Nach Art und Dauer filtern

1 bis 180 Minuten

Best of Suppen

15 Minuten/einfach/Gemüse/low carb/low fat/Suppen/vegetarisch

Wenn ich meinen Mann frage, ob er eine Suppe möchte, rümpft er meist die Nase. Bewache ich meinen Suppenteller dann nicht mit Argusaugen, wandert er garantiert ein deutliches Stück in seine Richtung und schon ist er leer. Natürlich war er es, aber das würde er nie zugeben. Aber das ist eine andere Geschichte. Die Frage […]

weiterlesen

Blanchierte Forelle mit Quitte, Apfel und Petersilie

20 Minuten/Fisch/glutenfrei/lactosefrei/low fat/no carb/Obst

Als ich den Wiener Haubenkoch Walter Leidenfrost in den Kochsalon einlud, fragte er mich, was er kochen solle. „Keine Ahnung, einfach nachzukochen sollte es sein und etwas Heimisches wäre schön.“ Er kam mit Forelle, Bier und Quitten. Volltreffer, nicht nur was mein Wunschkonzert betrifft, sondern vor allem die unkomplizierte Zubereitung und das köstliche Ergebnis waren […]

weiterlesen

Schinken-Käse-Brot

45 Minuten/Brot/einfach/Getreide/Kinder/lactosefrei/low fat/Schinken/traditionell/zwischendurch

Brotbacken erschien mir immer wie eine urkomplizierte Wissenschaft. Wozu soll ich mir das antun, wo doch das Brotregal im Supermarkt/Bäckerei immer gut gefüllt ist? Es gibt ein paar gute Gründe dafür: ich weiß genau, was drin ist. Außerdem findet es das Urweib in mir auf eine fast seltsame Art befriedigend, Brot zu backen. Und: Den […]

weiterlesen

Gault&Millau Backwettbewerb: Vanillekipferl & Mürbteig-Schneemänner (1. Platz Kategorie „Kekse“)

15 Minuten

von Edith Strasser   Vanillekipferl 270 g glattes Mehl 50 g Staubzucker 70 g geriebene Walnüsse 170 g zimmerwarme Butter 1 Packung  Bourbonvanillezucker Zum Wälzen: ca. 200 g Staubzucker mit 1 Packung Vanillezucker vermengen Alle Zutaten rasch zu einem Teig verkneten. Diesen eine gute halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Danach mit dem Teig eine […]

weiterlesen

Gault&Millau Backwettbewerb: Buttermilch-Laib (1. Platz Kategorie „Brot“)

15 Minuten

Rezept von Sarah Gumpenberger 330g Wasser (warm) 150 g Buttermilch 1/2 Würfel Frische Hefe 350 g Fini`s Feinstes Roggenmehl (969) 250g Fini`s Feinstes Weizenmehl glatt (700) 12 g Salz 30 g Tockensauerteig Wasser und Buttermilch vermischen und die Hefe darin auflösen. Die Restlichen Zutaten einwiegen und in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließenden den […]

weiterlesen

Erdäpfelsalat

15 Minuten/einfach/Erdäpfel/Gemüse/Kinder/lactosefrei/low fat/Salat/traditionell/vegan/vegetarisch

Der Schnellkochtopf und ich hatten bisher ein eher distanziertes Verhältnis. Dieses sture Dampfen und Zischen, das ich aus Kindestagen als bedrohlich abgespeichert habe, hielt mich davon ab, die Vorzüge des Kochens mit Druck kennenzulernen. Doch ich bin lernfähig: Als ich kürzlich zum ersten Mal das Experiment wagte, war das Dampfen und Zischen lange nicht so […]

weiterlesen

Hirschragout mit Rotwein

150 Minuten/einfach/Eintopf/Fleisch/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/traditionell/Wild

Sinken die Temperaturen, steigt meine Lust auf Schmoren direkt proportional. Ich finde, es hat etwas unglaublich Befriedigendes, Fleisch, Gemüse und Wein in einem Topf langsam vor sich hinalchemieren zu lassen. Am allerliebsten koche ich meine Eintöpfe mit Wild, weil es urösterreichisch und immer etwas Besonderes ist und wenn man es kräftig mit Zwiebeln, Speck und […]

weiterlesen

Topinambur mit Butterbrösel, Hollandaise, Herbsttrompeten und gebratenem Wildhasenherz

