Nach Art und Dauer filtern

1 bis 180 Minuten

Erdäpfel mit Zucchini, Joghurt und Gremolata

30 Minuten/einfach/Erdäpfel/fleischlos/Gemüse/Kinder/vegetarisch

Meine Tochter Lilly ist fast 11 und ich beginne schön langsam, peinlich zu werden. Als ich also gestern Abend minutenlang stoisch in den Kühlschrank starrte und auf Inspiration wartete, schüttelte sie den Kopf, lenkte den Blick in Richtung Himmel und meinte: „Was machst du dir so viele Gedanken? Mach doch einfach Bratkartoffeln.“ Spitzenidee, dazu noch […]

weiterlesen

Strata mit Schinken

85 Minuten/Auflauf/Brot/einfach/Käse/Kinder/Schinken/Schwein/traditionell/zwischendurch

Strata ist eigentlich ein Auflauf aus trockenem Brot, Eiern und Käse, der in Amerika oft zum Frühstück oder Brunch gegessen wird. Nachdem mein Frühstück eher wie ein Staffellauf als ein entspanntes In-den-Tag-gleiten abläuft, habe ich diesen speziellen Brotpudding mit Schinken und Speck in den Abend transferiert. Eine äußerst sinnvolle – und gut vorzubereitende – Resteverwertung […]

weiterlesen

„Steirische Klassik“ – Seeforelle / Erdäpfelsterz mit Grammeln / Stosuppe

45 Minuten/Erdäpfel/Fisch/low fat/traditionell

Selten hat ein Koch so viele Restaurants bekocht, wie Alexander Mayer. Ich kenne ihn schon seit 20 Jahren, als Restaurantkritikerin einer Tageszeitung mit Aktualitätsanspruch war es gar nicht so leicht, ihm immer auf den Fersen zu bleiben. Heute lässt der Steirer es etwas ruhiger angehen, der tägliche Restaurantalltag ruht, statt dessen kann man ihn als […]

weiterlesen

Weiße Bohnensuppe mit Lachs

20 Minuten/einfach/Fisch/fleischlos/glutenfrei/Hülsenfrüchte/low carb/Suppen/zwischendurch

Ich finde, Hülsenfrüchte werden unterschätzt. Oder vielleicht geht es nur mir so, aber ich vergesse immer wieder darauf. Was schade ist, denn jedes Mal, wenn ich etwas damit koche, bin ich dermaßen begeistert über die Vielseitigkeit, den Geschmack und das befriedigende Gefühl, das sie hinterlassen, dass ich mir Besserung schwöre. Daher: Jetzt, oder nie. Denn […]

weiterlesen

Spaghetti bolognese à la Fastenzeit (= ohne Fleisch)

60 Minuten/einfach/fleischlos/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/low fat/Nudeln/Olivenöl/Pasta/Pilze/vegan/vegetarisch

Ab Silvester grummelt es in mir, worauf ich in der nächsten Fastenzeit verzichte. Ja, es muss weh tun, aber man sollte es überleben. Das Grauen hat begonnen, Fleisch, Süßes und Alkohol zu Hause (das Hintertürl musste ich mir offen lassen, ist hart genug, nach einem anstrengenden Tag auf mein Achtel Rotwein zu verzichten) stehen auf […]

weiterlesen

Khao Soi Suppe

45 Minuten/asiatisch/Curry/fleischlos/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/low carb/low fat/Nudeln/vegan/vegetarisch

