fbpx

Nach Art und Dauer filtern

1 bis 180 Minuten

Teriyaki Chicken

45 Minuten/asiatisch/einfach/Geflügel/Huhn/Kinder/lactosefrei/Reis

Mein Sohn rümpft immer angewidert die Nase, wenn ihm glibberige Teriyaki-Sauce mit nicht zu leugnender Convenience-Herkunft vorgesetzt wird. Obwohl ich seinen Zugang oftmals etwas speziell finde, kann ich ihn hier vollinhaltlich verstehen. Also probierte ich, bis ich die ultimative hausgemachte Variante gefunden hatte. Und siehe da: dem Naserümpfen wich blanke Begeisterung. (Zutaten für 4 Personen) […]

weiterlesen

Gorgonzola-Risotto mit karamellisiertem Löwenzahn

40 Minuten/einfach/Käse/Reis/vegetarisch

Ein Risotto kann sich zum Superlativ aufschwingen oder eben genau ins Gegenteil abtauchen. Man kann so viel falsch oder eben auch richtig machen, dass das perfekt cremige Risotto herauskommt. Daniel Kellner (Restaurant Martinelli) zeigt uns, wie es geht. Ob mit Gorgonzola und Löwenzahn bleibt jedem selbst überlassen, stimmt die Basis, lässt sie viele Spielarten zu. […]

weiterlesen

Schinken-Schwammerl-Quiche

80 Minuten/Eier/einfach/Kinder/Pilze/Schinken/zwischendurch

Letzten Samstag haben sich spontan Gäste zum Mittagessen angesagt. „Nein, du musst nichts kochen… vielleicht nur etwas Kleines… dir fällt schon etwas ein,“ das sind mir die liebsten Aussagen, vor allem zehn vor zwölf. Stress runtergeschluckt, auf den Roller geschwungen und ab in den nächsten Supermarkt. Mehl, Butter, Schinken, Schwammerl, Eier, Obers. Und vielleicht noch […]

weiterlesen

Cremige Polenta mit Shiitake-Pilzen und Wachtelei

40 Minuten/Eier/Gemüse/low fat/Pilze/vegetarisch

Manchen fällt zu Polenta nicht mehr ein, als „Wenn es sein muss…“. Wer allerdings einmal von Vierhaubenkoch Silvio Nickol (Gourmet-Restaurant Silvio Nickol im Wiener Palais Coburg) gecoacht wurde, wie Polenta so richtig cremig wird, dem kommen diese Häme nicht mehr über die Lippen. Dazu gab es sautierte Schwammerln, besonders schön in einem Rondell arrangiert. Wie […]

weiterlesen

Kürbiscurry

50 Minuten/asiatisch/Eintopf/fleischlos/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/low carb/low fat

Gemeinsam mit seinem Bruder Karl trägt er seit vielen Jahren vier Hauben. Große Ehre also für meinen Kochsalon, so einen legendären Gast wie Rudolf Obauer (Restaurant Obauer, Werfen) zu haben. Wir haben auch viel gelernt – über wilde Tiere, fernöstlichen Aromen und ein glückliches Leben. (Zutaten für 6-8 Personen) 800 g Kürbis (z. B.: Langer von […]

weiterlesen

Überbackene Schinkenfleckerl

45 Minuten/Eier/einfach/Käse/Kinder/Nudeln/Schinken/traditionell

Martina Stierböck kümmert sich im teilzeitbetreuten Wohnen der Lebenshilfe Mödling um Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen. Sie schrieb mir, dass einer ihrer Schützlinge den großen Wunsch hätte, einmal im Kochsalon seine berühmten Schinkenfleckerln zu kochen. Gefragt, gesagt, getan. Andrea und ich hatten sehr viel Spaß, bis mein Mann in der Küche erschien und in ihren Töpfen […]

weiterlesen

Geflämmte Bluntauforelle mit Bergwacholderöl, saurem Rotkrautsaft und Sauerklee

Erdäpfel/Fisch/glutenfrei/low carb/low fat

Er kommt aus einer Gastronomenfamilie und war einer der ersten, die den starken regionalen Bezug in seiner Küche auf höchstem Niveau zelebrierte. Mehrfach-Haubenkoch Andreas Döllerer zu Gast in der Showküche auf der Gault&Millau-Genussmesse. Und weil ich mich durchkosten musste, hat Kollege Peter Tichatschek die Kochsalon-Kochschule übernommen. Er zeigt uns die verschiedensten Techniken – vom Fermentieren […]