50 Minuten/Fleisch/Gemüse/low carb/low fat/Wild

Hasenherz und Wurzelknolle. Nicht gerade ein Alltagsprogramm, das ich mit Haubenkoch Peter Zinter durchlebe. Auf jeden Fall sehr spannend. Nicht nur, weil ich einen toten Hasen in meiner Küche liegen hatte, sondern auch, weil ich viel Technisches wieder aufgewärmt bzw. gelernt habe. Topinambur nicht schälen, Lektion Nummer eins. Und mein zweites Aha-Erlebnis: die Hollandaise mit […]

weiterlesen

Martina-Gansl

180 Minuten/Geflügel/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/Olivenöl/traditionell

Anfang November werden alle schon nervös, wo sie heuer das beste Gansl essen werden. Es gibt zweifellos ein paar gastronomische Hotspots, aber mit diesem Rezept gehört euer Zuhause auch dazu und ihr könnt euch den Reservierungsstress sparen. Ich habe mir erlaubt, meine Kreation der Erfinderin anzupassen, Martini in allen Ehren. (Zutaten für 4 Portionen) 1 […]

weiterlesen

Bruschetta mit Pilzen, Pesto und Ricotta

15 Minuten/Brot/einfach/Pilze/vegetarisch/zwischendurch

Wenn mir am Abend die Ideen ausgehen, und das passiert leider sehr oft, dann wird es meistens eine Bruschetta. Erstens kann man darauf packen, was gerade zu Hause ist, zweitens lässt es sich je nach Vorlieben, also Brot für Brot, variieren – ein Umstand, der familienharmonisch nicht zu verachten ist. Bei diesem Brot gestattet mir […]

weiterlesen

Aromatisierte Öle

15 Minuten/einfach/glutenfrei/lactosefrei/Olivenöl

Mein Mann hat eine riesige Familie, die zu Weihnachten beschenkt werden möchte. Zumindest gehe ich davon aus, persönlich hat es mir noch niemand gesagt. Da Menschen, die vieles haben und wenig brauchen, tendenziell schwer zu erfreuen sind, schenke ich gerne etwas Selbstgemachtes – und lande damit meistens einen Volltreffer. Okay, die 92-jährige Tante konnte mit […]

weiterlesen

Pasta fra diavolo mit Garnelen

50 Minuten/einfach/Krustentiere/Nudeln/Pasta

Wenn ich mich für eine Henkersmahlzeit entscheiden müsste, wären es Nudeln. Ich würde nur sehr ungern ohne sie leben müssen. Die Basis dieses Rezepts ist meine superschnelle Tomatensauce, dazu kommen Chilis und gebratene Garnelen. Mein Mann behauptet übrigens immer wieder, er verträgt keine Chilischärfe. Ha! So wie er sich diesem dampfenden Topf mit duftender Pasta […]

weiterlesen

Winterlicher Thai-Salat mit Steak

31 Minuten/asiatisch/einfach/Fleisch/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/low fat/no carb/Rind

Soulfood ist ein dehnbarer Begriff, für manche liegt das Seelenglück im Schnitzel, für andere in Schokolade. Wenn ich einmal das Gefühl habe, die Welt ist gegen mich, brauche ich scharf und knackig. Nein, nicht was Ihr jetzt denkt. Sauer kommt auch noch dazu. Der gemeinsame Nenner ist mein winterlicher Thai-Salat mit Kraut und Rüben, wenn […]

weiterlesen

Schokolade-Karamell-Cookies

20 Minuten/Eier/einfach/Kinder/süß/zwischendurch

Viel zu selten nehme ich mir die Freiheit eines persönlichen Wunschkonzerts. Aber diesmal dafür richtig. Zu viel Arbeit, zu wenig Zeit, die ersten Schularbeiten drohen und eine sich ständig neu befüllende To-Do-Liste ließen mich kürzlich in einen tiefen See aus Selbstmitleid eintauchen. Und was hilft da am besten? Richtig – Schokolade, Karamell und Nüsse. Zumindest […]

weiterlesen

Schokolade-Orangen-Mousse

35 Minuten/einfach/glutenfrei/Kinder/Schokolade/süß/vegetarisch/zwischendurch

Manchmal muss es wirklich schnell gehen. Dieses Mousse ist ein echter Senkrechtstarter, weil es in wenigen Minuten zusammengerührt ist und nur eine halbe Stunde kühlgestellt wird. Jetzt passt es sehr gut mit Orange, im Sommer mache ich es auch gerne mit frischen Erd- oder Himbeeren. (Zutaten für 4 Portionen) 250 g QimiQ 100 g zartbittere […]

