Nach Art und Dauer filtern

1 bis 180 Minuten

Kürbisgulasch

40 Minuten

Das Gute am Gulasch ist, dass es relativ einfach zu machen ist, sich unkompliziert aufwärmen lässt und dass es einfach irre gut schmeckt. Das Nachteilranking ist sehr persönlich geprägt – weil mein Mann beschwert sich über den Geruch, der sich hartnäckig bis in die hintersten Winkel der Wohnung durchkämpft. Mein Sohn bekommt Bauchweh von den […]

weiterlesen

Likörkuchen

15 Minuten

Kuchen mit Schuss: Wenn die Teeparty einen gewissen Kick braucht, ist dieser Likörkuchen genau das Richtige. Das Wichtigste dabei: Nicht mit dem Mozartlikör sparen und den Kuchen vor den Kindern verstecken. (Zutaten für 1 Springform) 5 Eier200 ml Sonnenblumenöl200 g Mozartlikör2 Päckchen Vanillezucker1 Päckchen Bio Weinstein Backpulver100 g Speisestärke250 g glattes Weizenmehl200 g StaubzuckerWeichseln (aus […]

weiterlesen

Milchrahmauflauf

40 Minuten

Die Grand dame der österreichischen Küche zu Gast im Kochsalon: Lisl Wagner-Bacher war der erste „Koch des Jahres“ von Gault&Millau und hat das Landhaus Bacher in der Wachau mit ihrer Küche nachdrücklich geprägt. Eines der Highlights ihrer Karriere war ein Kochevent in der Schweiz, wo sie zwischen Gerichten von den Legenden Paul Bocuse und Roger […]

weiterlesen

Geschmorter Zwiebelrostbraten mit Rosmarin-Braterdäpfeln

50 Minuten

Der Rostbraten hat eigentlich nichts mit dem Beiried zu tun. Ursprünglich hat man es viel wörtlicher genommen – schon die alten Römer legten ganze Stücke Fleisch auf den Rost und schon war eine Legende geboren. Es gibt allerlei Rostbraten in der österreichischen Küche: Vanille, Girardi und Esterhazy sind nur einige davon. Aber mein spezieller Favorit […]

weiterlesen

Wurstkrapferl mit warmem Weißkrautsalat

15 Minuten/Eier/einfach/Fleisch/Kinder/Schwein

Es ist schon seltsam – weder ein Foto noch ein Film kann mich derartig effektiv in die Kindheit zurück versetzen, wie ein Gericht. Ich denke, jeder hat solche essbaren Reminiszenzen, bei mir sind es die Kärntner Kasnudel, bei meinem Mann die Oblatentorte und bei Haubenkoch Manfred Buchinger die Wurstkrapferl. Ein selten einfaches Rezept, bei dem […]

weiterlesen

Knusprig gebratener Zander auf Erdäpfelgulasch  

50 Minuten/einfach/Eintopf/Erdäpfel/Fisch/fleischlos/Gemüse/glutenfrei/Kinder/low carb/Olivenöl/traditionell/vegetarisch

Ein Erdäpfelgulasch ist für mich eigentlich schon eine Hauptspeise, vor allem, wenn es draußen kalt und grauslich ist. Adi Bittermann ist wieder zu Besuch im Kochsalon und zeigt mir nachdrücklich, wie wichtig der richtige Partner ist. Nicht nur im Leben, sondern auch am Teller. Denn das Erdäpfelgulasch beginnt mit einem kross gebratenem Stück Zander erst […]

weiterlesen

Krautroulade vom Hirsch

80 Minuten/Fleisch/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/low carb/traditionell/Wild

In Kraut gewickeltes Fleisch gibt es seit dem byzantinischen Reich. Wie man es würzt und was man dazu serviert, macht einen großen Unterschied. Ulli Hollerer-Reichl („Zum Blumentritt“/St. Aegyd am Neuwald) zeigt uns ihre Version der Krautroulade mit Hirschfaschiertem und Reis. Inklusive einiger wertvoller Tipps, wie sie am besten gelingen. Jetzt im Kochsalon. (Zutaten für 4 […]

weiterlesen

Vanillekipferln

40 Minuten/Kekse/Kinder/süß/traditionell/zwischendurch

Wenn man von Weihnachtsbäckerei spricht, geht es eigentlich in erster Linie um Vanillekipferln – das Symbol der adventlichen Kekse, der schon alleine beim Gedanken daran Weihnachtsstimmung aufkommen lässt. Ich habe unzählige Rezepte ausprobiert und bin am Ende wieder einmal bei der Version meiner Mutter gelandet. Vielleicht hat es etwas mit Sentimentalität zu tun, aber für […]