weiterlesen

Forelle am Salzstein | Gurke | Kren

30 Minuten/einfach/Fisch/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/low carb/low fat

Er ist unser „Newcomer des Jahres 2018“ und zeigt uns, wie man ohne Risiko Fisch am Salzstein gart. Was kompliziert klingt, ist eine schnelle und einfache Technik, die man vor den Gästen am Tisch zelebrieren kann. Haubenkoch Lukas Kienbauer aus Schärding und seine Forelle am Salzstein. Ein Gastspiel von der Gault&Millau-Genussmesse. (Zutaten für 4 Personen) […]

weiterlesen

Erdäpfel-Gnocchi mit Spinat und Trüffel

30 Minuten/einfach/Erdäpfel/fleischlos/Gemüse/Kinder/traditionell/vegetarisch

Gnocchi aus der Packung sind nicht schlecht, wenn es schnell gehen muss. Hat man aber ein bisschen Zeit und Muße, verursacht die Handarbeit einen geschmacklichen Quantensprung. Hubert Wallner vom See Restaurant Saag am Wörthersee zeigt, dass man kein technisches Genie sein muss, um perfekte Gnocchi selbst zu produzieren. Außerdem hat das Rollen, Formen, Drehen durchaus […]

weiterlesen

Bourbon-Drinks

15 Minuten/Cocktail/zwischendurch

Ich bin bekennende Weinliebhaberin und bei Drinks aus Unwissenheit sehr puristisch. Weil neugierig und lernwillig, habe ich mir einen echten Profi in den Kochsalon eingeladen: Roberto, Besitzer zweier renommierter Bars in Wien, zeigt mir, was man auf einfachstem Weg mit Whisky anfangen kann. Genauer gesagt Bourbon – der allseits bekannte Jim Beam und der Allrounder […]

weiterlesen

Reinanken-Rollmops, Fenchel, Yuzu, Verjussauce

30 Minuten/Fisch/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/low carb/low fat/traditionell

Wenn mein Vater früher Teufelsroller aus dem Glas fischte, drehte sich mir der Magen um. Sauer-scharf eingelegter Fisch stand als Kind nicht auf meiner Favoritenliste. Mit der Zeit habe ich mich ihm angenähert und seit ich mit Richard Rauch selbst Rollmöpse fabriziert habe, ist alles anders. Kein Wunder: heimische Fischfilets mit Fenchelkraut und Yuzuwürze gedämpft […]

weiterlesen

Seesaibling „Hausfrauen Art“

60 Minuten/Fisch/fleischlos/lactosefrei/low carb/low fat

Als meine Tochter noch kleiner war, fragte sie mich, ob jeder Fisch braun und knusprig durch das Meer schwimmt. Nein, Lilly, Fische kommen nicht mit Panier auf die Welt. Aber wie bekommt man sie richtig hin? Fisch hat mir immer schon gehörigen Respekt eingejagt, dabei braucht man nur etwas Gefühl – für Zeit und Fingerspitzen […]

weiterlesen

Erich Stekovics‘ Tomatenvielfalt, Ricottaschaum, Tomatenmarinade & Basilikumcreme

Gemüse/low carb/low fat/Salat/vegetarisch

Einen Tomatensalat aus der Dreihauben-Küche – das bekommen wir nicht alle Tage. Thomas Dorfer aus dem Landhaus Bacher in Mautern zeigt uns, wie man das Beste aus dem Paradeiser holt – vom Wasser über das Püree bis zur einfachen Technik zum Enthäuten. Dazu gibt es besonders feinen Ricottaschaum. Ein Gastspiel auf der Gault&Millau-Genussmesse, jetzt im […]

weiterlesen

Cacio e pepe

70 Minuten/Gemüse/glutenfrei/Pilze/vegetarisch

Wenn der Vater mit dem Sohne… in meine Küche kommt, dann steht alles ein wenig Kopf. Denn wenn Lukas Mraz von seinem Vater Markus Mraz, dem amtierenden „Koch des Jahres“, den Titel „Sohn des Jahres“ einfordert und mir derweil zungenverätzende Früchte füttert und den denkmalschutzwürdigen Thermomix anwirft, dann ist das schon sehr speziell. Wie ihre […]