weiterlesen

Karottensuppe

50 Minuten/Gemüse/low fat/Suppen

Als ich hörte, Toni Mörwald will mit mir eine heiße Suppe für heiße Nächte kochen, wusste ich nicht genau, was ich davon halten soll. Jetzt ist alles klar: Chili, Ingwer und allerlei wärmende Zutaten stillen mit dieser Suppe jeglichen Heißhunger. Der Anfang ist etwas schräg, macht aber Sinn. Auch für Hitzköpfe. Zutaten für 6 Personen […]

weiterlesen

Schokolade-Birnen-Kuchen

60 Minuten/Kinder/Kuchen/Obst/süß/vegetarisch

Spätestens seit Birne Helene wissen wir, dass Schokolade und Birnen eine glückliche Verbindung eingehen können. Dieser artverwandte Kuchen ist unfassbar saftig und fluffig und passt mit den reifen Birnen genau in die Jahreszeit. Diesen Schokolade-Birnen-Kuchen zu backen ist Saisonarbeit im besten Sinn. 600 g reife Birnen Saft von ½ Zitrone 3 EL Honig 100 g […]

weiterlesen

Butternuss-Spaghetti mit knusprigem Schinken

35 Minuten/einfach/Gemüse/Käse/Kinder/Nudeln/Pasta

Ich bin ein Jahreszeiten-Freak und versuche meinen Kindern immer wieder Kürbis unterzujubeln. Landet er in Nockerln oder in einer Suppe, sind sie gnädig, weiter bin ich bisher noch nicht gekommen. Jetzt gibt es ein weiteres Rezept im Repertoire: eine cremig pürierte Butternuss-Kürbis-Sauce, obendrauf habe ich sicherheitshalber lauter hübsche Dinge gelegt, damit sie erst kosten und […]

weiterlesen

Lammkrone in Kräuterkruste

45 Minuten/Fleisch/lactosefrei/Lamm und Ziege/low carb

Lamm ist bei uns ein etwas schwieriges Thema – unbedacht gekauft und/oder ungeschickt gekocht, kann es im Desaster enden. Dies ist mein Lieblingsrezept für Lammkrone, © Gordon Ramsay, es ist mir bisher kein einziges Mal misslungen und geschmacklich mit dem Dijonsenf unter der frischen Kräuterkruste einfach ein Wahnsinn. Zutaten für 4 Portionen 600 g Karotten […]

weiterlesen

Gebackene Schinken-Käse-Würfel

15 Minuten/einfach/Käse/Kinder/Schinken/Schwein/traditionell/zwischendurch

So ein Bier ist eine schöne Sache. Noch dazu, wenn es etwas Ordentliches dazu zu essen gibt. Ich hatte Lust auf Schinken und Käse, aber nicht darauf, sie zwischen zwei Brotscheiben zu legen. Langweilig. Also wickelte ich munter Kürbisschinken (gibt es nur jetzt) um Käsewürfel, Ei, Brösel, ab in die Pfanne und hatte plötzlich eine […]

weiterlesen

Linsensuppe mit Mangold

25 Minuten/einfach/Eintopf/Gemüse/glutenfrei/Hülsenfrüchte/Kinder/lactosefrei/vegetarisch

Wann immer ich in London bin, muss ein Mittagessen im Bistro von Yotam Ottolenghi sein. Zuerst eine Runde in Harrod’s, bis einem die Augen rausfallen, dann Entspannung ums Eck. Der gebürtige Israeli hat sich mit einer extrem lässigen und animierenden vegetarischen Küche einen Namen gemacht, die nach Nachahmung schreit. Seine Gewürzmischungen sind mir oft etwas […]

weiterlesen

Kärntner Kasnudeln mit Steinpilzen, brauner Butter und lauwarmen Salatherzen

50 Minuten/Erdäpfel/Nudeln/Pilze/traditionell/vegetarisch

Es gibt kein Gericht, dass die helle Freude mit nur einem Bissen überzeugender herstellt, als die Kärntner Nudel. Diese schlichte, aber trotzige Fülle aus Erdäpfeln, Topfen und Kräutern, frisch und deftig, gepackt in bissfesten Nudelteig, vollendet mit dem gekrendelten Rand… Ihr seht, mir geht das Herz auf. Obwohl ich das Krendeln verlernt habe, Schande über […]