weiterlesen

Steirisches Duroc-Schwein mit wildem Brokkoli

30 Minuten/einfach/Fleisch/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/Schwein

Das Downgrading von Schweinefleisch geht mir nicht in den Sinn, vor allem, wenn ich so ein Prachtkotelett vom iberischen Duroc-Schwein in der Pfanne liegen habe. Dort leben die Ibérico-Schweine teilweise wild und werden mit Eicheln und Kräutern gemästeten. Das Fleisch ist zart nussig und saftig, nicht nur als Schinken verdient es seinen Ruhm. Aaron Waltl (Food Scout von Metro) […]

weiterlesen

Kaiserschmarren mit Apfelkompott

40 Minuten/Eier/einfach/fleischlos/Kinder/Nachspeise/süß/traditionell

Es gibt Zeiten, da pfeife ich auf jede Vernunft, esse, wonach mir der Sinn steht und lasse den Gelüsten die Oberhand. Meistens ist die Bikinizeit noch in weiter Ferne und ich versuche, wenigstens kurz den Carpe-diem-Gedanken zu leben. Zusammengefasst: Ich esse hemmungslos Kaiserschmarren. Ob Kaiserin Elisabeth ahnte, dass sie mit dem Wunsch an die Küche, […]

weiterlesen

Quittenmarmelade

45 Minuten/einfach/fleischlos/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/süß/traditionell/vegetarisch/zwischendurch

Die Quitte ist nicht meine beste Freundin – hochmotiviert kaufe ich mir immer wieder ein paar Exemplare, die dann im Obstkorb verkümmern. Schande über mich, ich weiß, aber es will mir keine Verarbeitung einfallen, die zu meinen üblichen Gerichten passt. Daher habe ich mir eine Quittenbäuerin und eine Marmeladenchefin eingeladen. Mit der Quitten-Rotweinmarmelade bin ich […]

weiterlesen

Knusprig gebratenes Saiblingsfilet mit Erdäpfel-Krenpüree und Kürbiskernöl

30 Minuten/einfach/Erdäpfel/Fisch/low carb

Der Weg zum Fischgericht wird oft von Selbstzweifeln versperrt – ein wertvolles Produkt, wie bereite ich es richtig zu? Den Zweiflern wird der Wind augenblicklich aus den Segeln genommen, wenn sie Alfred Enne aus dem Brauhaus in Mariazell beim Kochen zuschauen. So einfach kann Fischküche sein. Und so köstlich – Saiblingsfilet mit einer knusprigen Kürbiskernkruste […]

weiterlesen

Himbeer-Zitronen-Schnitten

50 Minuten/Eier/einfach/Kinder/Kuchen/süß

Mein Sohn hat kürzlich gemäßigt erbost angemerkt, dass ich doch wieder einmal etwas Neues backen sollte. Das Interessante an diesem Wunsch ist, dass ihm – sobald er etwas Neuartiges vor sich stehen hat – schlagartig bewusst wird, dass ihm das Bekannte doch lieber ist. Dieses Phänomen im Hinterkopf habe ich also etwas Altes neu verpackt […]

weiterlesen

Mohnnudeln mit Zwetschkenröster

50 Minuten/Erdäpfel/Kinder/Nachspeise/Nudeln/süß/vegetarisch

Eine Lieblingsspeise meiner Kindheit sind die berühmten Wutzelnudeln meiner Mutter – Erdäpfelteig, zwischen den Handballen in Form gewutzelt, in knusprigen Bröseln gewälzt und mit Apfelmus serviert. Mohnnudeln sind eine gelungene Variante davon, vor etwa 150 Jahren von böhmischen Köchinnen importiert und heute von Ulli Amon-Jell und ihrem Sohn Laurent zur Perfektion gebracht. Die wichtigsten Tipps […]

weiterlesen

Veltliner Brotsuppe

40 Minuten/Brot/einfach/fleischlos/Suppen/traditionell/vegetarisch

Die Italiener haben die cucina povera zur Königsdisziplin erhoben. Doch wir können es auch, zeigt Schriftstellerin Eva Rossmann eindrücklich: mit altbackenem Joseph-Brot und Grünem Veltliner kocht sie eine Suppe, die als reine Restlverwertung degradiert würde. Brot kann ich einfach nicht wegwerfen und bin immer dankbar für neue Ideen, was ich damit sinnvoll anstellen kann. Diese […]