Für alle, die sich heuer als Fastenopfer Fleischverzicht auferlegt haben, gibt es eine gute Nachricht. Sie heißt Khao Soi Suppe – eine intensiv-würzige Curry-Kokossuppe mit einer ordentlichen Ladung knackfrischem Gemüse, die ursprünglich aus Burma stammt, heute aber auch in Thailand stark verbreitet ist und mit Fleisch und frittierten Nudeln serviert wird. Was dem Münchner die […]

weiterlesen

Hühnchen koreanisch

30 Minuten/asiatisch/einfach/Geflügel/Huhn/lactosefrei/low carb

Es kommen harte Zeiten auf meinen Mann zu – ich liebe Wintersport im TV. Gestern wurden die olympischen Winterspiele in Südkorea feierlich eröffnet, mein Leben hat also doch ein bisschen etwas von einem Wunschkonzert. Zwischen Shorttrack der Männer und Eisschnelllauf der Frauen werfe ich rasch ein paar entbeinte Hühnerschenkel in den Ofen. Zwischen Biathlon Sprint […]

weiterlesen

Bruschetta mit Erbsen und Burrata

30 Minuten/Brot/einfach/Gemüse/Käse/Kinder/Schinken/zwischendurch

Während mein Mann Würstel im Container isst, lasse ich es mir richtig gut gehen – eine Flasche Champagner nur für mich, feines TV-Dinner und das Ganze in Wollsocken. Herrlich, Opernball my way. Heuer mache ich mir knusprige kleine Brote mit Erbsen, cremiger Burrata und knusprigem Schinken. Burrata ist ein ganz spezieller Mozzarella, wie der Name […]

weiterlesen

Elsässer Baeckeoffe

180 Minuten/Eintopf/Fleisch/glutenfrei/lactosefrei/low carb/Schwein

Ich brauchte Tage, damit ich das überhaupt aussprechen kann – Baeckeoffe kann mit Bäckerofen übersetzt werden, dorthin schob man nämlich schon am Abend Rind-, Lamm- und Schweinefleisch samt Schweinefüßchen, die zuvor mindestens 12 Stunden in trockenem Weißwein vor sich hin marinierten. Ich habe mir das Ganze von jemandem erklären lassen, der es wissen muss: Alain […]

weiterlesen

Miso-Ingwer-Huhn mit Gurken-Minz-Salat

30 Minuten/asiatisch/einfach/Geflügel/Gemüse/Huhn/Kinder/low fat

Hendl mit Reis und Salat reloaded: ein Sonntagsklassiker, diesmal anders. Ich liebe Miso, es gibt geschmacklichen Tiefgang und verstärkt den Eigengeschmack. Dazu einen erfrischenden, knackigen Gurkensalat mit Minzekick. Das könnte ich jeden Tag essen. (für 4 Portionen) Marinade: 2 EL Miso-Paste 3 EL Sojasauce 2 TL geriebener Ingwer 2 TL Sesamöl 4 Hühnerbrustfilets Pflanzenöl Salat: […]

weiterlesen

Kim’s Gemüse-Omelett

15 Minuten/Eier/einfach/Frühstück/Gemüse/low carb/low fat/Olivenöl/zwischendurch

Ein Koch kam in die Küche und stahl der Hausfrau ein Ei. Oder besser gesagt zwei und es war eine Köchin. Kim Sohyi, energiegeladene Haubenköchin mit koreanischen Wurzeln, macht meinen Kochsalon unsicher. Und so nebenbei ein sensationell einfaches Gemüse-Omelett mit Mehrwert. (für 4 Portionen) 10 dag Prosciutto 10 g Parmesan im Ganzen 100 g Rucola […]

weiterlesen

Apfel-Crumble

45 Minuten/Auflauf/einfach/fleischlos/Kinder/Obst/süß/traditionell/vegetarisch/zwischendurch

Man braucht keine ausgefeilten Verkaufsstrategien einsetzen, um weich geschmorte Äpfel mit Knusperstreuseln zu verkaufen, bei mir zu Hause reißen sich alle darum und es bleibt kein Krümel übrig. Außerdem ist es schnell gemacht und man hat eine mehr als sinnvolle Verwendung für schon leicht angeschrumpelte Äpfel aus dem Obstkorb. Ich verwende hier eine Rarität – […]

