fbpx

Best of Sommersalate

„Eine Affenhitze. Heute gibt es nur Salat.“

„Wie bitte?“

„Ist das eine rhetorische Frage?“

„Mami, warum gibt es nur Salat und was ist bitte schön eine retortische Frage?“

„Salat ist herrlich bei diesem Wetter und eine rhetorische Frage…“

„Egal, ich will nicht nur Salat.“

„Louis, das war keine Frage, sondern eine Tatsache. Heute gibt es Salat.“

„ICH WACHSE NOCH UND KANN VON EIN PAAR GRÜNEN BLÄTTERN NICHT LEBEN!!!“

„Entspann dich, junger Mann. Ich mache meinen weltbesten Erdäpfelsalat, davon sind schon die stärksten Männer satt geworden.“

„Warum müssen wir plötzlich von Beilagen leben? Ich brauche Fleisch und Sauce und vor allem Nudeln.“

„Ich kann auch meinen Glasnudelsalat machen.“

Kopfschüttelnd verlässt Louis den Raum, weil er weiß, dass er sich in einer Sackgasse befindet. Aus der er spätestens wieder herauskriecht, wenn ihn der Hunger plagt. Auf allen Vieren wahrscheinlich, aber er kommt. Vor allem bei diesen wunderbaren Salatpotpourrie.


Mein liebster Tomatensalat

Frisee-Salat mit Quinoa und Feta

Persischer Hühnersalat

Thai-Quinoa-Salat mit Erdnuss-Limetten-Dressing

Mein genialer Erdäpfelsalat

Couscous-Salat mit Tomaten und Rucola-Pesto

 

Mein liebster Tomatensalat

Frisee-Salat mit Quinoa und Feta

Persischer Hühnersalat

Thai-Quinoa-Salat mit Erdnuss-Limetten-Dressing

Mein genialer Erdäpfelsalat

Couscous-Salat mit Tomaten und Rucola-Pesto

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.