Besser zu viel gegessen, als zu wenig getrunken.

Max Böhm

Liebstöckelsuppe mit Milzschnitten

60 Minuten/glutenfrei/Suppen/traditionell/vegetarisch

Der Duft von Liebstöckel holt mich in der Sekunde zurück in die Kindheit, sonntags stellte meine Mutter schon in der Früh einen großen Topf Rindsuppe zu, die ohne dem Liebstöckel aus dem Garten nicht das selbe gewesen wäre. Doch das verösterreicherte Maggikraut kann mehr, als nur für die beste Nebenrolle nominiert zu sein. Uwe Machreich, […]

weiterlesen

Schokolade-Haselnuss-Kuchen ohne Mehl

90 Minuten/Eier/glutenfrei/Kinder/Kuchen/süß

Ich bin immer wieder gefordert, mir neue glutenfreie Rezepte zu überlegen. Zu süß darf es nicht sein, Schokolade gerne, ja, aber auch ein bisschen Frucht sollte dabei sein und nicht zu fett, bitte. Geht’s noch? Ja, es geht noch – und zwar mit diesem sensationellen Rezept. Ich weiß, Eigenlob stinkt, aber das ist wahrscheinlich der […]

weiterlesen

Überbackenes Mozzarella-Huhn mit Blattspinat

60 Minuten/Auflauf/einfach/Geflügel/glutenfrei/Huhn/Kinder/low carb/traditionell

Neues Jahr, neue Vorsätze. Na ja, nicht ganz. Die drei Kilo weniger sind ein alljährlicher Fixstarter, das könnte ich mir fast eintätowieren lassen. Mein Versuch in diese Richtung startet mit Low-Carb am Abend. Dazu habe ich diese Eiweißbombe bestehend aus Huhn, Mozzarella und Blattspinat erfunden – und ich kann euch sagen, sie hat eingeschlagen, die Bombe. […]

weiterlesen

Kaspressknödel in der Brennsuppe

40 Minuten/fleischlos/Käse/Kinder/traditionell/vegetarisch

Für den Tiroler ist der Kaspressknödel das, was die Kasnudel für den Kärntner darstellt – etwas, das unter Denkmalschutz gestellt werden sollte. Das Grundrezept ist überall ähnlich, nur am Käse scheiden sich die Geister. Die Salzburger kennen den flachen Knödel mit Bierkäse, die Tiroler schwören auf Graukäse und für die Vorarlberger führt kein Weg am […]

weiterlesen

Zitronen-Kapern-Lachs aus dem Ofen

20 Minuten/einfach/Fisch/fleischlos/glutenfrei/Kinder/lactosefrei/low fat/Olivenöl

Als ich kürzlich auf dem Markt einen Bio-Lachs entdeckte, dachte ich mir, die Zeit ist wieder einmal reif. Allerdings gab das Zeitfenster gerade einmal 30 Minuten her und so kam es zu diesem Rezept – stellt man Aufwand und Geschmack gegenüber ist es ziemlich unschlagbar. Zutaten für 4 Portionen 4 Lachsfilets 3 EL Olivenöl Salz, […]

weiterlesen

Grünes Thai-Curry vom Huhn

35 Minuten/asiatisch/einfach/Geflügel/glutenfrei/Huhn/Kinder/lactosefrei/low fat

Mein Mann und ich sind passionierte Spieler – von Schwarzer Peter über DKT bis zu leidenschaftlichem bis wutentbranntem Mensch-ärgere-dich-nicht (schon der Titel ist eine Provokation) ist alles möglich. Manchmal laden wir Gleichgesinnte ein und machen uns gemeinsam zum Deppen, vor allem, wenn es um Scharade geht. Wie kürzlich, nach den Weihnachtsferien, als ich wieder einmal […]

weiterlesen

Reisbällchen mit Mozzarella und Fenchel-Paradeisgemüse

45 Minuten/einfach/fleischlos/Gemüse/Kinder/vegetarisch/zwischendurch

Manchmal stehe ich stundenlang in der Küche, mühe mich ab (ja, ich bin ziemlich arm), etwas Gesundes und zugleich Gutes zu kochen, um dann nicht mehr als eine gerümpfte Nase zu ernten (Kari, Louis, das geht an euch). Daher freue ich mich immer über vegetarische Gerichte, die ich meiner Familie verkaufen kann. Diese Reisbällchen fallen […]

weiterlesen

Maledivisches Fisch-Curry „Kandukukulhu“

asiatisch/Fisch/fleischlos/lactosefrei/low carb

Sind wir uns ehrlich – meistens kommt für das Curry ein Pulver in die Pfanne. Wenn wir gut aufgelegt sind, machen wir auf Thai und mixen eine Paste aus Zitronengras, Chili, Schalotten und Knoblauch. Damit ist mein Curryversum aber auch schon fertig. Nun habe ich es um eine maledivische Version erweitert – dank meines Besuchs […]

weiterlesen

Best of Neustart

Das neue Jahr beginnt bei mir immer mit dem Neujahrskonzert im Fernsehen, den Resten vom Vorabend und dem guten Vorsatz, ab jetzt und zwar sofort, gesund und leicht zu essen. Damit es nicht nur ein Vorsatz bleibt, habe ich ein paar meiner Lieblingsrezepte zusammengefasst, die es mir leichter machen, den Vorsatz nicht in der Theorie […]

weiterlesen

Gnocchi mit Schinken und Maroni

30 Minuten/einfach/Erdäpfel/Kinder/lactosefrei/Pasta/Schinken

Schinken kann so viel mehr, als eine Semmel upgraden – von den klassischen Schinkenfleckerln über leichte Wraps bis zu diesem Gnocchi-Rezept, das ich mit Schinken und ganz saisonal mit Maroni gemacht habe. Ein Versuch war es wert, mehr als das – der Schinken gibt eine kräftige Würze, die Maroni glänzen durch ihre ausgleichende Art. Wer […]

weiterlesen