weiterlesen

Faschierte Laibchen mit Erdäpfel-Selleriepüree

35 Minuten/einfach/Erdäpfel/Fleisch/Kinder/Schwein/traditionell

Ein Gericht, das Kindheitserinnerungen weckt: Faschierte Laibchen mit Erdäpfelpüree. Schauspielerin, Regisseurin, Intendantin und Kabarettistin Nina Blum war bei mir im Kochsalon und hat mir ihr Rezept verraten. (Zutaten für 4 Personen) 60 dag gemischtes Faschiertes 3 getrocknete Semmeln 2 Zwiebel 2 Eier Knoblauch Petersilie Muskatnuss Majoran Salz, Pfeffer Semmelbrösel Öl Erdäpfel-Selleriepüree 60 dag mehlige Erdäpfel […]

weiterlesen

Gansl mit Rotkraut und Erdäpfelknödel

Erdäpfel/Geflügel/Kinder/traditionell

Ein Highlight des kulinarischen Herbst: das Gansl. Heute zeigt uns Erwin Windhaber (Hofmeisterei Hirztberger) wie sie perfekt gelingt. Der erste Teil der ORF-Staffel. Jetzt im Kochsalon. (Zutaten für 4 Personen) 1 Gansl 1 Apfel 1 Zwiebel (geschält) 1 Karotte 1/2 Sellerieknolle Salz Pfeffer Majoran Thymian 1/4 l Rotwein 1/4 l Orangensaft Rotkraut 1 Kopf Rotkraut […]

weiterlesen

Risibisi deluxe mit Schinken

50 Minuten/einfach/Kinder/Reis/Schinken/traditionell

Ich habe einfach nicht immer die Zeit, 18 Minuten durchgehend das Risotto zu streicheln. Deswegen gibt es bei mir immer wieder einmal eine Luxusversion eines Risibisi: Risottoreis, Fond, Parmesan. Und zum Schluss reichlich Beinschinken und Erbsen. Ein Hammer. Zutaten für 4 Portionen 1 EL Butter 120 ml trockener Weißwein 1 Zwiebel 1 Stange Sellerie 250 […]

weiterlesen

Cherry Cheesecake mit Oreo-Kruste

einfach/Kinder/Obst/süß/vegetarisch/zwischendurch

Es gibt unzählige Rezepte für Cheesecake. Ich habe mich wieder einmal an die Hitliste meiner Familie gehalten, die komischerweise diese schwarzen amerikanischen Kekse ganz oben rangieren lässt. Ich bin kein Fan vom fetten Cheesecake mit zu hohem Frischkäseanteil, daher habe ich ihn mit Topfen verösterreichert. (Zutaten für eine Springform à 26 cm) 25 Stück Oreo […]

weiterlesen

Beef Tartare

35 Minuten/einfach/Fleisch/glutenfrei/lactosefrei/low carb/Rind/traditionell

Auguste Escoffier hatte 1921 die grandiose Idee, Filetsteak zu hacken und roh mit allerlei Gewürzen und Sauce Tartare zu servieren. Beef Tartare ist nach dem asiatischen Steppenvolk der Tataren benannt, denen nachgesagt wird, sie hätten rohe Fleischstücke unter ihren Sätteln mürbe geritten. Das ersparen wir uns heute und halten uns ganz an Escoffier, der eine etwas weniger anstrengende […]

weiterlesen

Tomaten-Linsen-Suppe

35 Minuten/einfach/Eintopf/fleischlos/Gemüse/glutenfrei/Hülsenfrüchte/Kinder/lactosefrei/low carb/vegan/vegetarisch

Mein Mann hat es wieder einmal übertrieben und der Selbstversuch der wiederholten, unmäßigen Glutenvöllerei ging nach hinten los. Wir sind wieder voll drin. Weil ein bisschen Gluten geht nicht. Wenn, dann gleich volle Länge. Das hat er nun davon und ich auch, weil ich meine Küche wieder auf glutenfrei einpendeln muss. Hülsenfrüchte sind jetzt eine […]