weiterlesen

Soja-Sesam-Fisch aus dem Ofen

35 Minuten/asiatisch/einfach/Fisch/glutenfrei/lactosefrei/low carb/low fat

Meine Tochter Lilly ist zehn, liebt Sushi und alles, was anders, originell und außergewöhnlich ist. Aber für gekochten Fisch kann sie sich nicht erwärmen. Bis jetzt. Dieses Rezept habe ich mit ihr gemeinsam gemacht, es ist kinderleicht und vollgepackt mit starken Aromen. (Zutaten für 4 Personen) 100 ml Sojasauce 2 EL geriebener Ingwer 4 Frühlingszwiebeln […]

weiterlesen

Fette Sau mit Schokolade-Marinade und glasiertem Bierradi

45 Minuten/Fleisch/Gemüse/glutenfrei/low carb/Schwein

Als mir Adi Bittermann sagte, er würde im Kochsalon gerne eine Fette Sau mit Schokolade kochen, dachte ich, ich hätte mich verhört. Aber nachdem der Wirt und Koch aus Göttlesbrunn (Zur Alten Schule) ein alter Hase im Geschäft ist, vertraute ich ihm und ließ die fette Sau auf mich zukommen. Zum Glück, denn selten habe […]

weiterlesen

Pasta mit Tomaten, Chili & Anchovis

20 Minuten/einfach/fleischlos/Gemüse/Kinder/Nudeln/Olivenöl/Pasta

Natürlich haben wir alle noch nie einen Hangover gehabt, aber falls Ihr doch jemanden trefft: Das ist das beste Mittel dagegen. Wuchtige Aromen wie Anchovis, Knoblauch, Chili und Oliven sind wie ein Wake-up-call für müde Geister. Ich kann einfach nicht aufhören, davon zu essen, bis die letzte Nudel aufgesaugt ist. Wenn schon keinen Kater davor, […]

weiterlesen

Chicken Tikka Masala

35 Minuten/asiatisch/einfach/Geflügel/glutenfrei/Huhn

Da glaubt man, man taucht gerade ganz tief in die indische Kochkultur ein, und dann das: Chicken Tikka Masala, unter unser Checkern oft einfach CTM genannt, ist zwar durch und durch köstlich, aber doch eine kleine englische Mogelpackung. CTM entstand im Großbritannien der Nachkriegszeit, mariniertes Huhn landete in einer molligen Tomaten-Joghurt-Sauce, ein gelungener Versuch, indisches […]

weiterlesen

Paprizierte Krautsuppe mit Erdäpfelschmarrn-Crostini

45 Minuten/Gemüse/glutenfrei/low carb/low fat/Olivenöl/Suppen/vegetarisch

Jahrelang hechelte ich meinen guten Vorsätzen – jedes Jahr dasselbe: mehr Sport und drei Kilo weniger – mit der magischen Krautsuppe hinterher. Am ersten Tag noch hoch motiviert, am zweiten Tag gegraust, am dritten verzweifelt. Mit dieser Krautsuppe würde ich länger durchhalten, immerhin stammt sie von Drei-Haubenkoch Paul Ivic. Bei dem Erdäpfelschmarrenbrot haben die guten […]

weiterlesen

Schnelles Reisfleisch

45 Minuten/Eintopf/Fleisch/glutenfrei/Kinder/Reis/Rind/traditonell

Mein Trauma ist überwunden, die Angst, dass der Schnellkochtopf explodiert, habe ich fast ganz hinter mir gelassen und ich bin schon bereit für Experimente. Es war letzten Montag, das Wetter war nasskalt, die Dämmerung schien schon um 10 Uhr vormittags einzubrechen und die Tochter wollte schon wieder nur Würstchen. Ich ging zum Gegenangriff über, um […]