weiterlesen

„Seeviche“ vom Seesaibling mit Süßerdäpfel, Duftrosen und rotem Zwiebel

60 Minuten/Fisch/glutenfrei/lactosefrei/low carb/low fat

Wenn sich schon die besten Köche unter einem Dach versammeln, dann wollen wir ihnen auch auf die Finger schauen. Vergangene Woche veranstalteten wir die dritte Gault&Millau Genussmesse im Kursalon in Wien und erstmals war ich auch mit meinem Kochsalon vertreten – in Form einer Kochschule. Vertreter der jungen Haubenköche-Vereinigung „Jeunes Restaurateurs“ zeigten ihre besten Tricks […]

weiterlesen

Kalte Gemüsenudeln mit Thai-Dressing

20 Minuten/asiatisch/einfach/Gemüse/lactosefrei/low carb/Nudeln/vegetarisch

Immer wieder bin ich auf der Suche nach spannenden vegetarischen Gerichten. Vor allem solche, die im Nu auf Nicht-Vegetarisch transformiert werden können. Diese Gemüsenudeln sind ein Paradebeispiel dafür. Mit gebratenen Garnelen, Hühnerfilets oder Faschiertem kann man ihn auch portionsweise verändern. Mir gefällt die vegetarische Variante am besten. Dank knackiger, farbenfroher Gemüse und einem zitrusintensivem Thai-Dressing […]

weiterlesen

Kaiserschmarren mit Apfelmus ohne Zucker

30 Minuten/Eier/einfach/Kinder/Nachspeise/süß/traditionell

(im Thermomix) Essen von, mit und für Kinder ist eine der größten Herausforderungen meines Lebens. Ich selbst habe einen hohen Anspruch an Qualität und Nährwert, bin aber bei Zubereitung und Zutaten aller Art äußerst unerschrocken. Für meine Kinder gilt das Gegenteil, Fremdes ist nicht erwünscht und überhaupt sollte ich alles in Nudeln oder Nockerln verpacken. […]

weiterlesen

Meine schnelle Back-to-school-Pasta

20 Minuten/einfach/fleischlos/Gemüse/Kinder/Nudeln/Pasta/vegan/vegetarisch

Es ist wieder so weit, Mütter aller Länder vereinigt euch, denn ab sofort arbeitet die Zeit wieder gegen uns: Schulstart. Während ich den Sommer in Slow-Motion in all seinen Facetten genoss, schieße ich ab Montag wieder von A nach B und versuche, dazwischen noch ein gutes Essen unterzubringen. Diese Pasta-Sauce ist ein absoluter Lebensretter, selbst, […]

weiterlesen

Marillenmarmelade

30 Minuten/einfach/Kinder/Obst/süß/traditionell/vegan/vegetarisch

Marillenmarmelade ist bei uns zu Hause eine Weltanschauung. Mein Mann will sie mit einem Hauch von Rum und ganz flüssig, ich habe sie gerne passiert, definitiv ohne Rum und nicht rinnend, meine Kinder haben gerne Stücke drin. Nachdem ich die einzige in der Familie bin, die einkocht, müssen die anderen nehmen, was sie bekommen. Nämlich […]

weiterlesen

Vollkorn-Bruschetta mit geschmolzenem Käse, Schinken und Zitruspesto

20 Minuten/Brot/einfach/Kinder/Olivenöl/Schinken/Schwein/zwischendurch

Kürzlich bei uns zu Hause. Er: „Ich glaube, ich esse jetzt wieder Gluten.“ Ich: „Du kannst doch nicht so mir nichts, dir nichts deine Unverträglichkeit kündigen wie ein Zeitungsabo.“ Er: „Doch, weil ich bin geheilt.“ Sie: „Wodurch? Habe ich etwas verpasst? War ein Wunderheiler zu Besuch?“ Er: „Ich habe einfach das Gefühl, dass ich die […]

weiterlesen

Geschmorte Schweinsbackerl mit Karfiolpüree & geschmortem Gemüse

120 Minuten/Fleisch/Gemüse/Schwein

Jetzt ist wieder die richtige Zeit, um den Schmortopf aus den billigen Reihen im Küchenschrank nach vorne zu holen. Das Schöne am Schmoren ist für mich, dass ich nichts mehr damit zu tun habe, sobald das Ganze im Topf ist. Und dass es keine edlen, sprich: teuren, Teile sein müssen, sehr gute Fleischqualität vorausgesetzt. Über […]

