Besser zu viel gegessen, als zu wenig getrunken.

Max Böhm

Cognac-Drinks

15 Minuten/Cocktail/einfach

Es ist absolut nichts gegen Wein, Bier und Champagner zu sagen. Aber manchmal ist ein guter Cocktail einfach spannender. Diesmal haben wir mit Cognac experimentiert, zum Glück hatte ich Verstärkung aus den besten Bars Wiens, Ferenc Haraszti. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Schmecken auch. Courvoisier & Tonic 40 ml Courvoisier VSOP 10 ml frischgepresster […]

weiterlesen

Marinierte Lammkrone mit Ingwer-Rosmarin-Karotten

80 Minuten/einfach/Fleisch/Gemüse/glutenfrei/low carb/low fat

Lamm ist bei uns ein etwas schwieriges Thema – unbedacht gekauft und/oder ungeschickt gekocht, kann es im Desaster enden. Dies ist ab sofort mein Lieblingsrezept für Lammkrone, © Michael Schade, der fast so gut kocht, wie er singt. (Zutaten für 4 Personen) 12 Lammkronen Marinade1/3 Becher Olivenöl1/8 Becher Balsamico 4 Knoblauchzehen Kräuter der Provence Pfeffer […]

weiterlesen

Kürbisgulasch

50 Minuten/einfach/Eintopf/fleischlos/Gemüse/low carb/traditionell/vegetarisch

Das Gute am Gulasch ist, dass es relativ einfach zu machen ist, sich unkompliziert aufwärmen lässt und dass es einfach irre gut schmeckt. Das Nachteilranking ist sehr persönlich geprägt – weil mein Mann beschwert sich über den Geruch, der sich hartnäckig bis in die hintersten Winkel der Wohnung durchkämpft. Mein Sohn bekommt Bauchweh von den […]

weiterlesen

Likörkuchen

60 Minuten/einfach/Kuchen/süß/zwischendurch

Kuchen mit Schuss: Wenn die Teeparty einen gewissen Kick braucht, ist dieser Likörkuchen genau das Richtige. Das Wichtigste dabei: Nicht mit dem Mozartlikör sparen und den Kuchen vor den Kindern verstecken. (Zutaten für 1 Springform) 5 Eier200 ml Sonnenblumenöl200 g Mozartlikör2 Päckchen Vanillezucker1 Päckchen Bio Weinstein Backpulver100 g Speisestärke250 g glattes Weizenmehl200 g StaubzuckerWeichseln (aus […]

weiterlesen

Milchrahmauflauf

40 Minuten/Auflauf/Eier/einfach/fleischlos/Kinder/Nachspeise/süß/traditionell

Die Grand dame der österreichischen Küche zu Gast im Kochsalon: Lisl Wagner-Bacher war der erste „Koch des Jahres“ von Gault&Millau und hat das Landhaus Bacher in der Wachau mit ihrer Küche nachdrücklich geprägt. Eines der Highlights ihrer Karriere war ein Kochevent in der Schweiz, wo sie zwischen Gerichten von den Legenden Paul Bocuse und Roger […]

weiterlesen

Geschmorter Zwiebelrostbraten mit Rosmarin-Braterdäpfeln

50 Minuten/Erdäpfel/Fleisch/lactosefrei/Rind/traditionell

Der Rostbraten hat eigentlich nichts mit dem Beiried zu tun. Ursprünglich hat man es viel wörtlicher genommen – schon die alten Römer legten ganze Stücke Fleisch auf den Rost und schon war eine Legende geboren. Es gibt allerlei Rostbraten in der österreichischen Küche: Vanille, Girardi und Esterhazy sind nur einige davon. Aber mein spezieller Favorit […]

weiterlesen

Wurstkrapferl mit warmem Weißkrautsalat

15 Minuten/Eier/einfach/Fleisch/Kinder/Schwein

Es ist schon seltsam – weder ein Foto noch ein Film kann mich derartig effektiv in die Kindheit zurück versetzen, wie ein Gericht. Ich denke, jeder hat solche essbaren Reminiszenzen, bei mir sind es die Kärntner Kasnudel, bei meinem Mann die Oblatentorte und bei Haubenkoch Manfred Buchinger die Wurstkrapferl. Ein selten einfaches Rezept, bei dem […]

weiterlesen

Knusprig gebratener Zander auf Erdäpfelgulasch  

50 Minuten/einfach/Eintopf/Erdäpfel/Fisch/fleischlos/Gemüse/glutenfrei/Kinder/low carb/Olivenöl/traditionell/vegetarisch

Ein Erdäpfelgulasch ist für mich eigentlich schon eine Hauptspeise, vor allem, wenn es draußen kalt und grauslich ist. Adi Bittermann ist wieder zu Besuch im Kochsalon und zeigt mir nachdrücklich, wie wichtig der richtige Partner ist. Nicht nur im Leben, sondern auch am Teller. Denn das Erdäpfelgulasch beginnt mit einem kross gebratenem Stück Zander erst […]

weiterlesen

Krautroulade vom Hirsch

80 Minuten/Fleisch/Gemüse/glutenfrei/lactosefrei/low carb/traditionell/Wild

In Kraut gewickeltes Fleisch gibt es seit dem byzantinischen Reich. Wie man es würzt und was man dazu serviert, macht einen großen Unterschied. Ulli Hollerer-Reichl („Zum Blumentritt“/St. Aegyd am Neuwald) zeigt uns ihre Version der Krautroulade mit Hirschfaschiertem und Reis. Inklusive einiger wertvoller Tipps, wie sie am besten gelingen. Jetzt im Kochsalon. (Zutaten für 4 […]

weiterlesen

Vanillekipferln

40 Minuten/Kekse/Kinder/süß/traditionell/zwischendurch

Wenn man von Weihnachtsbäckerei spricht, geht es eigentlich in erster Linie um Vanillekipferln – das Symbol der adventlichen Kekse, der schon alleine beim Gedanken daran Weihnachtsstimmung aufkommen lässt. Ich habe unzählige Rezepte ausprobiert und bin am Ende wieder einmal bei der Version meiner Mutter gelandet. Vielleicht hat es etwas mit Sentimentalität zu tun, aber für […]

weiterlesen