weiterlesen

Single Malt-Drinks

15 Minuten/Cocktail/Drinks/einfach

Etwas Gutes hat der viele Regen in Schottland – das Meiste wird am Ende zu Scotch. Ich gestehe, ich bin diesbezüglich ein unbeschriebenes Blatt, aber durchaus bereit zu lernen. Mein heutiger Gast hat einiges dazu zu bieten: David Penker von der 26° East Bar im Hotel Kempinski in Wien kam mit einigen Altersstufen des Bowmore […]

weiterlesen
Croque Monsieur

Croque Monsieur

40 Minuten/Brot/Käse/Kinder/Schinken/zwischendurch

Mein erstes Croque Monsieur habe ich vor 25 Jahren in der Harry’s Bar in Venedig gegessen. Fast mein ganzes studentisches Reisebudget wurde investiert, weil mir ein gutmeinender Onkel erklärte, Venedig ohne Harry’s Bar wäre nicht Venedig. Nur leider hat er es nicht so gut mit mir gemeint, dass er mein Budget aufstockte, gehörte die Harry’s […]

weiterlesen

Martinigansl mit Apfelrotkraut und gefülltem Erdäpfelbiskuit

Erdäpfel/Geflügel/Kinder/traditionell

Das ganze Jahr über kommt uns keine Gans am Tisch, aber zu Martini lassen wir es krachen. Fast gerührt machen wir uns über Gänsekeulen, gedünstetes Kraut und Serviettenknödel her, die jedes mögliche Quäntchen an Fleischsaftessenz in sich aufgenommen haben. Ich habe mir die Martinigansl-Expertin in den Kochsalon eingeladen: Irene Buchacher vom Klampererhof – eine patente […]

weiterlesen

Golden Milk

15 Minuten/alkoholfrei/Drink/einfach/glutenfrei/lactosefrei/low carb/low fat/vegan/vegetarisch/zwischendurch

Nach einem anstrengenden Tag schwirrt es in meinem Hirn oft wie in einem Bienenstock und ich finde nicht den Weg in die Traumwelt. Oft hilft Rotwein in unterschiedlichen Dosierungen, doch man will ja nicht täglich zur Flasche greifen. Dieses Rezept für Golden Milk wirkt wahre Wunder, Kurkuma soll reinigende, entzündungshemmende und energiespendende Wirkung im Körper […]

weiterlesen

Das einfachste Käsesoufflé der Welt

25 Minuten/Auflauf/Eier/einfach/fleischlos/Käse/traditionell/vegetarisch

(im Thermomix) Es gibt Dinge, an die wagt man sich einfach nicht heran. Bei mir sind das Bungee-Jumping, Hippiehosen, eine Blutegel-Kur und das Soufflé. Bis ich dieses extrem einfache Rezept ausprobiert habe, das jedes Mal gelingt und die ganze Familie begeistert. Käsesoufflé: Check. Mit dem Rest meiner persönlichen Watchlist lasse ich mir noch ein bisschen […]

weiterlesen

Teriyaki Chicken

45 Minuten/asiatisch/einfach/Geflügel/Huhn/Kinder/lactosefrei/Reis

Mein Sohn rümpft immer angewidert die Nase, wenn ihm glibberige Teriyaki-Sauce mit nicht zu leugnender Convenience-Herkunft vorgesetzt wird. Obwohl ich seinen Zugang oftmals etwas speziell finde, kann ich ihn hier vollinhaltlich verstehen. Also probierte ich, bis ich die ultimative hausgemachte Variante gefunden hatte. Und siehe da: dem Naserümpfen wich blanke Begeisterung. (Zutaten für 4 Personen) […]

weiterlesen

Gorgonzola-Risotto mit karamellisiertem Löwenzahn

40 Minuten/einfach/Käse/Reis/vegetarisch

Ein Risotto kann sich zum Superlativ aufschwingen oder eben genau ins Gegenteil abtauchen. Man kann so viel falsch oder eben auch richtig machen, dass das perfekt cremige Risotto herauskommt. Daniel Kellner (Restaurant Martinelli) zeigt uns, wie es geht. Ob mit Gorgonzola und Löwenzahn bleibt jedem selbst überlassen, stimmt die Basis, lässt sie viele Spielarten zu. […]