weiterlesen

Best of Pasta

Nudeln/Pasta

Käme ich je in die Verlegenheit, mir eine Henkersmahlzeit aussuchen zu müssen, dann wäre es Pasta. Wahrscheinlich kann man mich mit Pasta-Entzug am härtesten bestrafen. Mit ihrer kurzen Garzeit haben sie mir schon aus so mancher Bredouille geholfen und dank Geschmack, Biss und Vielseitigkeit immer zu vollser Zufriedenheit aller Beteiligten. Hier meine liebsten Pastarezepte für […]

weiterlesen

Zander-Blunz’n-Gröstl mit Kernölmayonnaise

40 Minuten/einfach/Erdäpfel/Fisch/glutenfrei/lactosefrei/Schwein/traditionell

Mit der Blunz’n ist es wie mit Koriander oder Oliven – entweder man hasst sie oder man liebt sie. Für alle, die sie lieben, gibt es eine unerwartete Paarung, die man unbedingt probieren sollte: mit gebratenem Zander, Erdäpfeln und viel Kren darüber. Gewusst wie zeigt uns Christoph Schüller von der Genusswirtschaft im niederösterreichischen Mailberg. Zutaten […]

weiterlesen

Best of Glutenfrei

glutenfrei

Manche halten Unverträglichkeiten noch immer für eine Spinnerei. Vielleicht treibt so mancher Schindluder damit, aber wenn es einen wirklich erwischt hat, ist es kein Spaß. Mein Mann, zum Beispiel. Ich möchte keine Details nennen, aber nachdem er Gluten gegessen hat, geht es ihm wirklich nicht gut. Zur Vorbeugung wird bei uns seit ungefähr zwei Jahren […]

weiterlesen

Wildschweingulasch à la Toscana

90 Minuten/einfach/Eintopf/Fleisch/glutenfrei/low carb/Schwein/Wild

Ein Tag vor der Abreise in den Urlaub. Im Kühlschrank wartete noch eine Wildschweinschulter auf ihre Vollendung. Und ein paar Kirschtomaten. Was tun? Die perfekte Restlverwertung fand sich in einem geschmorten Wildschweingulasch à la toscana. Mit etwas Rosmarin von der Terrasse, ein paar Zwiebeln, etwas Wein. Und ich konnte reinen Gewissens dank eines leeren Kühlschranks […]

weiterlesen

Gin-Drinks

Cocktail

Nichts passt so gut zum Sonnenuntergang wie ein gekonnt gemixter, kühler Drink. Gin ist nach wie vor ein großes Thema als solide Basis für einen gelungenen Cocktail. Damit befinde ich mich aber absolut außerhalb meiner Komfortzone, deshalb habe ich mir Hilfe von zwei Profis geholt: David Kranabitl und Feng Liu aus dem Birdyard im achten […]

weiterlesen

Best of Sommersalate

„Eine Affenhitze. Heute gibt es nur Salat.“ „Wie bitte?“ „Ist das eine rhetorische Frage?“ „Mami, warum gibt es nur Salat und was ist bitte schön eine retortische Frage?“ „Salat ist herrlich bei diesem Wetter und eine rhetorische Frage…“ „Egal, ich will nicht nur Salat.“ „Louis, das war keine Frage, sondern eine Tatsache. Heute gibt es […]

weiterlesen

No Bake Cheesecake mit Heidelbeeren

35 Minuten/glutenfrei/Kinder/Kuchen/Nachspeise/Obst/süß

Ich liebe so ziemlich alles an Heidelbeeren – ihr Geschmack, der Knack, wenn man hineinbeißt und die blauen Zungen und Zähne danach. Herrlich, ein eindeutiges Indiz des Hochsommers. Ich versuche die kurze Saison maximal zu nutzen – von Moosbeernocken über Heidelbeereis bis zu den verschiedensten Kuchen. Hier eine frische und leichte Variante mit einer Kekskruste […]

weiterlesen

Rehrücken vom Manhartsberg mit Steinpilzrisotto, bunten Sommerrüben, Paradeiser und Eiskraut