weiterlesen

Persischer Hühnersalat

35 Minuten/einfach/Erdäpfel/Geflügel/Huhn/Kinder/Salat

Meine Kinder würden am liebsten drei Mal täglich Nudeln essen, hier akzeptable Alternativen zu finden, ist mitunter die größte Herausforderung meines Alltags. Da heißt es, kreativ zu sein. Mit diesem Hühnersalat samt molliger Marinade aus Joghurt und selbst gerührter Mayonnaise ist das Experiment gelungen. Zutaten für 4-6 Personen 1 kg festkochende Erdäpfel 3 EL Pflanzenöl […]

weiterlesen

Gelbes Gemüse-Curry im Kenwood Cooking Chef

35 Minuten/asiatisch/Curry/einfach/Gemüse/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/low carb/low fat/vegan/vegetarisch

Ich wollte es meinem Mann erst gar nicht sagen, aber die Dimension ließ sich nicht so leicht verbergen: Ich habe mir ein neues Küchengerät geleistet. Kenwood hat eine Art Multitalent entwickelt, eine geglückte Vereinigung von Rühr- und Knetmaschine, die mit allerlei Zubehör so ungefähr alles kann, was man sich vorstellen mag. Dazu hat der Cooking […]

weiterlesen

Schneller Chilifisch

20 Minuten/asiatisch/einfach/Fisch/glutenfrei/lactosefrei/low carb/low fat

Kürzlich bei uns zu Hause. „Was gibt es heute?“ „Fisch“. — Schweigen — „Hallo?“ „Ich mag keinen Fisch, Mami, das weißt du doch.“ „Was soll ich denn sonst machen?“ „Nudeln.“ „Vergiss es.“ „Kannst du ihn nicht wenigstens irgendwie machen, dass man nicht merkt, dass es Fisch ist?“ „Das geht am Thema vorbei, Louis.“ „Ich mag […]

weiterlesen

Süßkartoffel-Kokos-Suppe

40 Minuten/asiatisch/einfach/Erdäpfel/Gemüse/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/Suppen/vegan/vegetarisch

Plötzlich war sie da, die Süßkartoffel. Und fordert mich ständig heraus. Aber ich habe noch keine Challenge gewonnen, denn das Püree war mir zu süß und die Spalten aus dem Ofen zu papierartig. Was tun mit der knallorangen Knolle? Dieses Rennen habe ich gewonnen: Süßkartoffel-Kokos-Suppe mit scharfem Spinat als Einlage. Perfekt gegen trostloses Wetter. Zutaten […]

weiterlesen

Pfirsichtarte mit Rosmarin

90 Minuten/Kuchen/Obst/vegetarisch/zwischendurch

Wenn ich etwas liebe, dann sind das frische, reife Pfirsiche. Die Kombination mit Rosmarin macht das gewisse Etwas dieser Pfirsichtarte aus, die ich diesmal volle Kraft voraus mit Gluten gebacken habe, damit ich auch einmal etwas davon abbekomme. Gemein, ich weiß, aber manchmal muss man seine Waffen einsetzen. Zutaten für 1 Tarte Mürbteig: 100 g […]

weiterlesen

Erdäpfel-Schinken-Lasagne

50 Minuten/Auflauf/Eier/einfach/Erdäpfel/glutenfrei/Kinder/Schinken/Schwein/traditionell

Was ich meinen Kindern als Lasagne verkaufe, geht meistens rein. In diesem Fall ist die glanzvolle Verpackung aber gar nicht notwendig, denn die herzhafte Mischung aus Erdäpfeln, Schinken, Petersilie und Mozzarella wird auch ohne das L-Wort ohne Furcht und Tadel gegessen. Den Mozzarella kann man auch mit Gruyère ersetzen, dann wird das Ganze noch etwas […]

weiterlesen

Steirisches Ritschert

60 Minuten/einfach/Fleisch/Gemüse/Getreide/lactosefrei/Schwein/traditionell

Als ich meiner schottischen Tante kürzlich unser heißgeliebtes Ritschert näher bringen wollte, hat sie mich verständnislos angeschaut und meinte nur „Richard who?“. Ich, not amused, habe die Rollgerste ausgepackt und ihr versucht zu erklären, dass dieser Eintopf nach Kindheit und Kärnten schmeckt, eine kraftvolle Mischung aus Selch und Bohne. Sie  ging gedanklich noch immer alle […]