weiterlesen

Schinken-Schwammerl-Quiche

80 Minuten/Eier/einfach/Kinder/Pilze/Schinken/zwischendurch

Letzten Samstag haben sich spontan Gäste zum Mittagessen angesagt. „Nein, du musst nichts kochen… vielleicht nur etwas Kleines… dir fällt schon etwas ein,“ das sind mir die liebsten Aussagen, vor allem zehn vor zwölf. Stress runtergeschluckt, auf den Roller geschwungen und ab in den nächsten Supermarkt. Mehl, Butter, Schinken, Schwammerl, Eier, Obers. Und vielleicht noch […]

weiterlesen

Cremige Polenta mit Shiitake-Pilzen und Wachtelei

40 Minuten/Eier/Gemüse/low fat/Pilze/vegetarisch

Manchen fällt zu Polenta nicht mehr ein, als „Wenn es sein muss…“. Wer allerdings einmal von Vierhaubenkoch Silvio Nickol (Gourmet-Restaurant Silvio Nickol im Wiener Palais Coburg) gecoacht wurde, wie Polenta so richtig cremig wird, dem kommen diese Häme nicht mehr über die Lippen. Dazu gab es sautierte Schwammerln, besonders schön in einem Rondell arrangiert. Wie […]

weiterlesen

Kürbiscurry

50 Minuten/asiatisch/Eintopf/fleischlos/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/low carb/low fat

Gemeinsam mit seinem Bruder Karl trägt er seit vielen Jahren vier Hauben. Große Ehre also für meinen Kochsalon, so einen legendären Gast wie Rudolf Obauer (Restaurant Obauer, Werfen) zu haben. Wir haben auch viel gelernt – über wilde Tiere, fernöstlichen Aromen und ein glückliches Leben. (Zutaten für 6-8 Personen) 800 g Kürbis (z. B.: Langer von […]

weiterlesen

Überbackene Schinkenfleckerl

45 Minuten/Eier/einfach/Käse/Kinder/Nudeln/Schinken/traditionell

Martina Stierböck kümmert sich im teilzeitbetreuten Wohnen der Lebenshilfe Mödling um Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen. Sie schrieb mir, dass einer ihrer Schützlinge den großen Wunsch hätte, einmal im Kochsalon seine berühmten Schinkenfleckerln zu kochen. Gefragt, gesagt, getan. Andrea und ich hatten sehr viel Spaß, bis mein Mann in der Küche erschien und in ihren Töpfen […]

weiterlesen

Geflämmte Bluntauforelle mit Bergwacholderöl, saurem Rotkrautsaft und Sauerklee

Erdäpfel/Fisch/glutenfrei/low carb/low fat

Er kommt aus einer Gastronomenfamilie und war einer der ersten, die den starken regionalen Bezug in seiner Küche auf höchstem Niveau zelebrierte. Mehrfach-Haubenkoch Andreas Döllerer zu Gast in der Showküche auf der Gault&Millau-Genussmesse. Und weil ich mich durchkosten musste, hat Kollege Peter Tichatschek die Kochsalon-Kochschule übernommen. Er zeigt uns die verschiedensten Techniken – vom Fermentieren […]

weiterlesen

Forelle am Salzstein | Gurke | Kren

30 Minuten/einfach/Fisch/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/low carb/low fat

Er ist unser „Newcomer des Jahres 2018“ und zeigt uns, wie man ohne Risiko Fisch am Salzstein gart. Was kompliziert klingt, ist eine schnelle und einfache Technik, die man vor den Gästen am Tisch zelebrieren kann. Haubenkoch Lukas Kienbauer aus Schärding und seine Forelle am Salzstein. Ein Gastspiel von der Gault&Millau-Genussmesse. (Zutaten für 4 Personen) […]

weiterlesen

Erdäpfel-Gnocchi mit Spinat und Trüffel

30 Minuten/einfach/Erdäpfel/fleischlos/Gemüse/Kinder/traditionell/vegetarisch

Gnocchi aus der Packung sind nicht schlecht, wenn es schnell gehen muss. Hat man aber ein bisschen Zeit und Muße, verursacht die Handarbeit einen geschmacklichen Quantensprung. Hubert Wallner vom See Restaurant Saag am Wörthersee zeigt, dass man kein technisches Genie sein muss, um perfekte Gnocchi selbst zu produzieren. Außerdem hat das Rollen, Formen, Drehen durchaus […]

weiterlesen

Bourbon-Drinks

15 Minuten/Cocktail/zwischendurch

Ich bin bekennende Weinliebhaberin und bei Drinks aus Unwissenheit sehr puristisch. Weil neugierig und lernwillig, habe ich mir einen echten Profi in den Kochsalon eingeladen: Roberto, Besitzer zweier renommierter Bars in Wien, zeigt mir, was man auf einfachstem Weg mit Whisky anfangen kann. Genauer gesagt Bourbon – der allseits bekannte Jim Beam und der Allrounder […]

