Besser zu viel gegessen, als zu wenig getrunken.

Max Böhm

Schnelle Pasta mit Erbsen, Minze und Prosciutto

15 Minuten/einfach/Gemüse/Kinder/Nudeln/Pasta/Schinken

Wenn ich gar nicht weiß, wohin mit mir in der Küche, dann gibt es Pasta. Mein Sohn leidet sehr oft unter meiner Experimentierwut, am liebsten hat er doch Bolognese, Pesto und Carbonara. „Wer braucht denn neue Rezepte, wenn es schon drei sehr gute gibt?“ Die Antwort ist einfach: „Ich“. Ich liebe frische Erbsen im Frühling, […]

weiterlesen

Gerösteter Spargel mit Sesam-Zitronensauce

35 Minuten/einfach/fleischlos/Gemüse/glutenfrei/low carb/traditionell/vegetarisch

Jedes Jahr freue ich mich schon wochenlang auf den ersten Spargel. Klassisch mit Sauce Hollandaise muss der Einstieg in die Spargelsaison sein. Doch dann brauche ich Abwechslung und experimentiere mit dem herrlichen Gemüse. Ich liebe Hummus, aber so oft mache ich ihn auch wieder nicht und ich habe meistens ein halb leeres Glas Sesampaste (Tahin) […]

weiterlesen

Cremige Petersilsuppe mit Ei

30 Minuten/Eier/einfach/fleischlos/glutenfrei/Suppen/vegetarisch

Wie gesagt, zu Ostern kenne ich kein Maß und Ziel. Ist die Fastenzeit überstanden, geht es mit mir durch. Ich übertreibe auch ständig mit Ostereiern und nach der großen Ostertafel bleibe ich oft darauf sitzen und suche immer neue Verwendungen dafür. Diesmal gibt es eine cremige Frühlingskräutersuppe mit Ei. In diesem Rezept der Einfachheit halber […]

weiterlesen

Süß-sauer mariniertes Schweinefilet mit Wildem Brokkoli und gebratenem Spargel

40 Minuten/asiatisch/einfach/Fleisch/Gemüse/low carb/low fat/Schwein

Wenn man an Filzmoos denkt, kommen einem die Bischofsmütze, das Skifahren und Wandern in den Sinn. Und natürlich die Familie rund um Johanna Maier, die die Gegend mit ihrem „Hubertus“ als erste Vierhaubenköchin der Welt kulinarisch prägte. Ihre Küche steht für scheinbar unspektakuläre Zutaten, der sie ein wenig Zauberstaub drüberstreut und sie auf ihre ganz […]

weiterlesen

Schoko-Bircher-Müsli

einfach/Frühstück/Kinder/low fat

Der Tag beginnt bei uns oft ein bisschen stressig. Jede zu lange im Bett hinaus gezögerte Minute rächt sich fürchterlich. Die Rettung am Frühstückstisch heißt Bircher-Müsli, das bereits eine Nacht lang durchgezogen hat und nur mehr mit ein paar Früchten upgegraded wird. Perfekt für Morgenmuffel und faule Frühstücker. Und gestresste Mütter sowieso. 200 g Haferflocken […]

weiterlesen

Osternester mit Käse und Speck

40 Minuten/Eier/einfach/Erdäpfel/glutenfrei/Kinder/zwischendurch

Als waschechte Kärntnerin drehe ich zu Ostern ein bisschen durch. Nein, der Reinling wird natürlich nicht ersetzt und ja, das Biskuit-Osterlamm muss sein, und wenn es euch bei den Ohren raus staubt. Ostern, das bedeutet für mich ein Hochfest der Tradition und absolute Kompromisslosigkeit. Beim Osterbrunch gibt es traditionellerweise Reinling von meiner Mutter mit Schinken […]

weiterlesen

Osterzopf

Frühstück/Kinder/Nachspeise/traditionell/zwischendurch

Meine Patenkinder bekommen immer wunderschöne Osterkränze oder -zöpfe. Was sie nicht wissen: Meine Mutter hat sie gebacken. Ich hatte nämlich zeitlebens gehörigen Respekt/Spundus vor Germteig. Nachdem meine Mutter findet, ich sei mittlerweile alt genug, um meinen eigenen Germteig zu backen (eher gemein von ihr), musste ich mich überwinden. Und siehe da: Mit ein bisschen Coaching […]

weiterlesen

Caesar Salad Light

25 Minuten/einfach/glutenfrei/Kinder/low fat/Olivenöl/Salat/traditionell

Der Caesar Salad ist eine geniale Erfindung des Italo-Amerikaners Cesare Cardini aus dem Jahr 1924. Mit den kräftigen Anchovis und reifem Parmesan im Dressing gibt er ordentlich Zündstoff am Gaumen. Mir persönlich ist es leider nur meistens zu viel und zu schwer – die Menge des Dressings und der Fettgehalt verderben mir oft den Spaß. […]

weiterlesen

Oster-Karottenkuchen ohne Mehl

59 Minuten/einfach/Gemüse/glutenfrei/Kinder/Kuchen/lactosefrei/süß/zwischendurch

Zu Ostern kommt die Urkärntnerin in mir wieder zum Vorschein. Das wird nach einem genauen Regelwerk zelebriert, die Familie muss da durch, ob sie will oder nicht. Ostern, das schmeckt nach der zugegebenermaßen eigenwilligen Kombination von Reinling und Schinken, nach dem ersten Glas Wein nach der Fastenzeit und nach diesem Kick, wenn der frisch geriebene […]

weiterlesen

Spinatspätzle mit Schinkenrahmsauce

30 Minuten/einfach/Kinder/Schwein/traditionell

Wenn ich auf Urlaub nach Tirol fahre, lasse ich eines garantiert zu Hause: die Vernunft. Ich esse, was mir zwischen die Finger kommt, vergiss Low carb und fat free, in Tirol muss das volle Programm auf den Tisch. Unter anderem Spatzeln – entweder mit Spinat und Speck oder mit so einem reifem Räßkäs, das es […]

weiterlesen