weiterlesen

Mac’n’cheese mit Schinken

25 Minuten/Auflauf/einfach/Kinder/Nudeln/Schinken/traditionell

Mac’n’cheese sind so etwas wie die Nationalspeise junger Amerikaner. Oft wird für die Sauce eine Bechamel gerührt und mit verschiedensten Käsesorte geschmacklich wie kalorisch in die Höhe getrieben. Mir ist das zu geil, daher habe ich mich mit Schinken und Tomaten herum gespielt. Statt den frischen kann man natürlich auch 800 ml Passata aus der […]

weiterlesen

Sesam-Branzino

45 Minuten/asiatisch/einfach/Fisch/glutenfrei/lactosefrei/no carb

Letzte Sommerferienwoche, die Wellen branden müde um meine Waden, ich schaue in die Ferne und freue mich des Lebens. Da gesellt sich meine gute alte Jesolobekannte N aus Wien zu mir und erzählt mir von einer kürzlichen Essenseinladung, wo ein Branzino im Ganzen gedämpft und danach mit heißem Sesamöl übergossen wird. Fasziniert trage ich diese […]

weiterlesen

Dinkel mit Avocado, Grapefruit und Kokos-Limetten-Dressing

35 Minuten/einfach/Gemüse/Getreide/lactosefrei/low fat/Salat/vegan/vegetarisch/vollwert/zwischendurch

Im Moment bin ich fleischlos glücklich und auf der Suche nach sinn- und geschmackvollen Alternativen. Als mir kürzlich der Reis ausgegangen ist, habe ich in meiner Speisekammer eine Packung Dinkel gefunden. Einen Versuch ist es wert, dachte ich mir und siehe da, es war mehr als das – die bissfesten Körner gepaart mit einem fruchtig-molligen-Dressing […]

weiterlesen

Best of Schlanke Küche

15 Minuten

Kaum zu glauben, aber es gibt Zeiten, da fühlt sich der Gedanke an Askese seltsam gut an. Von allem etwas weniger brauche ich persönlich nach den Feiertagen für Körpergefühl und Seelenfrieden. Hier in paar Rezepte zur Inspiration. Soba-Nudeln mit Thunfisch-Tatar Zitronen-Huhn mit Quinoa-Salat Zucchini-Nudeln mit Avocado-Pesto Linsensuppe mit Mangold Gelbes Gemüse-Curry Ceviche vom Saibling Heilbutt […]

weiterlesen

Best of Katerkiller

15 Minuten

Ja, wir können feiern. Wenn aber in dem gewissen Moment der Spaßfaktor die Vernunft überredet, sich gefälligst ruhig zu verhalten, bleibt am nächsten Tag oft nicht viel mehr, als ein dicker Kopf. Spaß beiseite. Hier die besten Hilfsmittel gegen Katzenjammer. Bregenzerwälder Käsespätzle Thai-Gulasch Phili-Cheesesteak Schinkenwaffeln Fettucine Alfredo Mediterraner Schmortopf

weiterlesen

Happy Christmas Cocktail

15 Minuten/Cocktail/Drink/einfach/glutenfrei/lactosefrei/low carb/vegetarisch/zwischendurch

Wenn der Weihnachtsstress sich dem Höhepunkt nähert, ist es Zeit für einen Cocktail. Mit dieser Kombination aus frischem Beerenaroma, Minze und molligem Bourbon-Whiskey vergisst man alles, was war und plant schon das nächste Weihnachten. Ihr habt es Euch verdient. Cheers! (Zutaten für 1 Drink) 1 EL Zucker 8 frische Minzeblätter 1 Pkg. TK-Himbeeren Eiswürfel 5 […]

weiterlesen

Best of Festlich

15 Minuten

Das ganze Jahr spitzt sich auf dessen Ende zu – alles muss perfekt und besonders sein. Unsere ganze Familie diskutiert wochenlang, was wir am Heiligen Abend essen werden, dabei wird es mitunter emotional. „Ich will Nudeln!“ „Keine Chance.“ „Aber warum? Die ganze Welt liebt Nudeln!“ Die Fortsetzung erspare ich Euch, denn auf Louis’ Pasta-Passion folgte […]