weiterlesen

Reinanken-Rollmops, Fenchel, Yuzu, Verjussauce

30 Minuten/Fisch/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/low carb/low fat/traditionell

Wenn mein Vater früher Teufelsroller aus dem Glas fischte, drehte sich mir der Magen um. Sauer-scharf eingelegter Fisch stand als Kind nicht auf meiner Favoritenliste. Mit der Zeit habe ich mich ihm angenähert und seit ich mit Richard Rauch selbst Rollmöpse fabriziert habe, ist alles anders. Kein Wunder: heimische Fischfilets mit Fenchelkraut und Yuzuwürze gedämpft […]

weiterlesen

Seesaibling „Hausfrauen Art“

60 Minuten/Fisch/fleischlos/lactosefrei/low carb/low fat

Als meine Tochter noch kleiner war, fragte sie mich, ob jeder Fisch braun und knusprig durch das Meer schwimmt. Nein, Lilly, Fische kommen nicht mit Panier auf die Welt. Aber wie bekommt man sie richtig hin? Fisch hat mir immer schon gehörigen Respekt eingejagt, dabei braucht man nur etwas Gefühl – für Zeit und Fingerspitzen […]

weiterlesen

Erich Stekovics‘ Tomatenvielfalt, Ricottaschaum, Tomatenmarinade & Basilikumcreme

Gemüse/low carb/low fat/Salat/vegetarisch

Einen Tomatensalat aus der Dreihauben-Küche – das bekommen wir nicht alle Tage. Thomas Dorfer aus dem Landhaus Bacher in Mautern zeigt uns, wie man das Beste aus dem Paradeiser holt – vom Wasser über das Püree bis zur einfachen Technik zum Enthäuten. Dazu gibt es besonders feinen Ricottaschaum. Ein Gastspiel auf der Gault&Millau-Genussmesse, jetzt im […]

weiterlesen

Cacio e pepe

70 Minuten/Gemüse/glutenfrei/Pilze/vegetarisch

Wenn der Vater mit dem Sohne… in meine Küche kommt, dann steht alles ein wenig Kopf. Denn wenn Lukas Mraz von seinem Vater Markus Mraz, dem amtierenden „Koch des Jahres“, den Titel „Sohn des Jahres“ einfordert und mir derweil zungenverätzende Früchte füttert und den denkmalschutzwürdigen Thermomix anwirft, dann ist das schon sehr speziell. Wie ihre […]

weiterlesen

„Seeviche“ vom Seesaibling mit Süßerdäpfel, Duftrosen und rotem Zwiebel

60 Minuten/Fisch/glutenfrei/lactosefrei/low carb/low fat

Wenn sich schon die besten Köche unter einem Dach versammeln, dann wollen wir ihnen auch auf die Finger schauen. Vergangene Woche veranstalteten wir die dritte Gault&Millau Genussmesse im Kursalon in Wien und erstmals war ich auch mit meinem Kochsalon vertreten – in Form einer Kochschule. Vertreter der jungen Haubenköche-Vereinigung „Jeunes Restaurateurs“ zeigten ihre besten Tricks […]

weiterlesen

Kalte Gemüsenudeln mit Thai-Dressing

20 Minuten/asiatisch/einfach/Gemüse/lactosefrei/low carb/Nudeln/vegetarisch

Immer wieder bin ich auf der Suche nach spannenden vegetarischen Gerichten. Vor allem solche, die im Nu auf Nicht-Vegetarisch transformiert werden können. Diese Gemüsenudeln sind ein Paradebeispiel dafür. Mit gebratenen Garnelen, Hühnerfilets oder Faschiertem kann man ihn auch portionsweise verändern. Mir gefällt die vegetarische Variante am besten. Dank knackiger, farbenfroher Gemüse und einem zitrusintensivem Thai-Dressing […]

weiterlesen

Kaiserschmarren mit Apfelmus ohne Zucker

30 Minuten/Eier/einfach/Kinder/Nachspeise/süß/traditionell

(im Thermomix) Essen von, mit und für Kinder ist eine der größten Herausforderungen meines Lebens. Ich selbst habe einen hohen Anspruch an Qualität und Nährwert, bin aber bei Zubereitung und Zutaten aller Art äußerst unerschrocken. Für meine Kinder gilt das Gegenteil, Fremdes ist nicht erwünscht und überhaupt sollte ich alles in Nudeln oder Nockerln verpacken. […]