60 Minuten/Fleisch/Gemüse/Pilze/Reis/Wild

Rehrücken gehört für mich zur Königsdisziplin – in der Pfanne wie am Teller. In der Küche stellt sich die Herausforderung, dass man den richtigen Gargrad erwischt, dass er dann Stück für Stück auf der Zunge zergeht. Johannes Winkelhofer vom Weinviertler Landgasthaus Winkelhofer in Eggendorf am Walde zeigt uns, wie es geht. Und noch vieles mehr. […]

weiterlesen

Best of Eiskalt Eingekocht

Gestern hat mir das alpine Wetter wieder einmal einen Strich durch die Rechnung gemacht. Vorausgesagt war ein kühler Tag, der sich allerdings als würdiger Vorbote der Hitzewelle herausstellte.Was ich ja nicht wissen konnte, und daher ein herrliches Lammcurry am Herd vor sich hin köchelte. Zugegeben mit einer etwas erhöhten Chilidosis, die die Familie noch mehr […]

weiterlesen

Schinken-Aufstrich

15 Minuten/Eier/einfach/Frühstück/glutenfrei/Kinder/low carb/Schinken/zwischendurch

Wenn die Familie begeistert „Fahrradausflug!“ schreit und mir erwartungsvoll den leeren Picknickkorb reicht, habe ich manchmal ein Blackout. Was soll ich vorbereiten, das einfach zu transportieren, ebenso einfach zu essen und auf der familiären Beliebtheitsskala ganz oben steht? Dieser Aufstrich entspricht voll und ganz dem Anforderungsprofil. Einziges Problem: Es ist nie genug. 250 g Berger […]

weiterlesen

Dillsauce mit Semmelknödel, gehacktem Ei und gerösteten Haselnüssen

40 Minuten/einfach/Kinder/traditionell/vegetarisch

Als Kind konnte man mich mit Erdäpfeln mit Dillsauce wirklich vergraulen, selten habe ich das Mittagessen verweigert, nur bei ebendiesen und Sauerkraut habe ich mit Schmolllippte und verschränkten Armen mein deutliches Veto ausgedrückt. Entweder verdanke ich es der Altersmilde oder mein Geschmack hat sich verändert, aber beides habe ich mittlerweile sehr gerne. Besonders die Dillsauce […]

weiterlesen

Best of Gartenparty

Ein sicheres Zeichen, dass wir uns mitten im Sommer befinden, ist die Verlagerung so gut wie aller Aktivitäten nach draußen. Ein sicherer Zeitpunkt, dass sich die Familie Hohenlohe wieder einmal uneinig ist. Lilly will Würstel grillen, Louis möchte ein Huhn zum Explodieren bringen (ernsthaft), mein Mann wünscht sich ein zartes Steak medium rare und ich…, […]

weiterlesen

Erdbeer-Galette mit Pistaziencreme

70 Minuten/Kinder/Kuchen/Obst/süß/vegetarisch/zwischendurch

„Erdbeerkotelett? Pfui, Mami, jetzt gehst du wirklich zu weit“, schüttelt meine 11-jährige Tochter resigniert den Kopf. „Galette, Lilly“, versuche ich es noch einmal. „Wie bitte?“ „G-a-l-e-t-t-e“. „Ist das eine Art Baguette?“ „Nein, das ist eine Art Erdbeerkuchen.“ „Warum nennst du ihn dann nicht Erdbeerkuchen?“ „Weil es eben eine Galette ist,“ (latent genervt). „Manchmal verstehe ich […]

weiterlesen

Die besten Rezepte für Kocheinsteiger

Mein Mann ist nirgendwo zu zurückhaltend, wie in der Küche. „Ich kann nicht kochen“, lautet der Stehsatz in solchen Situationen, begleitet von einem hilflosen Schulterzucken. „Dann probiere es doch einmal,“ versuche ich die Sache motivatorisch anzugehen. „Wie soll ich etwas probieren, dass ich nicht kann? Das ist wie wenn ich dir sage, du sollst die […]

weiterlesen

Marillenknödel

45 Minuten/einfach/Kinder/Obst/süß/traditionell/vegetarisch

Bei Marillenknödel kenne ich keine Vernunft, pfeife auf die Bikinifigur (ist eh schon egal), auf Cholesterin und sonstige unappetitliche Nebenerscheinungen. Die Saison ist kurz und heiß begehrt, vor allem, wenn man das Glück hat, die weltbesten Marillenknödel im Wirtshaus nebenan zu finden. Erdäpfelteil oder Topfenteig? Oder Erdäpfel-Topfenteig? Nichts dergleichen, Manfred Hausgnost vom „Gasthaus an der […]