weiterlesen

Last minute fruchtige Weihnachtskekse

15 Minuten/einfach/Kinder/süß/traditionell/vegetarisch/zwischendurch

(mit dem Kenwood Cooking Chef) Kekse backen habe ich immer ganz gerne meiner Mutter überlassen. Erstens ist sie eine Meisterin ihres Fachs und nur schwer zu übertreffen. Zweitens reißt mir beim kleinteiligen Klecksen und Formen der Geduldsfaden schneller, als dass der erste Nikolo ausgestochen ist. Aber wenn man Kinder hat, kommt man am Keksebacken nicht […]

weiterlesen

Erdäpfelspalten mit Chili-Aioli und Rucolapesto

40 Minuten/einfach/Erdäpfel/Gemüse/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/zwischendurch

Abgesehen davon, dass sie extrem vielfältig sind, haben sie wertvolle innere Werte und meine Familie ist sich ausnahmsweise einig – wir lieben Erdäpfel. Wenn ich am Abend wieder einmal planlos vor dem Kühlschrank stehe, führt meine Ratlosigkeit sehr oft zu knusprigen Erdäpfelspalten aus dem Ofen mit einem Dip. Heute zwei unserer All-time-classics: Rucolapesto und Chili-Aioli. […]

weiterlesen

Tafelspitz-Ragout mit Krensauce im Kenwood Cooking Chef

120 Minuten/Eintopf/Fleisch/glutenfrei/Kinder/low carb/traditionell

Ich: „Zu Weihnachten gibt es heuer Kalbschnitzel mit Zitronensauce. Die anderen: „Aber wieso? Das gibt es doch sonst auch!“ Häh? „Na ja, zu Weihnachten möchten wir nicht etwas, dass es auch an einem ganz normalen Sonntag gibt.“ Aha. Es folgten einige Versuche eines kulinarischen Konsenses: „Hirschragout?“ „Nicht schon wieder, hatten wir letztes Jahr“. „Fisch?“ „Mamiiiiiiiiiiiiii!!!!“ […]

weiterlesen

Hendl in Surlemoni

40 Minuten/einfach/Geflügel/Huhn/Kinder/lactosefrei/traditionell

(aus: Kochbüchl, worinnen verschiedene Speisen befindlich sind, mir Elisabeth Heyschoberin angehörig, anno 1779) Ich sammle schon seit Jahren historische Kochbücher, es fasziniert mich, wie man sich vor hundert Jahren ernährt hat, was man für gut und wertvoll befand und welche Techniken zum Erfolg führten. Oder auch nicht. Wie dem auch sei, mein Mann moderiert eine […]

weiterlesen

Mediterraner Schmortopf

150 Minuten/einfach/Eintopf/Fleisch/Gemüse/glutenfrei/Kalb/lactosefrei/traditionell

Letzten Sonntag bahnte sich bei mir eine Verkühlung an, Lilly musste den ganzen Tag lernen, Louis hat durchgehend Hunger und Kari kam durchfroren von einem Spaziergang mit dem Hund. Ja, jeder hat sein Binkerl zu tragen. Das Schöne daran: Alle Vier fanden Trost in einem gemeinsamen Nenner namens One-Pot – weich geschmortes Kalbfleisch in einer […]

weiterlesen

Cremige Eierspeise mit Trüffelschinken

15 Minuten/Brot/Eier/einfach/Frühstück/Kinder/Schinken/traditionell/zwischendurch

Eine Eierspeise klingt einfach, aber wenn man das Thema ernst nimmt, was der bekennenden Perfektionistin nicht fremd ist, gibt es dramatische Unterschiede zwischen einer guten und einer sensationellen Eierspeis. Meine gehört, mit Verlaub, zur zweiten Kategorie, ich habe recht lange an der cremigen Konsistenz herum getüftelt und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Am besten […]

weiterlesen

Gebeizte Lachsforelle mit Zitronen-Joghurt-Sauce und Avocado

einfach/Fisch/Frühstück/Gemüse/glutenfrei/low carb/low fat/Olivenöl/zwischendurch

