altem Balsamico. Ein würdiger Vertreter jener Gattung, bei der man vor allem gut einkaufen […]

weiterlesen

Chili-con-chicken Enchiladas

50 Minuten/Geflügel/Gemüse/Hülsenfrüchte/Kinder

Dieses Rezept entstand aus Verlegenheit, als das Bio-Faschierte im Supermarkt meines Vertrauens wieder einmal ausverkauft war und die Familie sich auf Chili con carne versteifte. Es wurde also Chili-con-chicken, was mir ab jetzt durchaus öfter passieren kann. Das Ganze habe ich als Enchiladas in Tortillas gewickelt, weil alles, was ich in Nockerln oder Teigfladen packe, […]

weiterlesen

Mürber Apfelstrudel

60 Minuten/Kinder/Kuchen/Nachspeise/Obst/traditionell/vegetarisch/zwischendurch

Wenn ich meinem Vater eine Freude machen will, was ja doch immer wieder einmal vorkommt, dann bekommt er einen Apfelstrudel. Die Zuneigung ist verständlich – knusprig flockiger Teig, saftig-fruchtige Hülle. Diese Variante habe ich mit dem Chef-Patissier des Casino Baden gebacken, Hannes Haunold, der mit uns das Apfelstrudel-Geheimnis seiner Großmutter teilte. Mit einem Wort: Mürbteig. Warum […]

weiterlesen

Spargel-Schinken-Salat mit Ei

20 Minuten/Eier/einfach/low fat/no carb/Salat/Schinken/Schwein

Wir haben ein etwas eigenartiges Fastenverhalten. Die Kasteiung spitzt sich bis Ostersonntag zu, dann holen wir alles nach, worauf wir in den 40 Tagen davor verzichtet haben. Ergo: Es ist sehr bald wieder ein kleiner Schritt zurück nötig. Was eignet sich besser dazu, als Spargel? Hier ein perfektes Abendessen: knackiger grüner Spargel, herzhafter Schinken und […]

weiterlesen

Schokokuchen ohne Mehl mit Himbeeren

35 Minuten/Eier/einfach/glutenfrei/Kinder/Kuchen/Nachspeise/Obst/süß/zwischendurch

Nach meinen letzten Schokomuffins, die auf meinem Blog landeten und die ich selbstbewusst mit Superlativen bedachte, schickte mir unsere Wirtin W vom Wirtshaus ums Eck dieses Rezept für Schokokuchen. Ich muss gestehen, es übertrifft meines, das ist eine unglaublich saftige, feine Masse, die als Miniguglhupf, Muffins oder eben auch in der Tortenform jeden bisher gefallenen […]

weiterlesen

Cheeseburger mit Krautsalat und frittierten Schalotten

50 Minuten/Brot/Fleisch/Gemüse/Kinder/Rind

Manchmal brauche ich einfach einen Burger – dieses furchtbar unordentliche Esserlebnis, bei dem man mit beiden Händen darum kämpft, dass zumindest ein Teil des Inhalts zwischen den zwei Semmelhälften bleibt. Meine Variante des Cheeseburger ist eine Hommage an die „Schweizer Laibchen“ meiner Mutter, die oft würzige Bergkäsewürfel in ihre Faschierten mischte. Dazu saurer Krautsalat und […]

weiterlesen

Gegrilltes Rib Eye mit Chimichurri

15 Minuten/einfach/Fleisch/glutenfrei/lactosefrei/low fat/no carb/Olivenöl

Ich weiß auch nicht, warum manche noch immer verwundert reagieren, wenn ich sage, dass ich bei uns am Grill stehe. „Was? Wieso macht das nicht der Kari???“ Glaubt mir, es ist besser so. So passioniert mein Mann isst, so unbeholfen kocht er. Und das blanke Feuer ist ihm als Kochstelle sowieso unheimlich. Ich kann ihn […]

weiterlesen

Pasta Carbonara mit Spargel

30 Minuten/Eier/einfach/Gemüse/lactosefrei/Nudeln/Pasta/Schwein

Kürzlich in Rom, die beste Pasta Carbonara, die mir je untergekommen ist. Knallgelb vor lauter Dotter, von Obers keine Spur, knuspriger Guanciale-Speck, der Bissen für Bissen unsere Geschmacksnerven kurz ausschlagen lässt. Knusprig, festfleischig und ziemlich salzig. Das schreit nach Nachahmung, habe noch ein paar Spargel dazugegeben, da mir die Kombination von Speck, Ei und Spargel […]

weiterlesen

Selbstgemachte Pralinen

35 Minuten/einfach/glutenfrei/Kinder/Nachspeise/süß/vegetarisch/zwischendurch

Meine Kinder möchten mich am Muttertag besonders verwöhnen, doch leider überschätzen sie oft ihre Fähigkeiten und sind frustriert, wenn das Soufflé als gatschiger Teigklumpen endet. Hier ist eine Idee für Kinder, die nicht nur ihrer Mutter Freude machen wird, sondern auch ihnen selbst. Weil sie garantiert gelingen und Spaß machen.   200 g weiße Schokolade Schokostreusel […]

weiterlesen

Erdbeer-Smoothie mit Mandeln und Chia-Samen

einfach/Frühstück/glutenfrei/Kinder/low carb/low fat/Obst/süß/vegetarisch/zwischendurch

Trends gehen mir recht schnell auf die Nerven, wenn jeder plötzlich dasselbe kocht und dauernd darüber reden will. Von missionarisch vegan bis zu Zucchinispiralnudeln. Hier mache ich eine Ausnahme und springe gleich auf zwei Trends auf: Chia-Samen und Smoothie. Weil’s so einfach ist, gut schmeckt, Sinn und Freude macht. (Zutaten für 2 Smoothies) 250 g […]

weiterlesen

Schneller Rhabarberkuchen mit Erdbeeren

35 Minuten/einfach/Kinder/Kuchen/Nachspeise/süß/vegetarisch/zwischendurch

Wenn ich ein Abendessen für Gäste koche, übersteigt meine Ambition oft das Taktgefühl, was übersetzt so viel bedeutet wie: Ich verbringe mehr Zeit in der Küche, als bei den Gästen, was meinen Mann furchtbar aufregt. Der Kompromiss liegt in der Herausforderung, spannende Gerichte zu kochen, die perfekt vorzubereiten und im Finish nicht zeitaufwändig sind. Ein […]

weiterlesen

Couscous-Salat mit Tomaten und Rucola-Pesto

25 Minuten/einfach/Gemüse/Kinder/lactosefrei/low fat/Olivenöl/Salat/vegetarisch

Im Moment macht das Kochen doppelt Spaß, weil alles bunter, grüner, besser schmeckt. Seit Rucola in den 90er-Jahren in unsere Speisekammern zog, kam er vor lauter Aufregung zu viel zum Einsatz und ging mir schon auf die Nerven. Zur Zeit ist er aber frisch und scharf und schmeckt wirklich nach dem, was er ist. Ein […]

weiterlesen

Gegrilltes Bier-Schweinsfilet mit marinierten Radieschen

85 Minuten/Fleisch/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/no carb/Schwein

Bier, Schwein, Rettich – das heilige Triumvirat uriger Gemütlichkeit. Ich habe die Zutaten neu gemischt und heraus kam eine sehr feine Variante vom Grill. Nichts gegen ein gepflegtes Kotelett, aber ich brauche auch am Grill ein bisschen Abwechslung. Übrigens eignet sich dieses Rezept perfekt für Gäste: Fleisch und Radieschen können schon am Vortag mariniert werden, […]

weiterlesen
Zur Werkzeugleiste springen