weiterlesen

Schnelles Jausenbrot

60 Minuten/Brot/einfach/Frühstück/Getreide/Kinder/lactosefrei/low fat/vegan/vegetarisch/zwischendurch

Zu Schulbeginn bin ich voll aufgetankt und mime gerne die Übermutter, die das Brot für die Jause selbst bäckt. Ja, so bin ich. Obwohl, sehr lange hält die Glucke in mir nicht durch und ich toaste wieder eifrig altes Brot für die jungen Gourmets. Wie auch immer, mit diesem Rezept könnte ich länger über die […]

weiterlesen

Schneller Hühner-Wok

25 Minuten/asiatisch/einfach/Geflügel/Gemüse/glutenfrei/Huhn/lactosefrei/low carb

Wer ständig mit einem Plan einkauft, ist entweder ein Streber oder ein Lügner. Ich gehöre zu keinem, denn so wie ich oft völlig unkoordiniert durch den Supermarkt renne und Sachen in meinen Einkaufswagen werfe, lässt sich nur der dritten Gruppierung zuordnen: chaotisch, aber irre liebenswert. Das muss einmal gesagt sein. Die Zutaten sind zwar allesamt […]

weiterlesen

Familienrezepte – Auf Nummer sicher zum Schulbeginn

einfach/Erdäpfel/Gemüse/Kinder/Nudeln/Pasta/Schinken

Während meine Tochter in freudiger Erregung die Tage bis zum Schulstart und damit zum ersten Tag im Gymnasium zählt, bin ich schon wieder am Listenschreiben. Der Herbst ist für mich eine logistische Herausforderung, bis der Alltag wieder auf Schiene läuft. Stressfreie Rezepte machen das Leben leichter, anbei ein paar Ideen für einen entspannten Schulbeginn. Basilikum-Ricotta-Gnocchi […]

weiterlesen

Szegediner mit Kärntner Lax’n

25 Minuten/einfach/Fisch/Gemüse/glutenfrei/low carb/low fat

Ich bin immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Fisch-Rezepten, die kaum Zeit und Aufwand in Anspruch nehmen, mich aber trotzdem geschmacklich überraschen. Dieses Gericht von Marcel Vanic aus dem Casino Velden-Restaurant „Die Yacht“ hat es geschafft. (Zutaten für 4 Personen) ca. 1 kg Spitzkraut (junges Kraut) 4 Scheiben Bauchspeck (in Streifen geschnitten) 2 EL Butterschmalz 10 Stück […]

weiterlesen

Kräuterschwein mit Safran-Karotten

30 Minuten/einfach/Fleisch/Gemüse/glutenfrei/laktosefrei/low carb/Schwein

Wenn ich für Gäste koche, tragen meine Ambition und mein Mann immer heftige Kämpfe aus. „Du verbringst zu viel Zeit in der Küche und zu wenig bei den Gästen,“ sagt der eine. „Egal“, meint die andere, „Hauptsache, sie bekommen etwas Tolles zu essen.“ Die Lösung liegt irgendwo in der Mitte. Genauer gesagt, hier bei diesem […]

weiterlesen

Key Lime Pie

50 Minuten/Eier/einfach/Kinder/Kuchen/Obst/süß/vegetarisch/zwischendurch

Was steckt hinter dem Key-Lime-Pie? Der Key-Lime-Pie ist kein normaler Limettenkuchen, er ist eine Kult-Nachspeise, Floridas Nationaldessert und mittlerweile gibt es sogar sogennante Key-Lime-Pie-Festivals, auf welchen der Genuss dieser Tarte zelebriert wird. Wer schon einmal die Keys, eine Inselkette vor Florida bereist hat, weiß, dass man dort um diesen Kuchen nicht herum kommt. Angeblich wurde […]

weiterlesen

Schinken-Grissini

15 Minuten/einfach/Kinder/lactosefrei/Schinken/zwischendurch

Kürzlich hatte ich abends keinen wirklichen Hunger, aber doch Lust auf irgendetwas. Ich begann mit einem krachkalten Achtel Weinviertler Roten Veltliner (im Moment einer meiner Lieblinge), danach begann ich in der Speis herumzusuchen und endete mit diesen genialen Grissini. Tut mir leid, aber in diesem Fall ist Eigenlob angebracht. 1 Pkg. Bio-Dinkel-Blätterteig 6 Scheiben Berger-Zitronen-Pfeffer-Schinken […]

weiterlesen

Tagliolini Carciofi e Limone (Artischocken-Zitronen-Pasta)