weiterlesen

Best of Obstkuchen

Kinder/Kuchen/Obst/süß

Womit ich meine Familie immer begeistern kann, sind Obstkuchen – wenn saftige Marillen oder süße Kirschen die Hauptrolle spielen, sind sie für alles bereit. Was in dem Fall heißen kann: Mein Sohn geht freiwillig mit mir wandern, meine Tochter räumt ihre Kleider auf und mein Mann, ja, da fallen mir auch so manche Dinge ein. […]

weiterlesen

Pulled Duck mit Cole Slaw und Rauke auf frischem Josephbrot

Brot/Fleisch/Geflügel/Kinder/lactosefrei/Salat/Wein

Der Kochsalon geht auf Tour – unsere erste Station: das Weinviertel. Die besten Köche und Winzer sind bei mir zu Gast und zeigen mir, wie die Region schmeckt. Eines vorab: Sie schmeckt großartig. Den ersten Beweis liefert dafür Andreas Buchinger vom Gasthaus Buchinger in Harmannsdorf (okay, okay, ist eigentlich schon Waldviertel, aber nur ganz knapp). […]

weiterlesen

Sommer-Pasta mit gerösteten Tomaten und Knusperbröseln

30 Minuten/einfach/Gemüse/Kinder/Nudeln/Olivenöl/Pasta/vegetarisch

Frische, reife, süße Tomaten verdienen das Synonym des Paradiesapfels. Jetzt oder nie: In meinem Garten reifen diese kleinen, süßen Geschmacksbomben, die ich, gepaart mit Olivenöl, Basilikum und knusprigen Bröseln, zu meiner liebsten Sommer-Pasta mache. (Zutaten für 4 Portionen) 1 kg möglichst kleine Kirschtomaten 2 EL Olivenöl 6 (junge) Knoblauchzehen 2 Anchovis Salz, schwarzer Pfeffer aus […]

weiterlesen

Maulwurfkuchen

50 Minuten/Eier/einfach/Kinder/Kuchen/Nachspeise/Obst/süß

Zu Kuchen muss ich meine Kinder nie überreden, trotzdem macht es ihnen Spaß, vom Herkömmlichen abzuweichen und herum zu experimentieren. Mein Sohn hätte überhaupt das Zeug zum Moderator von Galileo-Gourmet. Kürzlich holte ich einen herrlich flaumigen Schokoladekuchen aus dem Rohr und meine Mutter, die gerade zu Gast war, ist fast in Ohnmacht gefallen, als ich […]

weiterlesen

Schwarzbeernocken

15 Minuten/einfach/Kinder/Nachspeise/süß/traditionell

Mancher Geschmack fährt im Hirn ein wie gute Musik, um für immer dort zu bleiben. Bei Haubenkoch Andreas Döllerer sind es Schwarzbeernocken mit den kleinen im Wald gesammelten Beeren in Kombination mit Mehl, Milch und Zucker, die es beim Sommerbesuch auf dem Bauernhof seiner Großeltern im Pinzgau gab. Die herbe Süße der Beeren, das Karamell […]

weiterlesen

No Carb Pizza Cardinale

45 Minuten/einfach/glutenfrei/Käse/Kinder/low carb/Pizza/Schinken/zwischendurch

Pizza birgt für mich so einige Tücken – warmer Germteig mit Käse verbindet sich in meinem Bauch zu einem Stein, der sich dort stundenlang hin- und herwälzt. Daher habe ich eine Alternative zum Teig gesucht und auch gefunden, die auch mein Glutenopfer (= der Gatte) zufrieden stellt: ein Pizzaboden aus gekochtem Karfiol. Vorgebacken und dann […]

weiterlesen

Würstelturbo

25 Minuten/Brot/einfach/Kinder/Schwein/zwischendurch

Zum Schulschluss freut sich niemand in unserer Familie so sehr auf die großen Ferien wie ich. Der Juni ähnelt immer mehr einer hyperaktiven Vorweihnachtszeit, in der man von A nach B hetzt und der Terminplan der Kinder voller als meiner ist. Nur koordinieren muss ich das Ganze. Es gipfelt dann nicht in einem Christbaum und […]

