fbpx

Best of Glutenfrei

Manche halten Unverträglichkeiten noch immer für eine Spinnerei. Vielleicht treibt so mancher Schindluder damit, aber wenn es einen wirklich erwischt hat, ist es kein Spaß. Mein Mann, zum Beispiel. Ich möchte keine Details nennen, aber nachdem er Gluten gegessen hat, geht es ihm wirklich nicht gut. Zur Vorbeugung wird bei uns seit ungefähr zwei Jahren glutenfrei gekocht. Da kommt einiges zusammen. Anbei meine/seine Lieblingsrezepte.


Schoko-Kuchen ohne Mehl mit Himbeeren

Alpenlachs mit Zitronen-Kapern-Butter

Kräuterschwein mit Safrankarotten

Mallorquinischer Mandelkuchen

Garnelen-Saganaki

Rehfilet mit Rüben-Rucola-Salat

 

Schoko-Kuchen ohne Mehl mit Himbeeren

Alpenlachs mit Zitronen-Kapern-Butter

Kräuter-Schwein mit Safrankarotten

Mallorquinischer Mandelkuchen

Garnelen-Saganaki

Rehfilet mit Roten Rüben

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

  1. der weinviertler spezial teil vier ist ein lese und hörGenuss, wie muss er erst schmecken. ein vernügen, dem kochsalon zuzusehen.

  2. Ich kenne das auch sehr gut, ich esse seit 15 Jahren glutenfrei. Es ist natürlich eine große Herausforderung glutenfrei zu kochen. Mittlerweile schmeckts aber allen sehr gut, dank vieler angebotener und gekennzeichneter Produkte. Vor 15 Jahren gabs fast nichts in dieser Richtung und ich verzweifelte oft, überhaupt im Urlaub. Aber man lernt damit zu leben.
    Danke für die vielen ausgesprochen guten Rezepten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.