Caprese-Ring mit Schinken

Unter Caprese versteht man an sich die simple wie geniale Kombination aus Paradeisern, Mozzarella, Basilikum und bestem Olivenöl. Warum etwas verändern, das schon so gut ist? Weil es ebenso eine gesunde Basis ist, die viele Spielarten verträgt. Zum Beispiel packe/backe ich sie gerne gemeinsam mit Schinken in knusprigen Croissant-Teig. Schicht für Schicht eine Freude. Perfekt zu einem Glas Wein oder Bier. Und ein herrliches Soulfood für den nächsten Fernsehabend.


(für 6 Personen)

2 Dosen Croissant-Teig
2 Pkg. Mozzarella
rote Chilischote
250 g Berger-Krenschinken (in Scheiben)
Basilikum
1/2 Glas halbgetrocknete Tomaten
Salz, Pfeffer
Olivenöl
Aceto Balsamico

Ofen auf 190 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Dosen öffnen, Teig in Dreiecke teilen (gemäß der Perforierung). Ein Backpapier auf ein Backblech legen, in die Mitte eine kleine Schüssel (ca. 15 cm Durchmesser) stellen.

Mozzarella in dünne Scheiben schneiden, Basilikum waschen, trocken schleudern. Tomaten abseihen. Chilischote waschen, rund um das Kerngehäuse schneiden, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

Nun den Teig überlappend rund um die Schüssel auflegen.

Mozzarella, Chili, Schinken, Basilikum und Tomaten jeweils rund um die Schüssel auflegen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Spitze jedes Teig-Dreiecks über die Füllung legen, Enden innen festdrücken. Jedes Teigstück so überlappen, dass am Ende ein Ring entsteht.

30 Minuten backen, der Schinkenring sollte rundum goldbraun sein. 5-10 Minuten überkühlen lassen. In eine Schüssel Olivenöl und Balsamico Essig füllen, in die Mitte des Rings stellen, Teigstücke schneiden und in die Essig-Öl-Mischung dippen.

präsentiert von:

 

Ich freue mich über Wünsche, Beschwerden (na ja) und Anregungen.

Bitte an: martina.hohenlohe@hohenlohe.at

 

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

  1. Keinen Croissant-Teig bekommen, Blätterteig verwenet und einen Strudel gemacht. Nicht so schön, aber köstlich! Danke, für die Idee!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.