Ich konnte mich noch nie so richtig für gebeizten Lachs erwärmen, außer bei einer Irland-Reise kürzlich, der war umwerfend und bekehrend. Ergo: Es geht ja doch. Ergoergo: Dann probiere ich es eben selbst. Gesagt, getan. Diese gebeizte Lachsforelle ist nicht nur optisch aufsehenerregend, sondern auch geschmacklich eine Granate. Und vor allem: keine Hexerei. Funktioniert übrigens […]

weiterlesen

Steak Diane mit Rosmarinerdäpfeln

40 Minuten/Erdäpfel/Fleisch/glutenfrei/Pilze/Rind/traditionell

Ich bin eine leidenschaftliche Sammlerin alter Kochbücher. Nicht nur die Rezepte sind spannend, auch die Geschichten, die dahinter stecken. Ein Spiegel der Zeit. Im familiären Kochbuch meiner Schwiegermutter kommt beispielsweise kein Rezept ohne Unmengen von Schlagobers, Butter, Parmesan und Bechamel aus. Deutlicher Nachholbedarf nach kargen Zeiten. Steak Diane – ein Beiried mit cremiger Schwammerlsauce – […]

weiterlesen

Best of Suppen

15 Minuten/einfach/Gemüse/low carb/low fat/Suppen/vegetarisch

Wenn ich meinen Mann frage, ob er eine Suppe möchte, rümpft er meist die Nase. Bewache ich meinen Suppenteller dann nicht mit Argusaugen, wandert er garantiert ein deutliches Stück in seine Richtung und schon ist er leer. Natürlich war er es, aber das würde er nie zugeben. Aber das ist eine andere Geschichte. Die Frage […]

weiterlesen

Blanchierte Forelle mit Quitte, Apfel und Petersilie

20 Minuten/Fisch/glutenfrei/lactosefrei/low fat/no carb/Obst

Als ich den Wiener Haubenkoch Walter Leidenfrost in den Kochsalon einlud, fragte er mich, was er kochen solle. „Keine Ahnung, einfach nachzukochen sollte es sein und etwas Heimisches wäre schön.“ Er kam mit Forelle, Bier und Quitten. Volltreffer, nicht nur was mein Wunschkonzert betrifft, sondern vor allem die unkomplizierte Zubereitung und das köstliche Ergebnis waren […]

weiterlesen

Schinken-Käse-Brot

45 Minuten/Brot/einfach/Getreide/Kinder/lactosefrei/low fat/Schinken/traditionell/zwischendurch

Brotbacken erschien mir immer wie eine urkomplizierte Wissenschaft. Wozu soll ich mir das antun, wo doch das Brotregal im Supermarkt/Bäckerei immer gut gefüllt ist? Es gibt ein paar gute Gründe dafür: ich weiß genau, was drin ist. Außerdem findet es das Urweib in mir auf eine fast seltsame Art befriedigend, Brot zu backen. Und: Den […]

weiterlesen

Gault&Millau Backwettbewerb: Vanillekipferl & Mürbteig-Schneemänner (1. Platz Kategorie „Kekse“)

15 Minuten

von Edith Strasser   Vanillekipferl 270 g glattes Mehl 50 g Staubzucker 70 g geriebene Walnüsse 170 g zimmerwarme Butter 1 Packung  Bourbonvanillezucker Zum Wälzen: ca. 200 g Staubzucker mit 1 Packung Vanillezucker vermengen Alle Zutaten rasch zu einem Teig verkneten. Diesen eine gute halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Danach mit dem Teig eine […]

weiterlesen

Gault&Millau Backwettbewerb: Buttermilch-Laib (1. Platz Kategorie „Brot“)

