Menü
Mein Lieblingsschinken-Brot
Print Friendly, PDF & Email
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Ein Schinkenbrot für Fortgeschrittene – frisch gebacken und mit Schinken, knusprigem Speck, Frühlingszwiebeln und Käse gefüllt mutiert es von einem Snack zur Hauptsache. Hauptsache Schinkenbrot. Und zwar dieses.

Zutaten

Dose fertigen Baguette-Teig (von Knack & Back „Sonntagsbrötchen“)
8 ca. 1 mm dicke Scheiben Farmerschinken
12 Scheiben Emmentaler
2 Frühlingszwiebeln (gehackt)
100 g Hamburger Speck

 

 

 

präsentiert von:

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Speck in einer Pfanne knusprig braten (ohne Öl), auf Küchenpapier auskühlen lassen.

Teigpackung öffnen, Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf 40 x 30 cm ausrollen. Der Teig ist ziemlich elastisch und es fällt leichter, wenn man das zu zweit macht. Teig mit Schinken, Emmentaler, Frühlingszwiebeln und Speckscheiben belegen, eng einrollen.

Die Oberseite mit einem scharfen Messer leicht einschneiden (Teig nicht durchtrennen).  Brot im Backofen 20-25 Minuten goldbraun backen.

Kurz überkühlen lassen und noch warm essen.

Rezept-Post 

Martina Hohenlohe schickt Euch die besten Rezepte aus dem Kochsalon

SOCIAL

FOLLOW US:

Über Martina

Das könnte dir auch gefallen

Shopping Basket

Werde Mitglied im Kochsalon Club!

martinahohenlohe.com

Registriere dich und erhalte unseren monatlichen Newsletter mit den neuesten Rezepten von Martina Hohenlohe!