weiterlesen

Neusiedlersee-Zander mit Erdäpfel-Krautfleckerl

40 Minuten/einfach/Erdäpfel/Fisch/fleischlos/Gemüse/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/traditionell

Sie ist die Grand dame der österreichischen Haubenküche – Lisl Wagner-Bacher, über Jahrzehnte legendäre Wirtin des Landhaus Bacher in der Wachau. Ein schönes Beispiel für eine Laufbahn aus dem Bilderbuch, wenn man bedenkt, was sie aus der elterlichen Backhendlstube gemacht hat. Aber nicht nur dafür, sondern auch, wie man am Boden bleibt, selbst wenn die […]

weiterlesen

Porridge mit ohne Zucker

15 Minuten/einfach/Frühstück/glutenfrei/Kinder/low fat/Obst/vegan/vegetarisch/zwischendurch

In der Früh tendiert unser Speiseplan zu Eintönigkeit. Es ist die einzige Tageszeit, wo die verwöhnte Familie das gerne in Kauf nimmt. Und das hat einen guten Grund: Porridge. Seit Jahren machen wir es jeden Tag, das Obst variiert, das Getreide auch, aber die Basis bleibt die gleiche. Der warme Getreidebrei liefert so viel Spielraum, […]

weiterlesen

Zitrus-Branzino vom Grill mit Fenchel-Grapefruit-Salat

25 Minuten/einfach/Fisch/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/low fat/no carb/Olivenöl/Salat

Kaum etwas versetzt mich derartig effizient in Sommerstimmung wie gegrillter Branzino. Leider finde ich manchmal meine Fischzange nicht (Louis, du wirst doch nicht schon wieder…) und dann findet das kostbare Tier ein trauriges Ende am Rost. Wenn Louis also wieder einmal mein Werkzeug verschmeißt, habe ich einen sinnvollen Plan B gefunden: Zitronenscheiben. Fisch drauf, Deckel […]

weiterlesen

Cheesecake

80 Minuten/einfach/Kinder/Kuchen/Nachspeise

(im Thermomix) Meine Tochter Lilly hat mich ungläubig angestarrt, als ich ihr erstmals einen Cheesecake in den Mund schieben wollte. „Käse im Kuchen? Niemals!“ Damals war sie vier, die Zeit hat für mich gearbeitet und mein Kind zu einer anspruchsvollen Allesesserin mit Gourmetambitionen gemacht. Dieser Cheesecake war ihre Idee – er vereint zwei ihrer Favoriten: […]

weiterlesen

Mein genialer Erdäpfelsalat

45 Minuten/einfach/Erdäpfel/fleischlos/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/low fat/Olivenöl/Salat/traditionell/vegan/vegetarisch

So absurd es klingt, aber bei Erdäpfelsalat kann viel schief gehen. Alleine ein unbedachter Einkauf ruiniert das Ergebnis restlos – auch ich stand schon ratlos vor einem Erdäpfelstampf, der eigentlich ein Salat sein wollte. In diesem Rezept vereine ich einige meiner Lieblingszutaten – diese kleinen, hocharomatischen Taggiasca Oliven aus Liguren (glücklicherweise mittlerweile im Supermarkt erhältlich), […]

weiterlesen

Glutenfreier Karottenkuchen

70 Minuten/einfach/glutenfrei/Kinder/Kuchen/süß/traditionell/zwischendurch

Mein neunjähriger Sohn Louis meinte kürzlich, die einzige Form, in der er bereit wäre, Karotten zu billigen, ist im Karottenkuchen. Das war mir neu und ich, unglaublich glücklich über diesen Freibrief an Gemüsekonsumation, machte mich sofort dran, einen Kuchen zu backen. Mein Mann, etwas beleidigt, weil die letzten drei Kuchen nicht glutenfrei waren, hob nur […]

weiterlesen

Gazpacho mit Mandeln und Carabineros

30 Minuten/einfach/fleischlos/glutenfrei/Krustentiere/low carb/low fat/vegan/vegetarisch

Ein Deutscher mit spanischen Wurzeln in Österreich – was kommt dabei heraus? Ein Ausnahmekoch namens Juan Amador. Vor einigen Jahren kam er der Liebe wegen nach Wien, kocht nun in seinem Restaurant im 19. Wiener Bezirk und heute bei mir im Kochsalon. Eine kalte Gurkensuppe mit gebratenen Carabineros. Ein einfaches Gericht, mit wenigen Handgriffen zu […]

weiterlesen