15 Minuten

Rezept von Sarah Gumpenberger 330g Wasser (warm) 150 g Buttermilch 1/2 Würfel Frische Hefe 350 g Fini`s Feinstes Roggenmehl (969) 250g Fini`s Feinstes Weizenmehl glatt (700) 12 g Salz 30 g Tockensauerteig Wasser und Buttermilch vermischen und die Hefe darin auflösen. Die Restlichen Zutaten einwiegen und in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließenden den […]

weiterlesen

Erdäpfelsalat

15 Minuten/einfach/Erdäpfel/Gemüse/Kinder/lactosefrei/low fat/Salat/traditionell/vegan/vegetarisch

Der Schnellkochtopf und ich hatten bisher ein eher distanziertes Verhältnis. Dieses sture Dampfen und Zischen, das ich aus Kindestagen als bedrohlich abgespeichert habe, hielt mich davon ab, die Vorzüge des Kochens mit Druck kennenzulernen. Doch ich bin lernfähig: Als ich kürzlich zum ersten Mal das Experiment wagte, war das Dampfen und Zischen lange nicht so […]

weiterlesen

Hirschragout mit Rotwein

150 Minuten/einfach/Eintopf/Fleisch/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/traditionell/Wild

Sinken die Temperaturen, steigt meine Lust auf Schmoren direkt proportional. Ich finde, es hat etwas unglaublich Befriedigendes, Fleisch, Gemüse und Wein in einem Topf langsam vor sich hinalchemieren zu lassen. Am allerliebsten koche ich meine Eintöpfe mit Wild, weil es urösterreichisch und immer etwas Besonderes ist und wenn man es kräftig mit Zwiebeln, Speck und […]

weiterlesen

Topinambur mit Butterbrösel, Hollandaise, Herbsttrompeten und gebratenem Wildhasenherz

50 Minuten/Fleisch/Gemüse/low carb/low fat/Wild

Hasenherz und Wurzelknolle. Nicht gerade ein Alltagsprogramm, das ich mit Haubenkoch Peter Zinter durchlebe. Auf jeden Fall sehr spannend. Nicht nur, weil ich einen toten Hasen in meiner Küche liegen hatte, sondern auch, weil ich viel Technisches wieder aufgewärmt bzw. gelernt habe. Topinambur nicht schälen, Lektion Nummer eins. Und mein zweites Aha-Erlebnis: die Hollandaise mit […]

weiterlesen

Martina-Gansl

180 Minuten/Geflügel/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/Olivenöl/traditionell

Anfang November werden alle schon nervös, wo sie heuer das beste Gansl essen werden. Es gibt zweifellos ein paar gastronomische Hotspots, aber mit diesem Rezept gehört euer Zuhause auch dazu und ihr könnt euch den Reservierungsstress sparen. Ich habe mir erlaubt, meine Kreation der Erfinderin anzupassen, Martini in allen Ehren. (Zutaten für 4 Portionen) 1 […]

weiterlesen

Bruschetta mit Pilzen, Pesto und Ricotta

15 Minuten/Brot/einfach/Pilze/vegetarisch/zwischendurch

Wenn mir am Abend die Ideen ausgehen, und das passiert leider sehr oft, dann wird es meistens eine Bruschetta. Erstens kann man darauf packen, was gerade zu Hause ist, zweitens lässt es sich je nach Vorlieben, also Brot für Brot, variieren – ein Umstand, der familienharmonisch nicht zu verachten ist. Bei diesem Brot gestattet mir […]