30 Minuten/Gemüse/Nudeln/Olivenöl/Pasta/vegan/vegetarisch

Es gibt kaum ein Gemüse, das ich der Artischocke vorziehe. Allerdings koche ich sie selbst eher selten, außer im Ganzen und danach zutzelnd mit Vinagrette. Ich weiß nach wie vor nicht genau, wie ich damit umgehen soll und der Berg an Abfall verunsichert mich. Aus diesem Grund habe ich Stephanie Theuringer, ihres Zeichens Artischocken-Bäuerin aus […]

weiterlesen

Best of Chicken

einfach/Huhn

Wenn ich nicht weiß, was ich kochen soll, kaufe ich Hühnerbrust. Mittlerweile könnte ich fast ein ganzes Kochbuch mit Hendl-Rezepten füllen, so vielseitig ist das zarte Teil. Egal ob aus Ofen, Pfanne oder vom Grill, italienisch, asiatisch oder traditionell – es kommt immer etwas Gutes dabei heraus. Ich habe euch eine Auswahl meiner persönlichen Lieblingsrezepte […]

weiterlesen

Seeteufel-Spieße

35 Minuten/Brot/einfach/Fisch/lactosefrei/Olivenöl/Schwein

Fleisch und Fisch zu mischen ist für mich eigentlich ein No-Go. Doch Jamie Oliver hat mich eines Besseren belehrt, er wickelte munter Pancetta um Seeteufel und siehe da, ich war hingerissen. Ich habe die Spieße über die Jahre ein wenig verändert, sie sind extrem einfach und extrem gut. Vor allem auch ideal vorzubereiten, wenn Gäste […]

weiterlesen

Best of Kuchen

15 Minuten/einfach/Kinder/Nachspeise/süß/vegetarisch/zwischendurch

Mit meinem 40. Geburtstag erreichte mich nicht nur die Erkenntnis, dass die Vertikalfalte zwischen meinen Augenbrauen keine Illusion ist, sondern auch diese unglaubliche Lust zu backen. Keine Ahnung, woher das kam, diese präzise Aneinanderreihung von Zutaten und Schritten hat mich zuvor als bekennender Freestyler nicht wirklich interessiert. Aber dann kam es dafür mit voller Wucht […]

weiterlesen

Bregenzerwälder Käsespätzle

25 Minuten/Eier/Kinder/traditionell/vegetarisch

Eine eigenartige Sache: Sobald ich die Grenze Salzburg/Tirol überschreite, bleibt all meine Essvernunft auf der Strecke. Je näher ich mich dem Ferienort nähere, umso lauter wird das kleine Teufelchen in meinem Kopf, das nur eines schreit: „Kasspatzeln! Kasspatzeln! Kasspatzeln!“ Ein kleines Aufflammen der Vernunft, „ist ja eh vegetarisch“ und dann gibt es kein Halten mehr. […]

weiterlesen

Best of Low/No Carb

15 Minuten/low carb/no carb

Mein Mann und ich sind von Berufswegen Vielesser. Da tut die Reduktion zwischendurch ganz gut, wobei das schlimmer klingt, als es dann schmecken muss. Anbei eine Reihe meiner liebsten Rezepte ohne Kohlehydrate, low bzw. no carb, die beweisen, dass es manchmal ein Gewinn sein kann, etwas wegzulassen. Rezept Schinkennester Rezept Ceviche Rezept Branzino en papilotte […]

weiterlesen

Persische Joghurtsuppe

20 Minuten/einfach/Gemüse/glutenfrei/low fat/no carb/Suppen/vegetarisch/zwischendurch

Mein Repertoire an kalten Suppen reichte lange Zeit nicht über Gazpacho und Gurkenkaltschale hinaus. Bei unseren kurzen Sommern ging sich das meistens ganz gut aus. Dann passierte mir diese persische Joghurtsuppe – leicht säuerlich, trotzdem reichhaltig mit frischem Knack – sie ist es wert, das Programm zu erweitern. (Zutaten für 4 Portionen) 120 g Walnusskerne […]