weiterlesen

Meine schnelle Back-to-school-Pasta

20 Minuten/einfach/fleischlos/Gemüse/Kinder/Nudeln/Pasta/vegan/vegetarisch

Es ist wieder so weit, Mütter aller Länder vereinigt euch, denn ab sofort arbeitet die Zeit wieder gegen uns: Schulstart. Während ich den Sommer in Slow-Motion in all seinen Facetten genoss, schieße ich ab Montag wieder von A nach B und versuche, dazwischen noch ein gutes Essen unterzubringen. Diese Pasta-Sauce ist ein absoluter Lebensretter, selbst, […]

weiterlesen

Marillenmarmelade

30 Minuten/einfach/Kinder/Obst/süß/traditionell/vegan/vegetarisch

Marillenmarmelade ist bei uns zu Hause eine Weltanschauung. Mein Mann will sie mit einem Hauch von Rum und ganz flüssig, ich habe sie gerne passiert, definitiv ohne Rum und nicht rinnend, meine Kinder haben gerne Stücke drin. Nachdem ich die einzige in der Familie bin, die einkocht, müssen die anderen nehmen, was sie bekommen. Nämlich […]

weiterlesen

Vollkorn-Bruschetta mit geschmolzenem Käse, Schinken und Zitruspesto

20 Minuten/Brot/einfach/Kinder/Olivenöl/Schinken/Schwein/zwischendurch

Kürzlich bei uns zu Hause. Er: „Ich glaube, ich esse jetzt wieder Gluten.“ Ich: „Du kannst doch nicht so mir nichts, dir nichts deine Unverträglichkeit kündigen wie ein Zeitungsabo.“ Er: „Doch, weil ich bin geheilt.“ Sie: „Wodurch? Habe ich etwas verpasst? War ein Wunderheiler zu Besuch?“ Er: „Ich habe einfach das Gefühl, dass ich die […]

weiterlesen

Geschmorte Schweinsbackerl mit Karfiolpüree & geschmortem Gemüse

120 Minuten/Fleisch/Gemüse/Schwein

Jetzt ist wieder die richtige Zeit, um den Schmortopf aus den billigen Reihen im Küchenschrank nach vorne zu holen. Das Schöne am Schmoren ist für mich, dass ich nichts mehr damit zu tun habe, sobald das Ganze im Topf ist. Und dass es keine edlen, sprich: teuren, Teile sein müssen, sehr gute Fleischqualität vorausgesetzt. Über […]

weiterlesen

Best of Pasta

Nudeln/Pasta

Käme ich je in die Verlegenheit, mir eine Henkersmahlzeit aussuchen zu müssen, dann wäre es Pasta. Wahrscheinlich kann man mich mit Pasta-Entzug am härtesten bestrafen. Mit ihrer kurzen Garzeit haben sie mir schon aus so mancher Bredouille geholfen und dank Geschmack, Biss und Vielseitigkeit immer zu vollser Zufriedenheit aller Beteiligten. Hier meine liebsten Pastarezepte für […]

weiterlesen

Zander-Blunz’n-Gröstl mit Kernölmayonnaise

40 Minuten/einfach/Erdäpfel/Fisch/glutenfrei/lactosefrei/Schwein/traditionell

Mit der Blunz’n ist es wie mit Koriander oder Oliven – entweder man hasst sie oder man liebt sie. Für alle, die sie lieben, gibt es eine unerwartete Paarung, die man unbedingt probieren sollte: mit gebratenem Zander, Erdäpfeln und viel Kren darüber. Gewusst wie zeigt uns Christoph Schüller von der Genusswirtschaft im niederösterreichischen Mailberg. Zutaten […]

weiterlesen

Best of Glutenfrei

glutenfrei

Manche halten Unverträglichkeiten noch immer für eine Spinnerei. Vielleicht treibt so mancher Schindluder damit, aber wenn es einen wirklich erwischt hat, ist es kein Spaß. Mein Mann, zum Beispiel. Ich möchte keine Details nennen, aber nachdem er Gluten gegessen hat, geht es ihm wirklich nicht gut. Zur Vorbeugung wird bei uns seit ungefähr zwei Jahren […]

weiterlesen