weiterlesen

Aromatisierte Öle

15 Minuten/einfach/glutenfrei/lactosefrei/Olivenöl

Mein Mann hat eine riesige Familie, die zu Weihnachten beschenkt werden möchte. Zumindest gehe ich davon aus, persönlich hat es mir noch niemand gesagt. Da Menschen, die vieles haben und wenig brauchen, tendenziell schwer zu erfreuen sind, schenke ich gerne etwas Selbstgemachtes – und lande damit meistens einen Volltreffer. Okay, die 92-jährige Tante konnte mit […]

weiterlesen

Pasta fra diavolo mit Garnelen

50 Minuten/einfach/Krustentiere/Nudeln/Pasta

Wenn ich mich für eine Henkersmahlzeit entscheiden müsste, wären es Nudeln. Ich würde nur sehr ungern ohne sie leben müssen. Die Basis dieses Rezepts ist meine superschnelle Tomatensauce, dazu kommen Chilis und gebratene Garnelen. Mein Mann behauptet übrigens immer wieder, er verträgt keine Chilischärfe. Ha! So wie er sich diesem dampfenden Topf mit duftender Pasta […]

weiterlesen

Winterlicher Thai-Salat mit Steak

31 Minuten/asiatisch/einfach/Fleisch/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/low fat/no carb/Rind

Soulfood ist ein dehnbarer Begriff, für manche liegt das Seelenglück im Schnitzel, für andere in Schokolade. Wenn ich einmal das Gefühl habe, die Welt ist gegen mich, brauche ich scharf und knackig. Nein, nicht was Ihr jetzt denkt. Sauer kommt auch noch dazu. Der gemeinsame Nenner ist mein winterlicher Thai-Salat mit Kraut und Rüben, wenn […]

weiterlesen

Schokolade-Karamell-Cookies

20 Minuten/Eier/einfach/Kinder/süß/zwischendurch

Viel zu selten nehme ich mir die Freiheit eines persönlichen Wunschkonzerts. Aber diesmal dafür richtig. Zu viel Arbeit, zu wenig Zeit, die ersten Schularbeiten drohen und eine sich ständig neu befüllende To-Do-Liste ließen mich kürzlich in einen tiefen See aus Selbstmitleid eintauchen. Und was hilft da am besten? Richtig – Schokolade, Karamell und Nüsse. Zumindest […]

weiterlesen

Schokolade-Orangen-Mousse

35 Minuten/einfach/glutenfrei/Kinder/Schokolade/süß/vegetarisch/zwischendurch

Manchmal muss es wirklich schnell gehen. Dieses Mousse ist ein echter Senkrechtstarter, weil es in wenigen Minuten zusammengerührt ist und nur eine halbe Stunde kühlgestellt wird. Jetzt passt es sehr gut mit Orange, im Sommer mache ich es auch gerne mit frischen Erd- oder Himbeeren. (Zutaten für 4 Portionen) 250 g QimiQ 100 g zartbittere […]

weiterlesen

Karottensuppe

50 Minuten/Gemüse/low fat/Suppen

Als ich hörte, Toni Mörwald will mit mir eine heiße Suppe für heiße Nächte kochen, wusste ich nicht genau, was ich davon halten soll. Jetzt ist alles klar: Chili, Ingwer und allerlei wärmende Zutaten stillen mit dieser Suppe jeglichen Heißhunger. Der Anfang ist etwas schräg, macht aber Sinn. Auch für Hitzköpfe. Zutaten für 6 Personen […]

weiterlesen

Schokolade-Birnen-Kuchen

60 Minuten/Kinder/Kuchen/Obst/süß/vegetarisch

Spätestens seit Birne Helene wissen wir, dass Schokolade und Birnen eine glückliche Verbindung eingehen können. Dieser artverwandte Kuchen ist unfassbar saftig und fluffig und passt mit den reifen Birnen genau in die Jahreszeit. Diesen Schokolade-Birnen-Kuchen zu backen ist Saisonarbeit im besten Sinn. 600 g reife Birnen Saft von ½ Zitrone 3 EL Honig 100 g […]

weiterlesen