weiterlesen

Best of Barbecue

Fleisch

Grillen ist weit mehr als eine Gartechnik. Grillen, das ist Lebensgefühl. Ein bisschen wie Rosé Wein. Sommer, ein Abend mit Freunden und/oder Familie, entspannte Stimmung, essen unter freiem Himmel. Soweit, so gut, aber bei mir wächst der kulinarische Anspruch direkt proportional mit der Vorfreude. Und damit sich unser Grill-Horizont über das Kotelett hinaus bewegt, habe […]

weiterlesen

Eierschwammerl-Omelett mit Thai-Basilikum

30 Minuten/asiatisch/Eier/einfach/glutenfrei/no carb/Olivenöl/Pilze/vegetarisch

Wenn der Stiegl Max aus Purbach in den Kochsalon kommt, wird es ungewöhnlich. Das war mir von Anfang an klar – Gespräche über Politik, Steuerreform und Herzinfarkt. Und dazu ein Omelett mit Currysauce. Hm, eigenwillig. Wenn man es dann probiert, fragt man sich, warum man es nicht immer so gegessen hat. Absolut empfehlenswert, das gilt […]

weiterlesen

Mit Salbei und Schinken gefüllte Erdäpfel

60 Minuten/einfach/Erdäpfel/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/Schinken/zwischendurch

Das ist eine über viele Jahre praktizierte Nachahmung eines Jamie-Oliver-Klassikers. Er macht es mit Speck, ich liebe es mit Schinken. Das Ganze ist sehr unkompliziert und vor allem vom Timing her flexibel – egal ob als Hauptspeise, Beilage, zum Picknick oder zwischendurch kalt als willkommene Resteverwertung, diese gefüllten Erdäpfel sind immer ein Bringer. (Zutaten für […]

weiterlesen

Kirsch-Nuss-Kuchen ohne Mehl

55 Minuten/Eier/einfach/glutenfrei/Kinder/Kuchen/Nachspeise/Obst/vegetarisch/zwischendurch

Kirschen gehören zu meinem absoluten Lieblingsobst. Wenn mich meine Mutter früher nicht finden konnte, hockte ich meistens ganz oben im Kirschbaum und klaubte so viele von den Ästen direkt in den Mund, bis mir der Bauch weh tat. Nachdem ich hier im dritten Wiener Bezirk keinen Kirschbaum zur Verfügung habe, in dem ich mich verstecken […]

weiterlesen

Mein liebster Tomatensalat

15 Minuten/einfach/Gemüse/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/low carb/low fat/Salat/vegan/vegetarisch/zwischendurch

Tomatensalat geht bei mir immer, mal mit Petersilie, mal mit Schnittlauch, mal mit Feta oder zum Gegrillten. Aber das ist mit Abstand meine liebste Variante. Auch, wenn mein Sohn angewidert die Pistazien rauszupft, da muss er durch. (Zutaten für 4 Portionen) 100 g Pistazienkerne (geröstet und gesalzen) 100 g Schalotten-Zwiebeln 2 EL kleine Kapern 5 […]

weiterlesen

Bruschetta mit karamellisierten Zwiebeln und Eierschwammerln

15 Minuten/Brot/einfach/lactosefrei/Olivenöl/Pilze/vegetarisch/zwischendurch

Ich bin ein riesiger Pilz-Fan, vor allem kleine knackige Eierschwammerln sind kaum zu übertreffen. Hier eine etwas andere Variante für ein sommerlich-leichtes Abendessen oder auch zur Vorspeise. (Zutaten für 4 Portionen) 2 EL Olivenöl 8 Schalotten-Zwiebeln frischer Thymian 1 Knoblauchzehe Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle 1 TL Zucker 400 g frische Eierschwammerln (möglichst kleine, […]

weiterlesen

Zucchiniblüten mit Waldpilzen und Getreide

80 Minuten/Gemüse/low carb/low fat/Pilze/vegetarisch

Ich hatte schon ein bisschen Bedenken, oder nennen wir es Respekt, Heinz Reitbauer in den Kochsalon einzuladen. Der Mann trägt vier Hauben, ist „Koch des Jahrzehnts“ und hat eine Entourage von 30 bis 40 best ausgebildeten Köchen in seiner Küche, die ihm zur Hand gehen. Was passiert, wenn ich das übernehme? Gut ist’s gegangen, nichts […]

weiterlesen